image image image image
HANDBALL - Bundesliga: 3. Hohenlohe Cup in ÖHRINGEN Donnerstag, 26. Januar 2017 Am 28. Januar 2017 in der Hohenlohehalle.
Bereits zum dritten Mal präsentiert die HSG Hohenlohe veranstaltet vom Förderverein Handball der TSG Öhringen hochkarätigen Bundesliga Handball in Öhringen.
 
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Samstag, 16. April 2016 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Dienstag, 09. Juni 2015 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Sonntag, 01. Juni 2014 Die offizielle Einladung für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe am 24.06.2014.
0


weiterlesen

Handball Herren: TSV Pfedelbach 2 - TSV Schwäbisch Hall 2 39:27

Handball Herren: Pfedelbach 2 gewinnt gegen Schwäbisch Hall 2

Gegen die Gäste des TSV Schwäbisch Hall 2 gingen die Bezirksklasse Herren des TSV Pfedelbach 2 von Beginn an in Führung. Durch schnelle Tore erarbeiteten sie sich zügig einen fünf Tore Vorsprung zum 10:5 Zwischenstand.

Insbesondere durch mehrere vergebene Angriffe ließen die Gastgeber die Schwäbisch Haller zwischenzeitlich nochmals auf 2 Tore herankommen, konnten sich jedoch schließlich bis zur Halbzeit auf acht Tore zum 20:12 absetzen.
Die zweite Halbzeit verlief unspektakulär, geprägt vor allem durch häufige Zeitstrafen auf beiden Seiten. Der Spielfluss ging etwas verloren und die Pfedelbacher Handballer schienen zu Beginn eher zu schlafen, machten häufiger individuelle Fehler und vergaben immer wieder ihre Angriffe.
Den Haller Gästen gelang es dennoch nicht, sich noch einmal in die Nähe der Pfedelbacher zu spielen. Diese wachten hingegen zur Mitte der zweiten Hälfte wieder auf und bauten ihren Vorsprung bis zum Endstand von 39:27 aus.
Somit belegt die Mannschaft des weiterhin den zweiten Tabellenplatz der Bezirksklasse.
Am kommenden Wochenende muss die Zweite beim TSV Nordheim antreten. Die Nordheimer sind nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3 Siegen in Folge, auch durch personelle Veränderungen, gut in Fahrt. Nur mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung wird es möglich sein, die Punkte aus Nordheim zu entführen.

Es spielten:
Felix Endreß, Steffen Weippert (beide Tor), Sebastian Gutbrod (8), Andreas Geist (4), Frank Hanselmann (3), Petros Kitsikoudis, Paul Kirsch (2), Michael Fuchs (5), Tim Baginsky (11/4), Christoph Kirsch (1), Daniel Kappl (3/2), Mladen Petricevic (2), Sebastian Wied.

 

 


0



Schlagzeilen Handball:

  • 1
  • 2


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: