Kegeln: Vorschau Aufstiegsturnier Landesliga 2

An diesem Samstag, 13. April 2019, steigt das mit Spannung erwartete Aufstiegsturnier in Nußloch. Der Wettkampf beginnt um 12 Uhr in der dortigen Olympiahalle.

Neben dem TSV Pfedelbach werden Croatia Karlsruhe 1, der KC SK Ubstadt 2 sowie der KC RG Lampertheim 1 am Start sein. Wie im Punktspielbetrieb besteht eine Mannschaft aus sechs Spielern, die jeweils 200 Kugeln zu absolvieren haben. Es wird über acht Bahnen gespielt, so dass jeweils zwei Spieler aus jedem Team gleichzeitig auf die Bahn gehen werden. Nur die beiden Teams mit den höchsten Gesamtergebnissen werden aufsteigen, für die beiden anderen heißt es, auch in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen zu müssen.
Einen Favoriten gibt es dabei nicht. Alle Mannschaften sind stark besetzt und konnten mit sehr wenigen Niederlagen die Runde abschließen. Pfedelbach ließ nur zwei Niederlagen zu, ebenso wie Croatia Karlsruhe. Die beiden anderen Teams mussten drei verlorene Spiele hinnehmen, wobei Lampertheim aber vier Partien mehr ausgetragen hat als die drei übrigen.
So wird die viel beschworene Tagesform und Nervenstärke den Ausschlag geben.  Wie werden die Teams taktisch vorgehen? Mit starken Leuten versuchen, in Führung zu gehen oder die besten Kräfte zur Entscheidung am Schluss  einsetzen? Pfedelbach wird auf jeden Fall auch mit einem Ersatzmann anreisen, so dass im Notfall gewechselt werden kann. Trotzdem hofft man, nicht zu diesem Mittel greifen zu müssen. Ein verletzter oder in schwacher Form spielender Kamerad wirft die Mannschaft erst einmal zurück und der dann eingewechselte Spieler hat es ohne Probekugeln dann nicht leicht.
„Wir haben die Saison dominiert und waren auch in der Vergangenheit bei wichtigen Spielen auf den Punkt fit“, ist man im Pfedelbacher Lager optimistisch, dass alles gut gehen wird! Coach Heinz Wassermann hat bis zum Schluss mit den Spielern an jeder Kleinigkeit gefeilt, so dass sie optimal vorbereitet sind. Die lange Pause seit dem letzten Punktspiel wurde mit einem Testspiel in Sandhausen und mehreren verschiedenen Einsätzen überbrückt.
Wer die Mannschaft zu diesem wichtigen Turnier noch begleiten will, kann am Samstag vor 9.45 Uhr zum Pfedelbacher Kegelcenter kommen. Für Mitfahrgelegenheiten kann gesorgt werden.

 


0



Suche



Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: