Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga Vorbericht 23. Spieltag: SG Stetten / Kleingartach - TSV Pfedelbach

Am Sonntag, den 22. April 2018 spielen wir auswärts im Unterland in Kleingartach bei der SG Stetten-Kleingartach.
Ein Vorbericht zum Spiel und die Spielpaarungen des 23. Spieltags der Landesliga sind online.

Vorbericht:

-

 

Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast bei der SG Stetten-Kleingartach.
Die Gastherren stehen aktuell mit 26 Punkten an 14. Tabellenposition, bereits zehn Punkte hinter unserem TSV (36) und haben akute Abstiegssorgen.
In der Festung Kleingartach konnte die SGSK bisher alle ihre Heimspiele gewinnen.
Unser Team ist in diesem Jahr immer noch ungeschlagen. Auch die Nachholpartie am Mittwoch in Kornwestheim konnte dank zweier Treffer von Julian Krämer mit 2:1 gewonnen werden.
Auch in Kleingartach wollen wir unsere Serie fortsetzen.

Schiedsrichter: Marc Packert (TSV Dettingen/Erms)
Schiedsrichterassistent 1: Ronny-André Haag (SV Rangendingen)
Schiedsrichterassistent 2: Dennis Fuchs (SV Stuttgarter Kickers)
  Spielbeginn: 15.00 Uhr
Spielort: Kleingartach Rasen 1 (
Heuchelbergstr. 23, 75031 Eppingen)

 

Hier gehts zu den Bildern vom Hinspiel.

 

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 21.04.2018:

Landesligist Pfedelbach hat Gastgeber Stetten/Kleingartach in bester Erinnerung

Rein rechnerisch hat der TSV Pfedelbach den Klassenerhalt in der Landesliga noch nicht sicher. Doch nach dem 2:1-Sieg vom Mittwoch in Kornwestheim sollte in den letzten acht Saisonspielen nicht mehr viel anbrennen. Die Pfedelbacher können dem restlichen Saisonverlauf relativ gelassen entgegen sehen. Am Sonntag geht die Reise ins Unterland zum Tabellendrittletzten SG Stetten/Kleingartach. Anspiel auf dem Sportgelände in Kleingartach, ein Ortsteil der Stadt Eppingen, ist um 15 Uhr. Das Tabellenbild in der Landesliga zeigt immer noch eine enge Konstellation. Der Aufsteiger liegt auf Platz vier, der Rückstand auf den Zweitplatzierten FV Löchgau beträgt nur sechs Zähler, aber auch nach hinten, auf den Relegationsplatz, ist das Polster bei lediglich sacht Zählern dünn. So unberechenbar sich die Landesliga in dieser Saison auch zeigt, es ist nicht davon auszugehen, dass die Hohenloher noch acht Plätze bis auf den Relegationsrang durchgereicht werden. TSV-Trainer Martin Wöhrle geht trotzdem auf Nummer sicher und fordert von seinem Team auch weiterhin höchste Konzentration und Leistungswillen ein. Schließlich geht es auch darum, den bemerkenswerten Eindruck, den die Pfeldbacher in den vergangenen Wochen hinterlassen haben, zu untermauern. "Die aktuelle Situation ist positiv für uns", sagt Wöhrle. "Aber die Hinrunde hat gezeigt, man darf sich nie sicher sein. Wir werden unser Engagement daher jetzt nicht zurückschrauben." Sechs, sieben Punkte fehlen Wöhrle noch, um auf der sicheren Seite zu sein. "Wir haben in der Rückrunde bisher sechs Siege und ein Unentschieden geholt. Zum selben Zeitpunkt der Hinserie waren es fünf Niederlagen und zwei Unentschieden. Das ist der totale Kontrast", sagt Wöhrle. Die Wende zum Besseren gelang just gegen Stetten/Kleingartach. Der 3:1-Erfolg über die Unterländer am 8. Oktober 2017 ist als erster Landesliga-Sieg der Pfedelbacher Fußballer in die Vereinsanalen eingegangen. "Wir haben Respekt vor Pfedelbach und deren Bilanz. Aber wir schauen auf uns, brauchen die Punkte und dürfen jetzt nicht vor jedem Gegner in Ehrfurcht erstarren", will SG-Trainer George Jakob alle drei Zähler haben. Ihre Zuversicht nehmen die Gastgeber aus der Statistik. Die SG trägt ihre Heimspiele in Stetten oder Kleingartach aus. Auf dem Sportgelände in Kleingartach wurden alle fünf Begegnungen gewonnen. Daran soll sich auch im sechsten Spiel nichts ändern. "Da hat Pfedelbach in der zweiten Halbzeit richtig gut gespielt. Die stehen hinten sicher und suchen vorne ihr Heil über Konter", will Jakob aus der Hinrunden-Begegnung seine Lehren ziehen. Doch die Hohenloher reisen mit breiter Brust an. "Wir wollen unsere Serie ausbauen und ein weiteres Mal ungeschlagen bleiben", sagt Wöhrle. "Wir fahren dort hin um etwas mitzunehmen, um im besten Fall zu gewinnen."

Vorbericht aus der Heilbronner Stimme vom 20.04.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):


 
Hier gehts zur Homepage der SG Stetten/Kleingartach.
 
Hier gehts zur Facebookseite der SG Stetten/Kleingartach.

 

Die Spielpaarungen des 23. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Samstag, 21. April 2018
15:30 Uhr   LUDSpVgg 07 Ludwigsburg-SCOTSV Schornbach-:-
15:30 Uhr   SVSSV Schluchtern-SALSV Salamander Kornwestheim-:-
18:00 Uhr   TVOTV Oeffingen-SVFSV Fellbach-:-
Sonntag, 22. April 2018
15:00 Uhr   HEITSV Heimerdingen-TVPTV Pflugfelden-:-
15:00 Uhr   SGSSG Stetten/Kleingartach-PFETSV Pfedelbach-:-
15:30 Uhr   FVLFV Löchgau-SVLSV Leingarten-:-
15:30 Uhr   SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-SVBSV Breuningsweiler-:-
16:00 Uhr   SWATSV Schwaikheim-CRATSV Crailsheim-:-


Die Tabelle vor dem 23. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 SVB SV Breuningsweiler 22  16  61:27  34  50 
2 FVL FV Löchgau 22  12  32:17  15  42 
3 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 21  11  45:22  23  37 
4 PFE TSV Pfedelbach 22  11  38:42  -4  36 
5 HEI TSV Heimerdingen 22  10  41:33  35 
6 CRA TSV Crailsheim 22  10  10  38:42  -4  32 
7 SVF SV Fellbach 22  10  11  36:27  31 
8 TVO TV Oeffingen 22  34:34  31 
9 SWA TSV Schwaikheim 22  11  41:45  -4  29 
10 TVP TV Pflugfelden 21  50:50  28 
11 SCO TSV Schornbach 22  32:38  -6  28 
12 LUD SpVgg 07 Ludwigsburg 22  10  24:35  -11  28 
13 SVS SV Schluchtern 22  37:39  -2  27 
14 SGS SG Stetten/Kleingartach 22  12  37:50  -13  26 
15 SAL SV Salamander Kornwestheim 22  14  30:49  -19  18 
16 SVL SV Leingarten 22  14  28:54  -26  18 

 


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

15. Spieltag: Sa, 24. Nov 2018, 14:30 Uhr
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
: TSV Schornbach
TSV Schornbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

14. Spieltag: Son, 18. Nov 2018
TSV Heimerdingen
TSV Heimerdingen
3:1 TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

13. Spieltag: Son, 11. Nov 2018
TSV Eutendorf
TSV Eutendorf
3:1 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Sportfreunde Sportfreunde1427
Heimerdingen Heimerdingen1425
Bietigheim Bietigheim1425
Schwaikheim Schwaikheim1424
Gaisbach Gaisbach1422
Pflugfelden Pflugfelden1421
Fellbach Fellbach1321
Oeffingen Oeffingen1421
Crailsheim Crailsheim1419
10  Satteldorf Satteldorf1419
11  Pfedelbach Pfedelbach1419
12  Öhringen Öhringen1315
13  Schluchtern Schluchtern1415
14  Aramäer Aramäer1414
15  Allmersbach Allmersbach1411
16  Schornbach Schornbach1410

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Eutendorf Eutendorf1332
Westheim Westheim1330
Michelbach/Wald Michelbach/Wald1327
Gaildorf Gaildorf1327
Ingelfingen Ingelfingen1324
Steinbach Steinbach1323
Dimbach Dimbach1322
Zweiflingen Zweiflingen1318
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall1317
10  Pfedelbach Pfedelbach1313
11  Kupferzell Kupferzell1311
12  Bibersfeld Bibersfeld1311
13  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.138
14  Untersteinbach Untersteinbach146
15  Künzelsau Künzelsau135

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

spiesmacher_steffen.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


12.11.2018: Dennis Petrowski (22)
16.11.2018: Julian Schweyer (28)
16.11.2018: Nico Wölfel (22)
17.11.2018: Florian Dietle (30)
25.11.2018: Robin Eberhardt (27)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: