image image image image
HANDBALL - Bundesliga: 3. Hohenlohe Cup in ÖHRINGEN Donnerstag, 26. Januar 2017 Am 28. Januar 2017 in der Hohenlohehalle.
Bereits zum dritten Mal präsentiert die HSG Hohenlohe veranstaltet vom Förderverein Handball der TSG Öhringen hochkarätigen Bundesliga Handball in Öhringen.
 
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Samstag, 16. April 2016 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Einladungen Hauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und HSG Hohenlohe Dienstag, 09. Juni 2015 Anbei die offiziellen Einladungen für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe.
0


weiterlesen
Handball - HSG Hohenlohe: Sonntag, 01. Juni 2014 Die offizielle Einladung für die Jahreshauptversammlung Handball TSV Pfedelbach und der Jahreshauptversammlung HSG Hohenlohe am 24.06.2014.
0


weiterlesen

Handball Herren: Pfedelbach 2: Sieg in letzter Sekunde

Handball Herren: Sieg in letzter Sekunde

Nach schwachem Pfedelbacher Auftritt Im letzten Auswärtsspiel der Saison trat der TSV Pfedelbach 2 gegen den Tabellendritten TV Hardheim 2 an. Von Anfang an taten sich hierbei die Pfedelbacher schwer und gerieten gleich zu Beginn in Rückstand.

Ohne eine klare Linie im Angriff und in der Abwehr häufig einen Schritt zu spät, konnten die Gastgeber bis zur Mitte der ersten Hälfte einen Vorsprung von drei Toren halten. Dann wurde das Spiel etwas besser und den Pfedelbacher Gästen gelang es das Spiel zu drehen. Mit 15:16 gingen die Mannschaften in die Pause.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich der ersten. Keine der beiden Mannschaften gelang es an diesem Tag deutliche Akzente zu setzen. Die Pfedelbacher erzielten im Angriff ein ums andere Mal durch die zweite Welle Tore, standen in der Abwehr aber nach wie vor nicht gut genug. Dadurch wechselte im Laufe der zweiten Halbzeit die Führung zwischen beiden Mannschaften mehrfach hin und her. So stand es drei Sekunden vor Schluss 30:30 unentschieden. Den abschließenden Freiwurf verwandelte der mit 18 Toren beste Werfer des Spiels Sebastian Gutbrod zum glücklichen Pfedelbacher Siegtor.

Es spielten:
Steffen Weippert, Felix Endreß (beide Tor), Frank Hanselmann, Andreas Geist (1), Nico Stucki (4), Sebastian Wied (1), Sebastian Gutbrod (18/5), Michael Fuchs (4), Simon Schneider (1), Christian Böcker (2), Tim Baginsky.

 

 


0



Schlagzeilen Handball:

  • 1
  • 2

Heute feiert Geburtstag:


Alexander Reich (27)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: