F-Junioren: 2. Hallenspieltag der F1 in Untermünkheim

Am 11.11.2017 um 9.00 Uhr war unsere F1 zu Gast bei der TURA Untermünkheim.

Im 1. Spiel gegen den TSV Kupferzell 1 wachten die Jungs erst nach dem 0:1 auf und retteten sich noch durch ein Tor von Jannik Vogt zum 1:1.
Im 2. Spiel hieß der Gegner TSV Zweiflingen 1 und nun gaben die Jungs richtig Gas und ließen nun den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen. Leider wurden viele Chancen nicht genutzt und so blieb der Treffer von Florian Block der einzige beim 1:0 Sieg.
Der nächste Gegner war die TSG Öhringen 1. Auf dieses Spiel freute sich die Mannschaft schon die ganze Woche, denn man wollte die knappe Niederlage vom letzten Wochenende wett  machen. Durch eine missglückte Rückgabe geriet man früh in Rückstand, doch man ließ den Kopf nicht hängen und so entstand wieder ein sehr spannendes und dramatisches Spiel. Kurz vor Schluss hatte der TSV noch die Möglichkeit zum Ausgleich, doch der Torwart hielt und im Gegenzug schlossen die Öhringer einen Konter zum 2:0 Endstand ab.
In der letzten  Begegnung gegen den TSV Ohrnberg schossen sich die Jungs den Frust von der Seele und so gewann man durch je 2 Treffer von Moritz Lang und Jannik Vogt klar mit 4:0.
Es waren 2 schöne Wochenenden mit einem tollen Team – Vielen Dank Jung´s, euer Trainerteam.

Es spielten:
Malik Kisalar , Moritz Lang , Jannik Vogt , Florian Block , Dean Pillich  und im Tor Max Frölich
0





Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: