Landesliga Württemberg Staffel 1 2017/18
Spielbericht - 22. Spieltag

Samstag, 14. April 2018 - 15:30 Uhr
TSV Pfedelbach SV Schluchtern

TSV Pfedelbach

SV Schluchtern


1


1


Zuschauer: 230


Zusammenfassung

Der TSV Pfedelbach spielt nach 5 Siegen in Folge 1:1 Unentschieden gegen den SV Schluchtern.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und die Videos vom Spiel sind online.


-

 

Spielbericht:

TSV Pfedelbach - SV Schluchtern 1:1 (1:1)

Der Gast aus Schluchtern hatte gleich in der 3. Minute die erste Chance zur Führung. Nach einem Eckball ging der Kopfball aber über das Pfedelbacher Tor.
Schluchtern wirkte in den Anfangsminuten sehr ballsicher und hatte mehr Ballbesitz. Die Gäste standen tief und lauerten auf Konter.
In der 10. Minute gab es die nächste Chance für Schluchtern. Eine Flanke in den Strafraum konnte Matthias Cebulla zur Ecke klären.
Wiederum 5 Minuten später spielte sich Schluchtern durchs Mittelfeld und spielte einen Ball in die Gasse. Ein Stürmer stand jetzt frei vor Torhüter Dennis Petrowski. Der Pfedelbacher Keeper erkannte die Situation aber rechtzeitig, kam aus seinem Tor und nahm dem Stürmer den Ball ab.
Erst in der 17. Minute kamen die Hausherren zu ihrer ersten Torchance.
Einen Eckball konnte der Gästekeeper nur nach rechts abklatschen. Am langen Pfosten kam Matthias Cebulla an den Ball und schoß ihn an den rechten Torpfosten.
Eine Minute später lässt Marco Rehklau den Ball auf den frei stehenden Jens Schmidgall durch, aber dieser traf den Ball vor dem Tor nicht.
In der 26. Minute Glück für Pfedelbach. Markus Schilling wird als letzter Mann vom Gegner angegangen und verlor den Ball. Der Schluchterner Stürmer ging nun allein auf das Pfedelbacher Tor zu. Er wollte Dennis Petrowski umspielen, aber der Pfedelbacher Keeper ließ das nicht mit sich machen und konnte den Ball mit einer Riesenparade klären.
In der 29. Minute wurde Julian Krämer auf links bedient. Er nahm den Ball an und ging aufs Schluchterner Tor zu. Aus ca. 13 Metern schoss er den Ball an den rechten Innenpfosten und von dort ging der Ball ins Tor zur sehr schmeichelhaften 1:0 Führung für Pfedelbach.
Drei Minuten später sie fast selbe Szene. Julian Krämer war wieder au links durch. Doch an Stelle zu schießen wollte er dieses Mal den Ball auf Marco Rehklau ablegen. Der Gegner stand zwischendrin und konnte den Ball klären.
In der 38. Minute sah Pfedelbach nur zu wie der Gegner sich den Ball zuspielte. Nach einem Getümmel im Strafraum kam Cauteruccio an den Ball und schoss ihn links unten zum verdienten 1:1 Ausgleich ins Tor.
Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel.
Zur Halbzeit wechselte Pfedelbach zwei Mal durch. Für den angeschlagenen Marvin Hilkert kam nun Samuel Helming ins Spiel. Und auch Marco Rehklau wurde durch Michael Blondowski ersetzt.
Auch in Halbzeit zwei hatte Schluchtern gleich die erste Chance zur Führung, aber der Ball ging über das Tor.
In der 53. Minute hatte sich Jens Schmidgall auf rechts durchgespielt, flankte in die Mitte, aber der Torhüter sprang hoch und fing den Ball.
Eine Minute später gab es einen Freistoß direkt an der Strafraumgrenze für Schluchtern. Mit voller Wucht ging der Ball rechts am Pfedelbacher Tor vorbei.
In der 60. Minute versuchte es Andreas Cebulla mit zwei Schüssen. Der Torhüter der Gäste konnte sie aber beide parieren.
Zehn Minuten später ein Freistoß von der rechten Seite für Pfedelbach. Michael Steigauf lief an und schoss den Ball flach aufs rechte Eck. Schluchterns Keeper tauchte ab und hielt den Ball.
In der 81. Minute hatte Schluchtern die Riesenchance zur Führung. Nach einer schönen Ballstaffette landet der Ball am Elfmeterpunkt und von dort schoss ihn der Gästestürmer links am Tor vorbei.
5 Minuten vor Ende der Partie fast der Lucky Punch für Pfedelbach. Zuerst schoss Julian Krämer und der Torhüter faustete den Ball nach links außen. Dann kam erneut ein langer Ball auf den zweiten Pfosten und der Torhüter stieg hoch und holte sich die Kugel.
Noch zwei Minuten waren zu spielen. Der ebenfalls eingewechselte Oliver Schöne versuchte es jetzt mit einem Heber, aber leider landete der Ball auf dem Tornetz.
Nach 93 Minuten beendete der gut leitende Schiedsrichter Jäger aus Böblingen die Partie.
Pfedelbach erkämpfte sich heute einen Punkt gegen ein sehr spielstarkes Schluchtern.

Tore:
29. Min. 1:0 Julian Krämer
38. Min. 1:1 Francesco Cauteruccio

Schiedsrichter: Maximilian Jäger (SV Böblingen)
Schiedsrichterassistent 1: Paul Reiss (SV Böblingen)
Schiedsrichterassistent 2:  Jan Karel Bohacek (VfL Sindelfingen)

Zuschauer: 230

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

Tor zum 1:0 durch Julian Krämer:

Die Zusammenfassung mit allen Highlights und Toren vom Spiel:

 

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 16.04.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):


Der Torschütze:

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des SV Schluchtern.


Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel nachlesen.


Die Ergebnisse des 22. Spieltags der Landesliga Staffel 1:

Samstag, 14. April 2018
  15:30 Uhr   PFETSV Pfedelbach-SVSSV Schluchtern1:1
  15:30 Uhr   SVFSV Fellbach-LUDSpVgg 07 Ludwigsburg3:1
  15:30 Uhr   SVLSV Leingarten-TVOTV Oeffingen0:2
  16:00 Uhr   HEITSV Heimerdingen-CRATSV Crailsheim2:1
Sonntag, 15. April 2018
  15:00 Uhr   SCOTSV Schornbach-SATSpvgg Gröningen-Satteldorf3:1
  15:00 Uhr   TVPTV Pflugfelden-FVLFV Löchgau1:1
  15:00 Uhr   SALSV Salamander Kornwestheim-SWATSV Schwaikheim2:1
  15:30 Uhr   SVBSV Breuningsweiler-SGSSG Stetten/Kleingartach3:1

Die Tabelle nach dem 22. Spieltag der Landesliga Staffel 1:

Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 SVB SV Breuningsweiler 22  16  61:27  34  50 
2 FVL FV Löchgau 22  12  32:17  15  42 
3 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 21  11  45:22  23  37 
4 HEI TSV Heimerdingen 22  10  41:33  35 
5 PFE TSV Pfedelbach 21  10  36:41  -5  33 
6 CRA TSV Crailsheim 22  10  10  38:42  -4  32 
7 SVF SV Fellbach 22  10  11  36:27  31 
8 TVO TV Oeffingen 22  34:34  31 
9 TVP TV Pflugfelden 21  50:50  28 
10 SCO TSV Schornbach 21  31:35  -4  28 
11 LUD SpVgg 07 Ludwigsburg 22  10  24:35  -11  28 
12 SVS SV Schluchtern 22  37:39  -2  27 
13 SWA TSV Schwaikheim 21  11  38:44  -6  26 
14 SGS SG Stetten/Kleingartach 22  12  37:50  -13  26 
15 SAL SV Salamander Kornwestheim 21  13  29:47  -18  18 
16 SVL SV Leingarten 22  14  28:54  -26  18 

 

Vorschau:

Bereits am Mittwoch, den 18.04.2018 spielen wir unser Nachholspiel auswärts beim SV Salamander Kornwestheim.
Spielbeginn: 19.30 Uhr.
Ein Vorbericht folgt.




Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: