E-Jugend Kreismeister 2016/17

Wie bereits im Vorjahr konnte sich die E Jugend des TSV Pfedelbach auch diesmal wieder souverän in der Kreisstaffel RR1 Hohenlohe durchsetzen. Die E-Jugend ist Kreismeister geworden. Somit ging die Kreismeisterschaft zum 2.Mal nacheinander an den TSV Pfedelbach.

Zunächst musste sich die Mannschaft in der Vorrunde der Qualistaffel 1 für die in der Rückrunde ausgespielte Meisterschaft qualifizieren. Als Tabellenerster ohne Punktverlust mit einer beeindruckenden Bilanz von 7 Siegen und einer Torbilanzbilanz von 83:8 Toren konnte die Qualistaffel 1 abgeschlossen werden.
In der Rückrunde der Kreisstaffel 1 RR wurde an die guten Ergebnisse der Vorrunde angeknüpft. Mit lediglich einer knappen Niederlage gegen die Spf.Schwäbisch Hall (4:3),
sicherten sich die Jungs mit 15 Punkten die Meisterschaft. Unglaubliche 31 Tore erzielten die Erfolgskids aus Pfedelbach und hatten damit nicht nur den stärksten Angriff, sondern mit gerade mal 6 Gegentreffer auch die beste Abwehr der Liga gestellt. 


Aufgrund dieser tollen Leistung wurden die Jungs verdienter Gesamtsieger und somit zu Recht neuer Kreismeister. Der Kreismeistertitel aus dem Vorjahr konnte somit erfolgreich
verteidigt werden.
 

Der Sieg wurde ausgiebig in Pfedelbach mit einer Wasserschlacht gefeiert.



Die E2 – Jugendlichen, des TSV haben ihre Runde ebenfalls gut abgeschlossen. Mit einem sehr guten 3 Platz in der Kreisstaffel 1. In der Siebener Gruppe haben die Jungs nur 3 Spiele verloren und 1 Spiel unentschieden gespielt. Die restlichen Spiele konnten ohne größere Probleme gewonnen werden. Mit 25 Punkten und einem Torverhältnis von 60:33 Toren, reihten sich die Nachwuchsfußballer des TSV Pfedelbach hinter Öhringen und Michelbach auf einem guten 3.Platz ein.


0





Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: