Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga Vorbericht 5. Spieltag: TSV Crailsheim - TSV Pfedelbach

Am Samstag, den 16. September 2017 spielen wir auswärts beim TSV Crailsheim. Zu diesem Spiel wird erneut ein Bus eingesetzt, da es anschließend noch auf das Volksfest geht.
Ein Vorbericht zum Spiel, Vorberichte aus den Zeitungen, Infos zum Gegner, Infos zur Busfahrt und die Spielpaarungen des 5. Spieltags der Landesliga sind online.

Vorbericht:

-

 

Am kommenden Samstag bestreiten wir das Volksfestspiel beim TSV Crailsheim.
Der favorisierte Gegner konnte bisher 4 Punkte gewinnen. Sicherlich weniger, als man sich vorgestellt hätte. Gegen Fellbach und Breuningsweiler hatte man das Nachsehen, in Leingarten siegte man 3:1, gegen Schornbach spielte man 1:1.
Für unser Team ist es nun wichtig, nach der bitteren 0:4 Schlappe gegen Kornwestheim schnell wieder den Boden unter die Füße zu bekommen. Crailsheim wird ein sehr schwerer Gegner, trotzdem ist man nicht chancenlos. Ein Punkt wäre eine super Ergebnis.
Es fährt ein Bus zum Spiel. Anschließend besuchen wir das fränkische Volksfest in Crailsheim. Wir haben 50 Plätze im Engel-Zelt reserviert. Busrückfahrt findet um ca. 23.00 Uhr statt.
Busfahrpreis für Erwachsene: 10€.
Busabfahrt in Pfedelbach ist um 13.15 Uhr.
Mitfahren kann jeder der möchte. Anmeldung per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ) oder telefonisch, WhatsApp, Facebook bei Marc Hofacker. Tel. 01708574907.

Schiedsrichter: Björn Stumpf (VfB Eppingen)
Schiedsrichterassistent 1: Maurizio Häfele (TSV Neckarbischofsheim)
Schiedsrichterassistent 2: Tobias Wahler (TSV Einheit Reichartshausen)
  Spielbeginn: 15.30 Uhr
Spielort: Schönebürgstadion (Schönebürgstr., 74564 Crailsheim)

 

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 16.09.2017 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

 

Vorbericht von Joachim Mayershofer aus dem Hohenloher Tagblatt / Interview mit Marc Hofacker vom 15.09.2017:

"Alle Jungs freuen sich darauf"

2014 verlor der TSV Crailsheim das Volksfestspiel gegen den TSV Ilshofen. Die beiden vergangenen Jahre durfte die Spvgg Satteldorf im Schönebürgstadion jubeln (2:1 und 3:1).
 
Das Volksfestspiel heißt dieses Jahr nicht TSV Crailsheim gegen Spvgg Satteldorf (siehe auch Volksfest-Beilage des HT). Die „Horaffen“ empfangen stattdessen am fünften Spieltag der Landesliga-Saison den TSV Pfedelbach zum Hohenlohe-Derby im Schönebürgstadion. Der Aufsteiger hat nach vier Spielen nur einen Punkt auf der Habenseite, ist noch nicht richtig in der höheren Klasse angekommen, wie Marc Hofacker, der stellvertretende Fußballabteilungsleiter des TSV Pfedelbach bestätigt. „Das habe ich eigentlich nicht erwartet, weil wir in der Bezirksliga Hohenlohe ja souverän Meister geworden sind. Aber wir spielen noch weit unter unserer Form aus der Vorsaison.“ Er formuliert drastisch: „Wenn wir so weitermachen, gewinnen wir keinen Blumentopf!“ Die Mannschaft müsse jetzt erst einmal über den Kampf kommen, das Spielerische müsse hinten anstehen. „Ich hoffe, dass die Eingewöhnungsphase nach dem Crailsheim-Spiel vorbei ist. Dann kommen Mannschaften, die mit uns auf Augenhöhe sind.“

Beim TSV Crailsheim wäre Hofacker deshalb schon „zufrieden, wenn wir einen Punkt mitnehmen. Das würde ich vor dem Spiel sofort unterschreiben.“ Aber natürlich habe er die vergangenen Volksfestspiele in Crailsheim mitbekommen, sagt er, und wisse, dass der TSV zuletzt zweimal in Folge gegen Satteldorf verloren habe. „Vielleicht war das auch ein Grund, warum der TSV Crailsheim uns fürs Volksfestspiel angefragt hat“, vermutet der stellvertretende Abteilungsleiter. „Wir haben da natürlich gleich zugesagt. Von mir aus kann der Crailsheimer Volksfestfluch ruhig weitergehen“, sagt Hofacker lachend. Egal wie das Spiel ausgehen wird: Die Pfedelbacher, die mit einem Fan-Bus anreisen, werden am Samstag auf jeden Fall im Engel-Zelt feiern gehen, in dem 50 Plätze reserviert sind.

Dass die Gäste einen Punktgewinn oder gar einen Sieg bejubeln können, will der TSV Crailsheim natürlich verhindern. Auch nach den Niederlagen in den Volksfestspielen ließen sich die „Horaffen“ das Feiern nicht vermiesen, aber mit einem Erfolg feiert es sich auf jeden Fall schöner. Die Mannschaft von Trainer Michael Gebhardt hat nach vier Spielen in der Liga vier Punkte zu Buche stehen. Unter den Gegnern waren aber mit Breuningsweiler, Fellbach und Schornbach drei Mannschaften, die zu den stärkeren Teams der Landesliga zu zählen sind.

Da kommt der Tabellenletzte Pfedelbach, der am Sonntag eine 0:4-Pleite gegen Salamander Kornwestheim verdauen musste, gerade recht, oder? „Pfedelbach wird gegen uns alles reinwerfen und zeigen wollen, dass sie zu Recht aufgestiegen sind und Landesliga spielen können“, glaubt Gebhardt. Er erwartet ein kampfbetontes Spiel, in dem sein Team dagegenhalten müsse. Vor „hoffentlich vielen Zuschauern“ könne sich eine durchaus hitzige Partie entwickeln. „Alle Jungs freuen sich auf das Spiel, und auch bei mir herrscht absolute Vorfreude“, sagt der Ur-TSVler, der in sein erstes Volksfestspiel als Trainer geht.

Diese Woche wurde am Montag, Dienstag und Donnerstag trainiert. Er merke, dass seine Truppe nach dem guten, aber verlorenen Spiel in Breuningsweiler, mit Wut im Bauch und voll fokussiert ins Spiel gehen wolle.

Und was ist mit dem Volksfestfluch? An den glaubt Michael Gebhardt nicht. „Natürlich haben wir die letzten drei Volksfestspiele in der Landesliga verloren, aber wir haben früher auch viele Spiele klar gewonnen.“ Auf einen positiven Ausgang hofft der Crailsheimer Trainer am Samstag. Drei bis vier Tische sind im Engel-Zelt für die Mannschaft reserviert. „Hoffentlich können wir nach dem Spiel mit einem Lächeln hin“, sagt Gebhardt.

Info TSV Crailsheim – TSV Pfedelbach, morgen, 15.30 Uhr

Quelle: http://www.swp.de/crailsheim/sport/fussball/regional/_alle-jungs-freuen-sich-darauf_-15734695.html

 

Hier gehts zur Homepage des TSV Crailsheim.

Hier gehts zur Facebook-Seite des TSV Crailsheim.

 

Die Spielpaarungen des 5. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Freitag, 15. September 2017
19:30 Uhr   SGSSG Stetten/Kleingartach-SVFSV Fellbach-:-
19:30 Uhr   SWATSV Schwaikheim-SVBSV Breuningsweiler-:-
Samstag, 16. September 2017
15:30 Uhr   SVSSV Schluchtern-SCOTSV Schornbach-:-
15:30 Uhr   CRATSV Crailsheim-PFETSV Pfedelbach-:-
15:30 Uhr   LUDSpVgg 07 Ludwigsburg-TVPTV Pflugfelden-:-
15:30 Uhr   SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-SVLSV Leingarten-:-
Sonntag, 17. September 2017
15:00 Uhr   HEITSV Heimerdingen-SALSV Salamander Kornwestheim-:-
15:00 Uhr   TVOTV Oeffingen-FVLFV Löchgau-:-

Die Tabelle vor dem 5. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 SVB SV Breuningsweiler 16:3  13  12 
2 FVL FV Löchgau 4:1  10 
3 SVF SV Fellbach 10:1 
4 SCO TSV Schornbach 8:5 
5 TVP TV Pflugfelden 11:9 
6 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 7:4 
7 SWA TSV Schwaikheim 7:7 
8 TVO TV Oeffingen 2:2 
9 SVL SV Leingarten 6:7  -1 
10 SGS SG Stetten/Kleingartach 6:7  -1 
11 CRA TSV Crailsheim 5:9  -4 
12 LUD SpVgg 07 Ludwigsburg 2:6  -4 
13 SAL SV Salamander Kornwestheim 4:8  -4 
14 HEI TSV Heimerdingen 3:6  -3 
15 SVS SV Schluchtern 4:9  -5 
16 PFE TSV Pfedelbach 3:14  -11 

 


0



Letztes Spiel 1. Mannschaft

16. Spieltag: Son, 03. Dez 2017
TSV Schornbach
TSV Schornbach
2:4 TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

--- WINTERPAUSE ---

Letztes Spiel 2. Mannschaft

15. Spieltag: Sam, 25. Nov 2017
TSV Eutendorf
TSV Eutendorf
4:4 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

Nächstes Spiel 1. Mannschaft

--- WINTERPAUSE ---
q

Spielerkader 2017/18

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2017/18
   SP
Breuningsweiler Breuningsweiler1638
Löchgau Löchgau1527
Crailsheim Crailsheim1525
Satteldorf Satteldorf1424
Pflugfelden Pflugfelden1624
Schwaikheim Schwaikheim1623
Heimerdingen Heimerdingen1522
Oeffingen Oeffingen1522
Schornbach Schornbach1622
10  Ludwigsburg Ludwigsburg1521
11  Pfedelbach Pfedelbach1620
12  Fellbach Fellbach1519
13  Schluchtern Schluchtern1516
14  Stetten Stetten1516
15  Leingarten Leingarten1515
16  Kornwestheim Kornwestheim1511

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2017/18
   SP
Mainhardt Mainhardt1231
Westheim Westheim1329
Michelbach/Wald Michelbach/Wald1428
Eutendorf Eutendorf1321
Gaildorf Gaildorf1321
Kupferzell Kupferzell1321
SSV Hall SSV Hall1220
Steinbach Steinbach1320
Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.1217
10  Künzelsau Künzelsau1417
11  Untersteinbach Untersteinbach1416
12  Ingelfingen Ingelfingen1213
13  Pfedelbach Pfedelbach1410
14  Dimbach Dimbach136
15  Untermünkheim Untermünkheim126

Aktion Torcent

Mannschaft 2017/18

lortae_chakrit.jpg

Torcent Teilnehmer

Geburtstage diesen Monat:


8.12.2017: Dominik Plottke (23)
26.12.2017: Besfort Isufi (23)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: