Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga Vorbericht 16. Spieltag: TSV Pfedelbach - Aramäer Heilbronn

Am Samstag, den 1. Dezember 2018 um 14.00 Uhr spielt unsere Landesliga-Elf zu Hause gegen die Aramäer Heilbronn.
Ein Vorbericht,
Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen zum 16. Spieltag sind bereits online.

-

 

 

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie zum letzten Spiel des Jahres gegen die Aramäer Heilbronn in Pfedelbach begrüßen zu dürfen.
Ein ganz besonderer Gruß gilt wie immer unseren Sponsoren.

Wie schnell Freud und Leid wechseln können zeigt unsere momentane Situation. Hatten wir vor 5 Wochen sogar Tuchfühlung zur Tabellenspitze so sind wir nun nach 4 Niederlagen in Folge wieder in den Tabellenkeller abgerutscht. Es gilt nun, schnell wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden und sich auf seine Stärken zu besinnen. Auch Sie liebe Fans können dabei helfen, indem Sie unser Team lautstark unterstützen.

Mit den Aramäern Heilbronn haben wir heute einen Gegner aus dem hinteren Tabellendrittel zu Gast in Pfedelbach. Die Gäste stehen ähnlich wie wir in Zugzwang und werden alles daransetzen, heute zu punkten. Für unseren TSV muss dieses 6-Punkte-Spiel unbedingt gewonnen werden. Mit der entsprechenden Einstellung und dem unbedingten Siegeswillen sollte dies auch möglich sein.

Ich drücke unserem Team heute die Daumen und hoffe fest auf einen Pfedelbacher Sieg.

Die Schiedsrichter der Partie, Herrn Michael Bartling vom FC Gerlingen sowie die Herren Eren-Sahin Güleren vom TSV Weilimdorf und Tobias Rollnik vom FC Gerlingen an den Linien darf ich in Pfedelbach recht herzlich begrüßen.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

Schiedsrichter: Michael Bartling (FC Gerlingen)
Schiedsrichterassistent 1: Eren-Sahin Güleren (TSV Weilimdorf)
Schiedsrichterassistent 2: Tobias Rollnik (FC Gerlingen)
  Spielbeginn: 14.00 Uhr

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel (Samstag, 01.12.2018 ab 14.00 Uhr)

 

Coaching-Zone, das Wort des Trainers:

Liebe TSV-Fans,
liebe Zuschauer,

zum Landesligaspiel gegen die Aramäer Heilbronn möchte ich Sie herzlich in Pfedelbach begrüßen.
Ebenfalls willkommen heißen, möchte ich unsere Gäste aus Heilbronn mit ihrem Trainer Torsten Schlegel, sowie das Schiedsrichtergespann der heutigen Begegnung.

Wir blicken zurück auf eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen. Leider konnten wir die starke Phase in der Mitte der Hinserie nicht fortsetzen und mussten zuletzt vier Niederlagen einstecken.
Allerdings haben wir in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass wir uns aus solchen Tälern auch wieder herausarbeiten können.

Dafür gilt es heute wieder mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufzutreten.
Die Jungs sind motiviert und hoffen auf eure Unterstützung, um heute den wichtigen 3er im letzten Spiel vor der Winterpause einzufahren.


Euer Martin Wöhrle
Trainer TSV Pfedelbach

 Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle
zum Spiel lesen.

 

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 01.12.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

Vorbericht aus der Heilbronner Stimme vom 01.12.2018 (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

 


Nachgefragt bei den Aramäern Heilbronn (Torsten Schlegel, Trainer):
 
Bist du mit den bisherigen Spielen in der Landesliga zufrieden?
Leider kann ich mit der Ausbeute in der Vorrunde nicht zufrieden sein. Wir hatten von Anfang an mit großem Verletzungspech zu kämpfen, sodass wir bisher unser Potenzial nicht ausschöpfen konnten.

Seit wann bist du Trainer in Heilbronn und wen hast du zuvor trainiert?
Ich bin seit 01.07.2017 wieder in Heilbronn als Trainer tätig. Allerdings ist dies meine zweite Amtszeit. Ich war schon zwischen Juli 2012 und Dezember 2014 für Aramäer Heilbronn tätig. Dazwischen waren meine Stationen SV Schluchtern (LL) und SGV Freiberg (U19 Oberliga)

Wie würdest du dich selbst als Trainer beschreiben? Worauf legst du besonders wert?
Ich bin ein sehr kommunikativer und emotionaler Trainer der sehr viel Wert auf Taktik, Disziplin und Fitness legt.

Welche Chancen rechnet ihr euch für das Spiel in Pfedelbach aus und wie ist dein Tipp?
Ich rechne mir in jedem Spiel Chancen auf den Sieg aus. Ich wäre in der momentanen Situation aber auch zufrieden, wenn wir mit was Zählbarem die Heimreise antreten könnten.

Wie lautet die weitere Zielsetzung für diese Saison?
Es kann nur ein Ziel für uns geben. Das heißt Klassenerhalt

Wen siehst du in der Landesliga als Favorit um den Aufstieg, wer muss um den Klassenerhalt bangen?
Ich denke, dass sich die Qualität von Schwäbisch Hall am Ende durchsetzen wird. Um den Klassenerhalt wird es wohl bei allen Mannschaften gehen, die momentan 20 Punkte oder weniger auf dem Konto haben.

Vielen Dank an dieser Stelle an Torsten Schlegel von den Aramäern Heilbronn, der die Fragen der Sportplatzblättle-Redaktion beantwortet hat.

 

Infos zum Gegner Aramäer Heilbronn:

Das Team um Trainer Torsten Schlegel hat sich als Aufsteiger den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt.
Die Vorrunde verlief nicht nach Plan. 4 Siege (Crailsheim, Schluchtern, Gaisbach,  Schornbach) stehen 9 Niederlagen gegenüber, zweimal spielte man unentschieden.
17 Treffer konnten bisher erzielt werden, dem stehen bereits 33  Gegentreffer gegenüber.
Bester Torschütze ist mit 4 Treffern Markus Hartmann.
Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 24,71 Jahre (vgl. TSV: 23,92).
Das Hinspiel in Heilbronn gewann unser TSV mit 2:1 Toren.

Hier gehts zur Homepage der Aramäer Heilbronn

Hier gehts zur Facebook-Seite der Aramäer Heilbronn

 

 

Die Spielpaarungen des 16. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Samstag, 01. Dezember 2018
14:00 Uhr   SVSSV Schluchtern-SWATSV Schwaikheim-:-
14:00 Uhr   SPFSportfreunde Schwäbisch Hall-SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-:-
14:00 Uhr   SVFSV Fellbach-BIESV Germania Bietigheim-:-
14:00 Uhr   PFETSV Pfedelbach-ARAAramäer Heilbronn-:-
Sonntag, 02. Dezember 2018
14:00 Uhr   CRATSV Crailsheim-HEITSV Heimerdingen-:-
14:30 Uhr   SVASV Allmersbach-SCOTSV Schornbach-:-
15:30 Uhr   TVOTV Oeffingen-TVPTV Pflugfelden-:-
Samstag, 23. Februar 2019
14:00 Uhr   ÖHRTSG Öhringen-SSVSSV Gaisbach-:-

Die Tabelle vor dem 16. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 HEI TSV Heimerdingen 15  44:26  18  28 
2 SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall 15  32:19  13  28 
3 BIE SV Germania Bietigheim 15  23:18  26 
4 TVP TV Pflugfelden 15  35:28  24 
5 SVF SV Fellbach 14  28:21  24 
6 TVO TV Oeffingen 15  23:18  24 
7 SWA TSV Schwaikheim 15  30:35  -5  24 
8 CRA TSV Crailsheim 15  37:25  12  22 
9 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 15  34:25  22 
10 SSV SSV Gaisbach 15  23:25  -2  22 
11 PFE TSV Pfedelbach 15  29:30  -1  19 
12 ÖHR TSG Öhringen 14  17:24  -7  15 
13 SVS SV Schluchtern 15  17:30  -13  15 
14 ARA Aramäer Heilbronn 15  17:33  -16  14 
15 SCO TSV Schornbach 15  10  16:30  -14  13 
16 SVA SV Allmersbach 15  10  20:38  -18  11 

 


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

Letztes Spiel 1. Mannschaft

16. Spieltag: Sam, 01. Dez 2018
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
0:2 Aramäer Heilbronn
Aramäer Heilbronn
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Letztes Spiel 2. Mannschaft

15. Spieltag: Sam, 24. Nov 2018
TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
2:3 TSV Ingelfingen
TSV Ingelfingen
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Heimerdingen Heimerdingen1631
Sportfreunde Sportfreunde1631
Pflugfelden Pflugfelden1627
Fellbach Fellbach1627
Bietigheim Bietigheim1626
Oeffingen Oeffingen1624
Schwaikheim Schwaikheim1524
Crailsheim Crailsheim1622
Satteldorf Satteldorf1622
10  Gaisbach Gaisbach1522
11  Pfedelbach Pfedelbach1619
12  Öhringen Öhringen1518
13  Aramäer Aramäer1617
14  Schluchtern Schluchtern1515
15  Schornbach Schornbach1614
16  Allmersbach Allmersbach1612

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim1433
Eutendorf Eutendorf1432
Michelbach/Wald Michelbach/Wald1430
Gaildorf Gaildorf1430
Ingelfingen Ingelfingen1427
Steinbach Steinbach1426
Dimbach Dimbach1423
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall1420
Zweiflingen Zweiflingen1418
10  Pfedelbach Pfedelbach1413
11  Kupferzell Kupferzell1412
12  Bibersfeld Bibersfeld1411
13  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.148
14  Untersteinbach Untersteinbach146
15  Künzelsau Künzelsau145

Aktion Torcent

Mannschaft 2018/19

gebert_marco.jpg

Torcent Teilnehmer

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


8.12.2018: Dominik Plottke (24)
21.12.2018: Muhamed Marwen Ben Chafroud (29)
24.12.2018: Fabian Leng (22)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: