Fußball Aktiv - 2. Mannschaft - Kreisliga A1 30. Spieltag: TSV Pfedelbach 2 - TSV Eutendorf 6:3 (4:1)

Die Pfedelbacher Zweite sichert sich am 30. Spieltag der Kreisliga A1 zu Hause den Klassenerhalt mit einem 6:3 Sieg gegen den TSV Eutendorf.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und Videos vom Spiel sind online
.

-

 

Spielbericht:

TSV Pfedelbach II - TSV Eutendorf 6:3 (4:1)

Pfedelbach musste diese Partie unbedingt gewinnen, um der drohenden Relegation noch zu entfliehen. Doch gleich zu Beginn hatten die Gäste aus Eutendorf eine Riesenchance zur Führung aber Torhüter Dietle konnte mit einer Glanzparade parieren. In der 5. Minute aufatmen. Marco Rehklau tankte sich über links durch und flankte nach innen. Ein Gästespieler fälschte den Ball unglücklich ins Tor. 10 Minuten später das 2:0. Einen Fehler der Eutendorfer Abwehr nutzte Julian gnadenlos aus und schob zum 2:0 ein.  Alles lief nach Plan. Aber nur 7 Minuten später konnte Eutendorf per Elfmeter auf 2:1 verkürzen. Pfedelbach liess sich jedoch nicht beirren und erhöhte in der 34. Spielminute durch Marco Rehklau auf 3:1. Nur 2 Minuten sogar das 4:1 durch Marco Rehklau. Das Spiel schien gelaufen. Beim Stand von 4:1 wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit war kaum angepfiffen, da war Julian Schweyer zur Stelle und erhöhte per sensationellem Fallrückzieher auf 5:1. Praktisch im Gegenzug verkürzten die Gäste auf 5:2. Pfedelbach spielte konzentriert weiter. In der 69. Spielminute stand Max-Luca Zenkner im Strafraum goldrichtig und erhöhte auf 6:2. Das Spiel war entschieden. In den Schlussminuten konnte Eutendorf zwar noch das 6:3 erzielen, dies war jedoch nur Ergebniskosmetik. Der Jubel war groß, als der Schiedsrichter die Partie abpfiff und Pfedelbach den Klassenerhalt sicher hatte.

Tore:
3. Min. 1:0 Marian Schimanek (Eigentor)
13. Min. 2:0 Julian Schweyer
22. Min. 2:1 Besfort Gashi
31. Min. 3:1 Marco Rehklau
33. Min. 4:1 Marco Rehklau
46. Min. 5:1 Julian Schweyer
47. Min. 5:2 Arif Krasnici
51. Min. 6:2 Max-Luca Zenkner
79. Min. 6:3 Steffen Köger

  Schiedsrichter: Marcel Lampert (FC Badenia Rohrbach)
Zuschauer: 120

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel

 

Videos vom Spiel:

Eigentor zum 1:0 nach Vorlage von Marco Rehklau:


Tor zum 2:0 durch Julian Schweyer:

Tor zum 3:1 durch Marco Rehklau:

Tor zum 4:1 durch Marco Rehklau:

sensationelles Fallrückziehertor zum 5:1 durch Julian Schweyer:


Kreis nach dem Spiel und dem geschafften Klassenerhalt:


Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 11.06.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

Bericht aus der Gaildorfer Rundschau vom 11.06.2018:

Torreiches Saisonfinale in Pfedelbach

Der von Personalsorgen geplagte TSV Eutendorf verliert mit 3:6 und ist froh über das Saisonende.
Für die Heimelf war es ein wichtiges Spiel, das sie gewinnen musste, um das Relegationsspiel zu vermeiden, während es für die Gäste um nichts mehr ging.
Das Spiel hätte für Eutendorf optimal beginnen können, wenn Bouidia nach drei Minuten seine Chance genutzt hätte, anstatt unbedrängt am Kasten vorbei zu zielen.
Fast im Gegenzug ging die Heimelf durch ein Eigentor (3.) in Führung und in der 13. Minute erlief ein Pfedelbacher eine verunglückte Rückgabe und erhöhte auf 2:0. Die Gäste kamen noch einmal ran, als Gashi einen Foulelfmeter zum 2:1 verwandelte. Die Heimelf nutzte aber an diesem Tag das schwache Defensivverhalten der Gäste aus und erhöhte bis zu Pause durch Rehklau (31. und 33.) auf 4:1.
Nur eine Minute nach Wiederanpfiff erzielte die Heimelf das 5:1. Eutendorf wusste nur eine Minute später durch Krasnici auf 5:2 zu verkürzen, das jedoch nur bis zur 51. Minute hielt, ehe Pfedelbach mit dem 6:2 den alten Endstand wiederherstellte. Den Abschluss des Torreigens setzte Senior Steffen Köger (79.) mit einem gekonnten Heber über den Keeper hinweg zum 6:3-Endstand.

 

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker

Hier gehts zur Spielerstatistik


 
Die Ergebnisse des 30. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:
 
Samstag, 09. Juni 2018
14:00 Uhr   PFETSV Pfedelbach II-EUTTSV Eutendorf6:3
15:30 Uhr   BRESGM Bretzfeld/Verrenberg-TURTURA Untermünkheim II3:0Untermünkheim II nicht angetreten
15:30 Uhr   SCISC Ingelfingen-MAIVfL Mainhardt2:5
15:30 Uhr   USTTSV Untersteinbach-WESSV Westheim1:5
15:30 Uhr   KUPTSV Kupferzell-KÜNFV Künzelsau1:3
15:30 Uhr   SHASSV Schwäbisch Hall-GDFTSV Gaildorf5:0
15:30 Uhr   SCMSC Michelbach/Wald-SCSSC Steinbach-Comburg2:3
Spielfrei: DIM SV Dimbach

 
Die Tabelle nach dem 30. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
 
Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 (1) MAI VfL Mainhardt 28  22  80:14  66  69 
2 (2) WES SV Westheim 28  21  85:28  57  68 
3 (3) SCM SC Michelbach/Wald 28  17  71:32  39  55 
4 (4) SHA SSV Schwäbisch Hall 28  13  58:47  11  45 
5 (6) BRE SGM Bretzfeld/Verrenberg 28  13  11  52:39  13  43 
6 (5) KUP TSV Kupferzell 28  13  13  48:67  -19  41 
7 (7) GDF TSV Gaildorf 28  10  10  62:52  10  38 
8 (8) SCS SC Steinbach-Comburg 28  11  13  43:39  37 
9 (10) KÜN FV Künzelsau 28  11  44:54  -10  35 
10 (9) SCI SC Ingelfingen 28  13  35:57  -22  33 
11 (11) UST TSV Untersteinbach 28  14  47:73  -26  32 
12 (12) EUT TSV Eutendorf 28  13  52:56  -4  29 
13 (14) PFE TSV Pfedelbach II 28  14  40:61  -21  26 
14 (13) DIM SV Dimbach 28  17  44:76  -32  25 
15 (15) TUR TURA Untermünkheim II 28  20  30:96  -66  14 
 
Vorschau:

Somit ist die Saison 2017/2018 beendet. Beide Teams konnten sich in den neuen Ligen halten. Die erste Mannschaft spielte eine Riesensaison und konnte am Ende einen sensationellen 5. Tabellenplatz erreichen. Unsere 2. Mannschaft konnte sich in letzter Minute retten und spielt auch in der neuen Saison in der Kreisliga A.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Sponsoren bedanken, die uns die gesamte Saison über unterstützt haben. Ohne Ihre Unterstützung wäre ein Spielbetrieb nicht möglich. Ganz herzliches Dankeschön auch an alle Fans, die die Teams lautstark unterstützt haben. Halten Sie den Teams die Treue und unterstützen Sie uns auch in der kommenden Saison. Wir wünschen Ihnen alle eine tolle Fußball WM und erholsame Sommerwochen, bis es dann im August auch in Pfedelbach der Ball wieder rollt.


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

10. Spieltag: So, 21. Okt 2018, 16:00 Uhr
TV Oeffingen
TV Oeffingen
: TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

9. Spieltag: Sam, 13. Okt 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
3:0 TSG Öhringen
TSG Öhringen
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

9. Spieltag: Son, 14. Okt 2018
SV Westheim
SV Westheim
5:0 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Sportfreunde Sportfreunde919
Bietigheim Bietigheim918
Pflugfelden Pflugfelden916
4  Pfedelbach Pfedelbach915
Oeffingen Oeffingen914
Schwaikheim Schwaikheim914
Gaisbach Gaisbach914
Fellbach Fellbach813
Crailsheim Crailsheim912
10  Aramäer Aramäer911
11  Schluchtern Schluchtern911
12  Heimerdingen Heimerdingen910
13  Satteldorf Satteldorf910
14  Öhringen Öhringen89
15  Schornbach Schornbach99
16  Allmersbach Allmersbach92

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim822
Eutendorf Eutendorf920
Dimbach Dimbach818
Ingelfingen Ingelfingen815
Zweiflingen Zweiflingen915
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall814
Gaildorf Gaildorf814
Michelbach/Wald Michelbach/Wald814
Steinbach Steinbach812
10  Pfedelbach Pfedelbach910
11  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.88
12  Bibersfeld Bibersfeld97
13  Kupferzell Kupferzell84
14  Künzelsau Künzelsau91
15  Untersteinbach Untersteinbach91

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

schmidgall_jens.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


12.10.2018: Martin Wöhrle (42)
22.10.2018: Alexander Block (51)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: