Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga 24. Spieltag: TSG Öhringen - TSV Pfedelbach 1:3 (0:3)

Die 1. Mannschaft holt sich beim 3:1 Erfolg den 2. Derbysieg gegen die TSG Öhringen!
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und diverse Videos sind online.

-

Spielbericht:

TSG Öhringen - TSV Pfedelbach 1:3 (0:3)

Pfedelbach ist erneut Derbysieger!

Öhringen hatte bereits in der dritten Minute die Chance zur Führung aber Scholta scheiterte mit seinem Schuss ins kurze Eck an Pfedelbachs Torhüter Petrowski.
In der 7. Spielminute tauchte plötzlich der Öhringer Keeper an der Mittellinie auf und vertendelte den Ball. Daraus konnte aber kein Gästespieler Kapital schlagen.
In der 11. Minute rutschte Blondowski zunächst bei einem Freistoß weg und danach servierte er ihn in den Strafraum zu Nico Hütter, der per Aufsetzer dem Torhüter keine Chance ließ und zum viel umjubelten 1:0 Führungstreffer für Pfedelbach traf.
Anschließend musste Schilling auf Pfedelbacher Seite den Platz wegen Verletzung verlassen. Für ihn kam Rehklau ins Spiel.
Danach überschlugen sich im Derby die Ereignisse.
In der 16. Minute gab es einen Zweikampf zwischen Schmidgall und Sipahi um den Ball. Direkt vor den Augen des Schiedsrichters traf Sipahi mit seinen Stollen nur den Fuß des Gegners und musste folgerichtig mit Rot vom Platz. Öhringen damit schon früh im Spiel nur noch zu zehnt.
Pfedelbach bekam von nun an das Spiel immer besser in den Griff. In der 28. Minute wäre um ein Haar Rehklau zur Stelle gewesen, er verpasste aber den Ball.
Eine Minute später flog der nächste Öhringer vom Platz. Rup attackierte an der Außenlinie Cebulla. Da er bereits zuvor Gelb gesehen hatte, blieb dem Schiedsrichter auch hier nichts anderes übrig als ihm Gelb-Rot zu zeigen.
In der 30. Minute gab es nach einer Flanke in den Öhringer Strafraum ein Handspiel und folgerichtig Handelfmeter für Pfedelbach.
Michael Blondowski ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte sicher zur 2:0 Führung für die Gäste.
Wiederum nur zwei Minuten später der nächste Treffer für Pfedelbach.
Nach einem Freistoß konnte der Öhringer Keeper den Ball nicht festhalten und dann lag er frei vor Krämer der nur noch zum 3:0 einschieben musste.
Kurz vor der Halbzeit hatte dann Cebulla noch die Chance zu erhöhen. Eine Flanke von Hilkert nahm er direkt volley. Der Ball ging jedoch am Tor vorbei.
Danach pfiff der gut leitende Schiedsrichter Agazio aus Breuningsweiler zur Halbzeit.
Alles sah nun nach einem klaren Derbysieg für Pfedelbach aus.
Allerdings enttäuschten die Gäste komplett in der zweiten Halbzeit.
Die neun verbliebenen Öhringer auf dem Platz spielten es gut. Sie versuchten hinten dicht zu machen und auf den ein oder anderen Konter zu lauern. Pfedelbach tat sich nun sehr schwer. Mitte der zweiten Halbzeit war dann komplett die Luft raus.
In der 77. Minute konnte Öhringen sogar noch das 1:3 durch Bäuerle erzielen.
Die beste Chance für Pfedelbach hatte danach Rehklau in der 81. Minute als er einen Ball über den herauseilenden Keeper lupfte, dieser aber noch mit dem Arm zur Ecke klären konnte.
Bei der anschließenden Ecke köpfte Lück gefährlich aufs Tor. Mit einer guten Parade klärte erneut der Torhüter.
Kurz vor Ende der Partie spielte Blondowski einen Eckball zu Rehklau. Dieser nahm den Ball direkt und am zweiten Pfosten konnte ein Öhringer Spieler gerade noch so klären.
Danach war Schluss und Pfedelbach holte sich den zweiten Derbysieg gegen Öhringen. Viel wichtiger waren aber die drei Punkte, da die anderen Mannschaften aus dem Tabellenkeller auch punkteten.

Tore:
11. 0:1 Nico Hütter
30. 0:2 Michael Blondowski (Handelfmeter)
34. 0:3 Julian Krämer
76. 1:3 Nico Bäuerle 

Karten:
Rot 15. Mert Sipahi (TSG Öhringen)
Gelb/Rot 28. Joachim Rup (TSG Öhringen)

Schiedsrichter: Antonio Agazio (SV Breuningsweiler)
Schiedsrichterassistent 1: Marco Michele Spataro (SG Weinstadt)
Schiedsrichterassistent 2: Jens Drodofsky (TSV Schmiden)

Zuschauer: 275

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

Tor zur 0:1 Führung durch Nico Hütter:

Handelfmetertor zum 2:0 durch Michael Blondowski:

Tor zum 3:0 durch Julian Krämer:

Der Kreis nach dem 3:1 Derbysieg:

Die Zusammenfassung mit allen Highlights und Toren vom Spiel:

Der 3:1 Derbysieg in der Landesliga bei der TSG Öhringen von der ersten bis zur letzten Minute:

 

 

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 29.04.2019:


 
Die Torschützen:

,,

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zur Spielerstatistik 

Hier gehts zur Homepage der TSG Öhringen

Hier gehts zur Facebook-Seite der TSG Öhringen

 
 
Die Ergebnisse des 24. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:
 
Donnerstag, 18. April 2019
19:30 Uhr   HEITSV Heimerdingen-ARAAramäer Heilbronn4:1
Samstag, 27. April 2019
14:00 Uhr   SCOTSV Schornbach-SWATSV Schwaikheim1:0
14:00 Uhr   ÖHRTSG Öhringen-PFETSV Pfedelbach1:3
15:30 Uhr   SVSSV Schluchtern-SPFSportfreunde Schwäbisch Hall2:1
15:30 Uhr   CRATSV Crailsheim-SVASV Allmersbach6:1
15:30 Uhr   SSVSSV Gaisbach-BIESV Germania Bietigheim0:0
Sonntag, 28. April 2019
15:00 Uhr   TVPTV Pflugfelden-SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-:-
16:00 Uhr   TVOTV Oeffingen-SVFSV Fellbach-:-

 
Die vorläufige Tabelle nach dem 24. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 (1) SVF SV Fellbach 23  13  46:26  20  46 
2 (2) HEI TSV Heimerdingen 24  14  64:38  26  45 
3 (5) CRA TSV Crailsheim 24  12  66:41  25  41 
4 (3) SWA TSV Schwaikheim 24  12  55:53  41 
5 (4) SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall 24  10  10  48:36  12  40 
6 (6) TVP TV Pflugfelden 23  10  49:43  35 
7 (7) BIE SV Germania Bietigheim 24  31:28  35 
8 (8) TVO TV Oeffingen 23  10  35:34  34 
9 (9) SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 23  10  11  50:39  11  32 
10 (11) PFE TSV Pfedelbach 24  12  42:49  -7  30 
11 (12) SSV SSV Gaisbach 24  10  30:43  -13  28 
12 (10) ÖHR TSG Öhringen 24  27:34  -7  27 
13 (13) SVS SV Schluchtern 24  13  30:48  -18  27 
14 (14) SCO TSV Schornbach 24  12  30:39  -9  26 
15 (15) ARA Aramäer Heilbronn 24  13  29:51  -22  23 
16 (16) SVA SV Allmersbach 24  15  37:67  -30  17 

 
Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 04.05.2019 spielen wir zu Hause gegen den TV Oeffingen.
Spielbeginn: 15.30 Uhr.
Ein Vorbericht und das Sportplatzblättle folgt im Lauf der Woche.

 


0



Suche

Nächstes Spiel 1. Mannschaft

Sonntag, 21.07.2019, 12.00 Uhr
Vorbereitungsspiel in HN-Sontheim
gegen
Aramäer Heilbronn
(Bezirksliga Unterland)
TSV Pfedelbach
(Landesliga Staffel 1)

Letztes Spiel 1. Mannschaft

Donnerstag, 18.07.2019, 20.00 Uhr
Vorbereitungsspiel in Pfedelbach

1:0

TSV Pfedelbach
(Landesliga Staffel 1)
Calcio Leinfelden-Echterdingen
(Verbandsliga)

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Mittwoch, 24.07.2019, 19.30 Uhr:
Vorbereitungsspiel in Pfedelbach
gegen
TSV Pfedelbach II
(Kreisliga A1)
FC Obersulm
(Kreisliga A Unterland)

Letztes Spiel 2. Mannschaft

30. Spieltag: Sam, 08. Jun 2019
TSV Ingelfingen
TSV Ingelfingen
1:3 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Fellbach Fellbach3060
Heimerdingen Heimerdingen3056
Crailsheim Crailsheim3052
Sportfreunde Sportfreunde3051
Oeffingen Oeffingen3048
Schwaikheim Schwaikheim3048
Pflugfelden Pflugfelden3042
Bietigheim Bietigheim3039
9  Pfedelbach Pfedelbach3039
10  Satteldorf Satteldorf3038
11  Öhringen Öhringen3036
12  Schornbach Schornbach3034
13  Gaisbach Gaisbach3034
14  Aramäer Aramäer3029
15  Schluchtern Schluchtern3029
16  Allmersbach Allmersbach3027

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim2873
Gaildorf Gaildorf2861
Dimbach Dimbach2853
Michelbach/Wald Michelbach/Wald2848
Eutendorf Eutendorf2845
Ingelfingen Ingelfingen2843
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall2842
Steinbach Steinbach2841
Kupferzell Kupferzell2836
10  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.2830
11  Zweiflingen Zweiflingen2829
12  Pfedelbach Pfedelbach2828
13  Künzelsau Künzelsau2827
14  Bibersfeld Bibersfeld2819
15  Untersteinbach Untersteinbach2816

Aktion Torcent

Torcent Teilnehmer

Mannschaft 2018/19

uzuner_kaan.jpg

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


2.7.2019: Marvin Hilkert (24)
2.7.2019: Michael Blondowski (31)
2.7.2019: Robin Volkert (20)
6.7.2019: Dennis Schega (24)
11.7.2019: Tobias Sailer (22)
17.7.2019: Kaan Uzuner (22)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: