F-Junioren: 2. Platz der F1 beim Turnier in Mulfingen

Am 29.12.2017 nahm unsere F1 am Hallenturnier des SV Mulfingen teil und errreichte einen hervorragenden 2. Platz.
In der mit Kunstrasen und Rundumbande versehene Halle war der erste Gegner der SSV Gaisbach.

Bei der  für die Kinder noch ungewohnte Umgebung verloren die Jungs ihr Auftaktspiel mit 1:3 (Torschütze Lars Klier).
Der nächste Gegner war der DJK Oberkessach und so langsam gewöhnte man sich an die Rundumbande und gewann die Partie souverän durch Tore von Lars Klier und Florian Block mit 2:0.
Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg gewann man mit einer tollen Leistung durch 3 Tore von Jannik Vogt mit 3:1 gegen den FC Zell (am Main).
In einem spannenden und schweren Spiel besiegte man im Halbfinale den TSV Weikersheim durch Tore von Jannik Vogt und Moritz Lang mit 2:1.
Im Endspiel trafen die Jungs wieder auf den bekannten Gegner vom FC Zell (am Main).
Leider mussten unsere Spieler dem Kräfte raubendem Kunstrasen Tribut zollen und so verlor man knapp mit 0:1.
Trotz alle dem war es ein großer Erfolg wenn man bedenkt das dies der erste Auftritt bei solch einem Turnier war.

Es spielten:
Stehend: Malik Kisalar, Simon Seiler, Lars Klier (2), Milo Lazina, Moritz Lang (1), Jannik Vogt (4)
Vorne: Florian Block (1) und Max Frölich

 


0





Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: