Fußball Frauen: SGM TSV Pfedelbach / ASV Scheppach - SV Morsbach 3:1 (0:0)

Die Frauen der SGM Pfedelbach/Scheppach holen zu Hause 3 Punkte.

Gegen den SV Morsbach konnte man bisher nicht punkten, deswegen waren die Frauen besonders motiviert, dieses Mal einen Sieg einzufahren.
Bei sommerlichen Temperaturen startete die Partie am Samstag mit mehr Chancen auf Seiten der SGM. Trotzdem ging es zunächst mit einem Spielstand von 0:0 in die Halbzeit.
In der zweiten Spielhälfte wurden die Angriffe zunehmend präziser und nach einem Freistoß von Lilli Götzinger konnte Vivien Kraft zum 1:0 abschließen. In der 77. Minute trat Alisa Mävers zum Freistoß an, die Torhüterin des SV Morsbach bekam den Ball nicht richtig zu fassen und er rutschte durch ihre Hände ins Tor zum 2:0.
Kurz darauf kamen dann die Gäste zum Abschluss und konnten den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. Nur wenige Minuten später zeigte der Schiedsrichter nach einem Handspiel im gegnerischen Strafraum auf den Punkt. Alisa Mävers verwandelte sicher und damit stand es 3:1 für die SGM, gleichzeitig der Endstand der Partie.
Die SGM gewann verdient und steht somit vor dem letzten Spiel weiterhin auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksliga. Durch den Sieg sind wir nun punktgleich mit dem TSV Langenbeutingen II, der jedoch noch ein Spiel mehr zu bestreiten hat. Am letzen Spieltag dieser Runde gegen den Verfolger SGM Michelbach/Tüngental/Rieden geht es für uns damit um das mögliche Erreichen des 4. Platzes.

Tore:
1:0 (62.) Vivien Kraft
2:0 (77.) Alisa Mävers
2:1 (85.) Sandra Haag
3:1 (88.) Alisa Mävers

 

Nächstes Punktspiel:
(26.05. spielfrei)
Samstag, 02.06.2018 um 17.00 Uhr daheim gegen die SGM Michelbach/Tüngental/Rieden

Hier gehts zu den Ergebnissen und zur Tabelle


0





Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: