image image image image
HANDBALL - Bundesliga: 3. Hohenlohe Cup in ÖHRINGEN Donnerstag, 26. Januar 2017 Am 28. Januar 2017 in der Hohenlohehalle.
Bereits zum dritten Mal präsentiert die HSG Hohenlohe veranstaltet vom Förderverein Handball der TSG Öhringen hochkarätigen Bundesliga Handball in Öhringen.
 
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Samstag, 16. April 2016 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Dienstag, 09. Juni 2015 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Sonntag, 01. Juni 2014 Die offizielle Einladung für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe am 24.06.2014.
0


weiterlesen

Handball Herren: Pfedelbach 2: Wichtiger Auswärtssieg und im Pokal gegen Landesligist Weinsberg

Handball Herren: Pfedelbach 2: Wichtiger Auswärtssieg und im Pokal gegen Landesligist Weinsberg

Vergangenen Samstag begann für die Pfedelbacher Zweite die Rückrunde beim Tabellen-Vierten TSV Buchen. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zweier ähnlich spielenden Mannschaften.

Mit offensiven Abwehrreihen und schnellem Spiel nach vorne versuchten beide die Punkte einzufahren. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnte sich Pfedelbach auf 7:12 absetzen. Buchen blieb jedoch dran und nutzte einige hektische Aktionen der Gäste, um bis zum Pausenpfiff auf 18:19 zu verkürzen.
Nach der Halbzeit gelang es keiner Mannschaft einen Vorsprung herauszuspielen. Nach knapp 50 Minuten stand es 27:27. In der Folge gelangen den Hohenlohern mehrere Treffer hintereinander, so dass bis 6 Minuten vor Ende ein 29:33-Vorsprung erarbeitet wurde.
Auszeit Buchen: diese hatte Erfolg und Buchen verkürzte erneut auf 34:35. 20 Sekunden vor Ende der Partie Auszeit Pfedelbach bei 35:36 und Ballbesitz. Der anschließende Torwurf war nicht von Erfolg gekrönt, so dass die Odenwälder noch 10 Sekunden Zeit für einen letzten Angriff hatten. Torhüter Felix Endress konnte den Wurf parieren, so dass am Ende ein knapper Sieg und die zwei sehr wichtige Punkte nach Hohenlohe gingen.
Insgesamt sahen die Zuschauer ein gutes und vor allem bis zum Schluss äußerst spannendes Bezirksklasse-Spiel.

Es spielten: Felix Endress (TW), Steffen Weippert (TW), Sebastian Gutbrod (11/7), Christoph Kirsch, Andreas Geist (10), Frieder Kraft (3), Frank Hanselmann (2), Petros Kitsikoudis, Uli Steck (7), Mladen Petricevic, Sebastian Wied (1), Nico Stucki (2) 

Vor Beginn der Rückrunde wurden die Viertelfinal-Begegnungen des Bezirkspokals ausgelost:
Pfedelbach 2 trifft in heimischer Halle auf die Landesliga-Mannschaft des TSV Weinsberg.
Termin: 18. Februar 2011, 18 Uhr.

 

 


0



Schlagzeilen Handball:

  • 1
  • 2


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: