Fußball Frauen: TSV Langenbeutingen II - SGM TSV Pfedelbach / ASV Scheppach 3:0 (3:0)

Die SGM Pfedelbach/Scheppach verliert im letzten Spiel der Hinrunde gegen den TSV Langenbeutingen II.

Beide Mannschaften starteten motiviert ins letzte Spiel vor der Winterpause, doch bereits in der 6. Minute konnten die Gastgeber das 1:0 erzielen. Ein schlechter Beginn für die SGM, die sich noch schwertat, ins Spiel zu finden. In der 19. Minute dann ein Freistoß für die Gastgeber: Mona Haspel platzierte den Ball direkt unter die Latte und ließ unserer Torhüterin keine Chance. Knapp 10 Minuten später konnte Langenbeutingen das 3:0 erzielen. Ein harter Zwischenstand für die SGM.
Nach der Halbzeitpause konnte sich die SGM steigern, hatte jedoch noch zu wenige vielversprechende Offensivaktionen. Die Partie wurde zunehmend ausgeglichener, ein Anschlusstreffer gelang uns aber nicht mehr. Ein enttäuschender Verlauf im letzten Spiel der Hinrunde, von dem man sich mehr versprochen hatte.     

Die SGM überwintert somit auf dem 4. Platz in der Bezirksliga Hohenlohe und liegt 6 Zähler hinter dem Tabellenführer. Wenn wir in der Rückrunde an unsere Leistungen aus den ersten Spielen anknüpfen, könnte ein Platz im oberen Tabellendrittel für uns möglich sein.

Tore:
1:0 (6.) Ramona Gockner
2:0 (19.) Mona Haspel
3:0 (28.) Sarah Kummer

Nächstes Punktspiel:
Samstag, 09.03.2019 um 17:00 Uhr Zuhause gegen den TSV Michelfeld II

Hier gehts zu den Ergebnissen und zur Tabelle


0





Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: