Fußball Jugend: Bericht vom Sommerfest 2011

images Fußball Jugend:

Traditionelles Sommerfest der Fußballjugend

Am Sonntag, 10. Juli 2011 fand wieder das inzwischen schon zur Tradition gewordene Sommerfest der Fußballjugend statt.

 

 

Bei dieser Veranstaltung können sich unser Nachwuchskicker vor Eltern, Verwandten und Freunden präsentieren und die ganze Fußballfamilie verbringt bei Speis und Trank einen geselligen Tag miteinander.
So war es bisher, so war es auch diesmal, und der Wettergott tat ein Übriges, um diesen Tag für alle zu einem tollen Ereignis werden zu lassen.
Wieder einmal kam es zu diversen internen Vergleichen der einzelnen Jugendmannschaften untereinander.
Highlight war hier ein Spiel mit gemischten Teams der B-Junioren und -Juniorinnen, wobei nach Street-Soccer-Regeln gespielt wurde. Hier kann ein Team nur dann zum Erfolg kommen, wenn mindestens ein Tor im Spiel durch ein Mädchen erzielt wird. Diese Variante machte allen Beteiligten sichtlich Spaß und kann zukünftig sicher noch auf andere Veranstaltungen übertragen werden.
Höhepunkt für die jungen Fußballer waren die Wettkämpfe zum Erwerb des Mc-Donald-Fußballabzeichens. Hier konnten die Nachwuchskicker in mehreren Stationen sich selbst oder auch Teamkollegen oder Eltern herausfordern. Lohn der Bemühungen waren dann das Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze.
Die jüngsten Kicker ab 5 Jahren konnten das Schnupperabzeichen ablegen, und auch hier waren Begeisterung und Ehrgeiz riesengroß.
Spannender Abschluß des Sommerfestes waren dann die inzwischen schon traditionellen Vergleiche der Bambinis gegen ihre Mütter. Hier wurden in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Talente auf Seiten der Mütter entdeckt. Die Vorbereitung der Mamas war sehr professionell und steigerte die Erwartungen auf Seiten der zahlreichen Zuschauer. Und die Spiele sollten halten was sich alle davon versprachen: packende Duelle der Kids gegen ihre Mamas, Torszenen in Hülle und Fülle und viele Tore. Und am Ende wieder mal die Erkenntnis für die Mütter: die Söhne oder Töchter sind einfach eine Nummer zu groß!
Abgerundet wurde das große Fußballfest noch durch eine Tombola mit schönen Preisen.
Nach der Verabschiedung der ausscheidenten Jugendtrainer durch Jugendleiter Hansi Härpfer klang das Fest dann langsam unter gemütlichem Beisammensein aus.
Herzlichen Dank an Alle, ohne die so ein Event nicht über die Bühne gehen kann:
Eltern und Geschwister der Kids, die beim Verkaufen von Speisen und Getränken sehr fleißig waren, den beiden Organisatoren Peter Wilde und Ralf Breuninger und nicht zuletzt den zahlreichen Sponsoren des Festes.

 

 
Hier
gehts zu den Bildern vom Sommerfest

 

Sponsoren:
Allianz Vertretung
Bäckerei Trunk
Badmintonabteilung
Bausparkasse Wüstenrot
Deutsche Bank
Fahrrad-Treff Achim Rohr
Textilhaus Fuchs
Grabert Ö-Center
Kehl Werbeartikel
Fa. Mato
Raiffeisen-Bank Bretzfeld
Fa. Schäfer & Peter
Fa. Scheifele
Schlaf Farben u. Rahmenstudio
Sparkasse Hohenlohekreis
Stein Werbeartikel
Volksbank Hohenlohe eG
Wolfgang Walz
WVG


0



TSV-Webshop 11 Teamsports


Trainingszeiten 2017/18

q

Geburtstage diesen Monat:


1.1.2018: Andre Wiedmann (29)
1.1.2018: Moaz Almansour (23)
10.1.2018: Steve Ungerer (25)
21.1.2018: Andreas Cebulla (24)
22.1.2018: Sead Halilovic (30)
29.1.2018: Marlon Seitz (27)
31.1.2018: Moritz Eberhardt (24)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: