Fußball Aktiv - 2. Mannschaft - Kreisliga A1 Vorbericht 20. Spieltag: TSV Pfedelbach II - TSV Kupferzell

Am Sonntag, den 25. März 2018 spielen wir mit unserer 2. Mannschaft zu Hause um 15.00 Uhr gegen den TSV Kupferzell.
Ein Vorbericht, Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen des 20. Spieltags sind bereits online.

-

 

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich darf Sie alle recht herzlich zu unserem Heimspiel gegen den TSV Kupferzell in Pfedelbach begrüßen.
Ein ganz besonderer Gruß gilt unseren Sponsoren.

Zum Jahresauftakt gegen den SC Ingelfingen reichte es nur zu einem Unentschieden, zu wenig in der aktuellen Situation. Die Rückrunde hat zwar erst begonnen, trotzdem ist die Lage für unser Team bereits besorgniserregend. Wenn man nicht schleunigst punktet, wird der Abstand zum rettenden Mittelfeld immer größer. Noch ist die Lage nicht hoffnungslos, es gilt jetzt alle Kräfte zu mobilisieren und mit der entsprechend Einstellung und Kampfgeist in die Partien zu gehen.

Mit dem TSV Kupferzell hat man heute das Team zu Gast, das aktuell das Mittelfeld der Liga anführt. Keine leichte Aufgabe für unseren TSV. Aber egal wie der Gegner heißt, unser Team muss von Woche zu Woche fighten um dem drohenden Abstieg noch zu entrinnen. Kupferzell kassierte die meisten Niederlagen auswärts. Vielleicht ein gutes Omen für unser Team.

Ich drücke unserem Team die Daumen und hoffe fest auf einen Pfedelbacher Sieg.

Den Schiedsrichter der Partie, Herrn Richard Gerstlauer vom FV Mosbach darf ich in Pfedelbach recht herzlich begrüßen. Ich wünsche Ihm viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

  Schiedsrichter: Richard Gerstlauer (FV Mosbach)
  Spielbeginn: 15.00 Uhr

 

Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle
zum Spiel lesen.

 

Nachgefragt beim TSV Kupferzell (Oliver Utz, Trainer):

Wie zufrieden seid ihr mit der Hinrunde der Saison 2017/2018?
Mit der Vorrunde sind wir recht zufrieden, wenn man bedenkt wo wir herkommen und nachdem wir die ersten 4 Spiele allesamt verloren haben, können wir mit 24 Punkten aus der Hinrunde durchaus von einer guten Halbsaison sprechen.

Wie lief bei euch die Vorbereitung auf die Rückrunde?
Da wir keinen eigenen Kunstrasenplatz haben mussten wir auf die benachbarten Plätze ausweichen um Vorbereitungsspiele auszutragen. Bis auf 2 Einheiten konnten aber dennoch alle Trainings auf unserem Trainingsplatz absolviert werden, was im Winter nicht gerade selbstverständlich ist.

Gab es im Winter Neuzugänge, bzw. Abgänge?

mit Leon Roll konnten wir einen 2. Torspieler dazubekommen. Ansonsten gab es keine Veränderungen.

Wie zufrieden seid ihr mit euren bisherigen Spielen in der Rückrunde und wie lautet die weitere Zielsetzung?
Obwohl wir gegen Westheim und Mainhardt nicht gewinnen konnten haben wir nach 3 Rückrundenspielen schon 3 Punkte mehr geholt als in der Vorrunde zu diesem Zeitpunkt…Wollen möglichst frühzeitig den Klassenerhalt sichern.

Seit wann bist Du Trainer beim TSV Kupferzell?
seit Juli 2017

Wie würdest du dich selbst als Trainer beschreiben? Worauf legst du besonders wert?
Für mich als Trainer ist es wichtig, dass jeder mit einer gewissen Eigenmotivation seinem Hobby nachgeht und somit seinen Teil zum bestmöglichen Abschneiden der Mannschaften beiträgt. Dabei sehe ich es als meine Aufgabe an alle Spieler soweit mit einzubeziehen, zu fördern und zu fordern damit alle auch zur nächsten Saison gerne beim TSV Kupferzell Fussball spielen möchten.

Welche Chancen rechnet ihr euch für das Spiel in Pfedelbach aus und wie ist dein Tipp?
In Pfedelbach wollen wir natürlich gewinnen. Wissen aber auch, dass das nicht einfach wird. Zumal für mich Pfedelbach das spielerisch beste Team in der unteren Tabellenhälfte ist - lediglich das Tore schiessen hat bisher nicht so gut geklappt...

Wen siehst du in der Kreisliga A1 als Favorit um den Aufstieg, wer muss um den Klassenerhalt bangen?
Mainhardt hat die besten Karten im Moment, wobei Westheim noch ein bisschen zulegen konnte mit der Verpflichtung von Marc Elser. Wird sich wohl im direkten Duell der beiden entscheiden...
ab Platz 3 kann jeder jeden schlagen, deshalb möchte ich da keine Prognose wagen...


Vielen Dank an dieser Stelle an Oliver Utz vom TSV Kupferzell, der die Fragen der Sportplatzblättle-Redaktion beantwortet hat.

 

 

Infos zum Gegner TSV Kupferzell:

Das Team um das Trainergespann Oliver Utz und Martin Stier startete schlecht in die neue Runde, konnte sich dann aber von Spieltag zu Spieltag nach oben arbeiten, so dass man aktuell den 4. Tabellenplatz begleitet.
9 Siege stehen 8 Niederlagen gegenüber, wobei 6 dieser 8 Niederlagen auswärts zu verzeichnen waren. 
29 Treffer konnten bisher erzielt werden. Dem stehen bereits 42 Gegentreffer gegenüber.
Bester Torschütze im Team ist Alexander Dietrich mit 7 Treffern.
Das Vorrundenspiel gewannen die Gäste souverän mit 4:0 Toren.


Homepage:

Hier gehts zur Homepage des TSV Kupferzell.

Hier gehts zur Facebook-Seite des TSV Kupferzell.

 

Die Spielpaarungen des 20. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:

Sonntag, 25. März 2018
15:00 Uhr   GDFTSV Gaildorf-TURTURA Untermünkheim II-:-
15:00 Uhr   EUTTSV Eutendorf-SCMSC Michelbach/Wald-:-
15:00 Uhr   MAIVfL Mainhardt-BRESGM Bretzfeld/Verrenberg-:-
15:00 Uhr   SCISC Ingelfingen-SHASSV Schwäbisch Hall-:-
15:00 Uhr   PFETSV Pfedelbach II-KUPTSV Kupferzell-:-
15:00 Uhr   KÜNFV Künzelsau-SCSSC Steinbach-Comburg-:-
15:00 Uhr   WESSV Westheim-DIMSV Dimbach-:-
Spielfrei: UST TSV Untersteinbach

Die Tabelle vor dem 20. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:

Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 WES SV Westheim 16  12  48:13  35  38 
2 MAI VfL Mainhardt 14  12  40:3  37  37 
3 SCM SC Michelbach/Wald 16  10  42:19  23  32 
4 KUP TSV Kupferzell 17  29:42  -13  27 
5 SHA SSV Schwäbisch Hall 15  34:26  26 
6 GDF TSV Gaildorf 15  39:31  21 
7 EUT TSV Eutendorf 16  36:28  21 
8 SCS SC Steinbach-Comburg 15  23:16  21 
9 KÜN FV Künzelsau 16  26:27  -1  21 
10 BRE SGM Bretzfeld/Verrenberg 15  30:25  17 
11 SCI SC Ingelfingen 14  17:32  -15  17 
12 UST TSV Untersteinbach 15  21:43  -22  16 
13 PFE TSV Pfedelbach II 15  17:34  -17  11 
14 TUR TURA Untermünkheim II 15  11  20:58  -38  10 
15 DIM SV Dimbach 14  11  20:45  -25 

 


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

10. Spieltag: So, 21. Okt 2018, 16:00 Uhr
TV Oeffingen
TV Oeffingen
: TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

9. Spieltag: Sam, 13. Okt 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
3:0 TSG Öhringen
TSG Öhringen
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

9. Spieltag: Son, 14. Okt 2018
SV Westheim
SV Westheim
5:0 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Sportfreunde Sportfreunde919
Bietigheim Bietigheim918
Pflugfelden Pflugfelden916
4  Pfedelbach Pfedelbach915
Oeffingen Oeffingen914
Schwaikheim Schwaikheim914
Gaisbach Gaisbach914
Fellbach Fellbach813
Crailsheim Crailsheim912
10  Aramäer Aramäer911
11  Schluchtern Schluchtern911
12  Heimerdingen Heimerdingen910
13  Satteldorf Satteldorf910
14  Öhringen Öhringen89
15  Schornbach Schornbach99
16  Allmersbach Allmersbach92

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim822
Eutendorf Eutendorf920
Dimbach Dimbach818
Ingelfingen Ingelfingen815
Zweiflingen Zweiflingen915
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall814
Gaildorf Gaildorf814
Michelbach/Wald Michelbach/Wald814
Steinbach Steinbach812
10  Pfedelbach Pfedelbach910
11  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.88
12  Bibersfeld Bibersfeld97
13  Kupferzell Kupferzell84
14  Künzelsau Künzelsau91
15  Untersteinbach Untersteinbach91

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

schega_dennis.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


12.10.2018: Martin Wöhrle (42)
22.10.2018: Alexander Block (51)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: