Fußball Aktiv - TSV Pfedelbach im FuPa Schnellcheck

Quelle: fupa.net +++ Auch in dieser Saison beleuchten wir während der Sommerpause die Vereine im Bezirk. Wir haben die Clubs gefragt, wie ihr Saisonfazit aussieht, wie sich das Team verändert hat und wie die Zielsetzung für die neue Saison aussieht. Im Blickpunkt: TSV Pfedelbach.


1) Wie zufrieden seid ihr mit der vergangenen Spielzeit? Wurden die gesteckten Ziele erreicht?
Mit der vergangenen Saison sind wir mehr als zufrieden. Als Aufsteiger in die Landesliga erreichten wir einen hervorragenden 5. Platz. Wenn man bedenkt, dass wir am 7. Spieltag erst zwei Punkte auf unserem Konto hatten, so ist der 5. Platz ein Riesenerfolg. In den ersten Spielen hatten wir viel Verletzungspech. Dazu kamen eine neue Liga und ein neuer Trainer. Das musste sich alles erst finden. Das Trainerteam und die Mannschaft haben es aber ab dem 8. Spieltag geschafft den Bock umzustoßen. In der Rückrunde hatten wir dann eine Superserie (8 Spiele ohne Niederlage) und waren dann sogar das beste Rückrundenteam der Liga.


2) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?
Im Trainer- und Betreuerteam bleibt alles beim Alten. Trainer Martin Wöhrle, Co-Trainer Michael Blondowski und Torwarttrainer Sead Halilovic leisten hervorragende Arbeit.
Michael Steigauf hat mit 36 Jahren seine Karriere beendet. Denny Ott hat verletzungsbedingt seine Karriere beenden müssen. Ansonsten bleibt der Kader zusammen.
Von der SGM Bretzfeld/Verrenberg kommen Nico Hütter und Kevin Schmidgall hinzu. Von der SG Müncheberg aus Brandenburg hat sich Tim Lück unserem Team angeschlossen. Er studiert in der Umgebung. Aus der eigenen Jugend rückt Robin Volkert in unseren Kader auf.


3) Worauf liegt der Schwerpunkt in der Vorbereitung?
Wir hoffen, dass wir die Vorbereitung mit nahezu allen Spielern durchziehen können. Natürlich wird urlaubsbedingt der ein oder andere Spieler immer wieder fehlen, das wird allen Mannschaften so gehen.
Letzte Saison fehlte ein Großteil der Mannschaft noch - verletzungs- oder urlaubsbedingt. Erst im November hatten wir die Mannschaft komplett zusammen. Viel wird an der Taktik gearbeitet, so dass wir da noch flexibler werden.


4) Wie lautet die Zielsetzung für die neue Saison?
Unser Primärziel ist der Klassenerhalt. Wir gehen davon aus, dass es wie im letzten Jahr viele Mannschaften geben wird, die gegen den Abstieg spielen. Die Liga ist sehr ausgeglichen. Es kann jeder jeden schlagen. Wir wollen vor allem besser wie letztes Jahr in die Saison starten.


5) Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
/

6) Auf was freut ihr euch in der kommenden Saison am meisten? Was wird das Highlight und/oder welchesDerby steht dabei besonders im Fokus?
Am meisten freuen wir uns, dass wir sechs Hohenloher Teams in der Landesliga haben. Letzte Runde waren es nur drei. Das verspricht viele Derbys.
Die zwei Derbys gegen unseren Nachbarverein TSG Öhringen stehen mit Sicherheit am meisten im Fokus.
Im wfv-Pokal haben wir die Chance in der 2. Runde zu Hause am 15.08.2018 gegen die SG Sonnenhof Großaspach aus der dritten Liga zu spielen. Vorausgesetzt wir überstehen die 1. Runde beim Bezirksligisten in Schwieberdingen. Das wäre natürlich das absolute Highlight und das Spiel des Jahres für unseren Verein.


7) Welche Veränderung wünschst Du Dir für den Amateurfußball?
/

Meisterschaftsfavorit(en): SpVgg Gröningen-Satteldorf, TSV Heimerdingen, Sportfreunde Schwäbisch Hall
Konkrete Zielsetzung der Mannschaft: Klassenerhalt
Beste Stadionwurst der Liga: die gibt’s bei uns

 

 


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

10. Spieltag: So, 21. Okt 2018, 16:00 Uhr
TV Oeffingen
TV Oeffingen
: TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

9. Spieltag: Sam, 13. Okt 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
3:0 TSG Öhringen
TSG Öhringen
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

9. Spieltag: Son, 14. Okt 2018
SV Westheim
SV Westheim
5:0 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Sportfreunde Sportfreunde919
Bietigheim Bietigheim918
Pflugfelden Pflugfelden916
4  Pfedelbach Pfedelbach915
Oeffingen Oeffingen914
Schwaikheim Schwaikheim914
Gaisbach Gaisbach914
Fellbach Fellbach813
Crailsheim Crailsheim912
10  Aramäer Aramäer911
11  Schluchtern Schluchtern911
12  Heimerdingen Heimerdingen910
13  Satteldorf Satteldorf910
14  Öhringen Öhringen89
15  Schornbach Schornbach99
16  Allmersbach Allmersbach92

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim822
Eutendorf Eutendorf920
Dimbach Dimbach818
Ingelfingen Ingelfingen815
Zweiflingen Zweiflingen915
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall814
Gaildorf Gaildorf814
Michelbach/Wald Michelbach/Wald814
Steinbach Steinbach812
10  Pfedelbach Pfedelbach910
11  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.88
12  Bibersfeld Bibersfeld97
13  Kupferzell Kupferzell84
14  Künzelsau Künzelsau91
15  Untersteinbach Untersteinbach91

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

woelfel_nico.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


12.10.2018: Martin Wöhrle (42)
22.10.2018: Alexander Block (51)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: