Fußball Aktiv - 2. Mannschaft - Kreisliga A1 12. Spieltag: TSV Pfedelbach 2 - TSV Gaildorf 2:2 (0:0)

Die Pfedelbacher Zweite spielt am 12. Spieltag der Kreisliga A1 zu Hause gegen den TSV Gaildorf 2:2 Unentschieden.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, Tabelle, Bilder und Videos vom spiel sind online.

-

 

Spielbericht:

TSV Pfedelbach - TSV Gaildorf 2:2 (0:0)

Pfedelbach von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Nach 15 Minuten zappelte der Ball zum ersten Mal im Gaildorfer Netz aber der Schiedsrichter entschied zu Recht auf Torwartfoul im Fünfmeterraum.
In den kommenden Minuten flachte das Spiel ab und passte sich dem schlechten Wetter an.
Kurz vor der Halbzeit die Riesenchance für die Gäste zur Führung. Nach einem Eckball für Pfedelbach wurde sofort der Konter eingeleitet aber der Abschluss war zu ungenau und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Zehn Minuten waren gespielt in der zweiten Hälfte. Nach einem schönen Pass an den Elfmeterpunkt lässt Besmir Isufi dem Torhüter der Gäste keine Chance und bringt Pfedelbach mit 1:0 in Führung.
Pfedelbach nun mehr und mehr aufs Kontern fokussiert. Einen dieser Konter schoß Benjamin Ramic in der 73. Minute über das Tor.
In der 77. Minute hatte Pfedelbach Glück. Gaildorf hatte im Strafraum eine gute Chance und da war eventuell ein Foul eines Pfedelbacher Spielers. Der Schiedsrichter hat es aber besser gesehen und lässt weiterspielen.
Drei Minuten später markierten die Gäste den glücklichen Ausgleich nach einem Freistoß. Es hatte sich davor bereits angedeutet, da Gaildorf sein Glück in Offensivaktionen suchte.
In der 86. Minute machen die Gäste sogar noch das 1:2. Das war jetzt bitter für Pfedelbach, war man doch 80 Minuten die bessere Mannschaft.
In den letzten Minuten warf Pfedelbach nochmal alles nach vorne und wurde mit dem 2:2 Ausgleich in der 90. Minute durch Patrick Braun belohnt. Am Ende jedoch zwei veerschenkte Punkte.

Tore:
51. Min. 1:0 Besmir Isufi
79. Min. 1:1 Athanasios Thomos
85. Min. 1:2 Athanasios Thomos
90. Min. 2:2 Patrick Braun

  Schiedsrichter: Michael Grohe (TSV Oberwittstadt)
Zuschauer: 90

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel. 

 

Videos vom Spiel:

Tor zum 1:0 durch Besmir Isufi:

Tor zum 2:2 durch Patrick Braun:

 

Zusammenfassung vom Spiel im Video:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 07.11.2017 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):


 

Bericht des TSV Gaildorf:

Der TSV Gaildorf kommt in Pfedelbach über ein 2:2-Unentschieden nicht hinaus.

Der TSV Gaildorf zeigte am Sonntag bei seinem Auswärtsspiel in Pfedelbach gleich drei Gesichter. Über 75 Minuten ließen sich die Akteure von der Bleichwiese von den Pfedelbachern den Schneid abnehmen. Wesentlich aggressiver gingen die Gastgeber in die Zweikämpfe. Als der TSV ab der 75. Minute dagegen steuerte und sich auf seine Stärken besann, ging man nach einem Rückstand in Führung, um dann in der 93. Minute wieder in die Lethargie zu verfallen.
Eigentlich wollte der TSV Gaildorf seinen Gegner von Beginn an unter Druck setzen, doch das Gegenteil war der Fall. Aggressiv, enger am Gegenspieler und läuferisch besser, präsentierte sich der Gastgeber. Trotzdem mussten die Roten zur Halbzeitpause 2:0 führen. In der siebten Minute führte ein Freistoß von Georgios Koukouliatis über Alexander Köngeter zu Athanasios  Thomos über Köngeter zu Thomos, doch der Goalgetter konnte diese Chance freistehend nicht nutzen. Eine ähnliche Situation gab’s dann in der 28. Minute als Athanasios Thomos den gegnerischen Torspieler anlief und Luca Strenger den Abpraller nicht verwerten konnte. Der Gastgeber, der mehr ins Spiel investierte, war in der Offensive jedoch kaum gefährlich. Die Tore sollten dann in der zweiten Hälfte fallen. Zunächst war in der 52. Minute der TSV Pfedelbach an der Reihe als Besmir Isufi das 1:0 erzielte. Beim TSV Gaildorf war auch in der Folgezeit viel Sand im Getriebe. Mit Schönspielerei kann man in so einem „dreckigen Spiel“ nichts erreichen. Erst in der 75. Minute als man auf zwei Stürmer umstellte und mit Hau-Ruck-Fußball sein Heil suchte, stellte sich der Erfolg ein. Außerdem war jetzt ein anderes Team auf dem Feld. Kampf und Wille waren jetzt die Eigenschaften, die man vorher vermisste. Der Erfolg stellte sich dann in der 79. Minute ein. Ein Freistoß von Athanasios Thomos drückte Luca Strenger zum 1:1 über die Linie. Dass es an diesem Sonntag nur über Standards ging, bewies die 87. Minute als ein von Jannick Hägele getretener Freistoß von Thomos zum 1:2 vollendet wurde. Warum marschierte der TSV nicht weiter? Warum will man jetzt den Sieg über die Zeit bringen? Fragen, die in der 94. Minute beantwortet wurden. Der Gastgeber glich zum 2:2 aus.

 

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des TSV Gaildorf

Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel nachlesen.

 

 

Die Ergebnisse des 12. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:
 
Sonntag, 05. November 2017
12:30 Uhr   PFETSV Pfedelbach II-GDFTSV Gaildorf2:2
14:30 Uhr   MAIVfL Mainhardt-WESSV Westheim3:0
14:30 Uhr   BRESGM Bretzfeld/Verrenberg-SCMSC Michelbach/Wald3:1
14:30 Uhr   SHASSV Schwäbisch Hall-DIMSV Dimbach3:1
14:30 Uhr   KUPTSV Kupferzell-SCSSC Steinbach-Comburg1:0
14:30 Uhr   USTTSV Untersteinbach-TURTURA Untermünkheim II6:3
14:30 Uhr   SCISC Ingelfingen-KÜNFV Künzelsau2:1
Spielfrei: EUT TSV Eutendorf

 
Die Tabelle nach dem 12. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
 
Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 (1) MAI VfL Mainhardt 12  10  32:3  29  31 
2 (2) WES SV Westheim 11  25:12  13  23 
3 (3) SCM SC Michelbach/Wald 12  28:14  14  22 
4 (4) SCS SC Steinbach-Comburg 11  17:7  10  20 
5 (6) GDF TSV Gaildorf 11  32:21  11  18 
6 (5) EUT TSV Eutendorf 11  29:16  13  17 
7 (7) SHA SSV Schwäbisch Hall 11  23:18  17 
8 (9) UST TSV Untersteinbach 11  20:27  -7  16 
9 (10) KUP TSV Kupferzell 11  18:27  -9  15 
10 (11) BRE SGM Bretzfeld/Verrenberg 11  25:17  14 
11 (8) KÜN FV Künzelsau 11  17:22  -5  13 
12 (12) SCI SC Ingelfingen 11  13:29  -16  13 
13 (13) PFE TSV Pfedelbach II 11  10:24  -14 
14 (14) DIM SV Dimbach 12  10  14:35  -21 
15 (15) TUR TURA Untermünkheim II 11  13:44  -31 
 
 
Vorschau:

Am Sonntag, den 12.11.2017 spielen wir auswärts beim FV Künzelsau.
Spielbeginn: 14:30 Uhr.

 


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

10. Spieltag: So, 21. Okt 2018, 16:00 Uhr
TV Oeffingen
TV Oeffingen
: TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

9. Spieltag: Sam, 13. Okt 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
3:0 TSG Öhringen
TSG Öhringen
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

9. Spieltag: Son, 14. Okt 2018
SV Westheim
SV Westheim
5:0 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Sportfreunde Sportfreunde919
Bietigheim Bietigheim918
Pflugfelden Pflugfelden916
4  Pfedelbach Pfedelbach915
Oeffingen Oeffingen914
Schwaikheim Schwaikheim914
Gaisbach Gaisbach914
Fellbach Fellbach813
Crailsheim Crailsheim912
10  Aramäer Aramäer911
11  Schluchtern Schluchtern911
12  Heimerdingen Heimerdingen910
13  Satteldorf Satteldorf910
14  Öhringen Öhringen89
15  Schornbach Schornbach99
16  Allmersbach Allmersbach92

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim822
Eutendorf Eutendorf920
Dimbach Dimbach818
Ingelfingen Ingelfingen815
Zweiflingen Zweiflingen915
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall814
Gaildorf Gaildorf814
Michelbach/Wald Michelbach/Wald814
Steinbach Steinbach812
10  Pfedelbach Pfedelbach910
11  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.88
12  Bibersfeld Bibersfeld97
13  Kupferzell Kupferzell84
14  Künzelsau Künzelsau91
15  Untersteinbach Untersteinbach91

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

cebulla_matthias.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


12.10.2018: Martin Wöhrle (42)
22.10.2018: Alexander Block (51)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: