Fußball Aktiv - 1. Mannschaft - Landesliga Vorbericht 27. Spieltag: TSV Pfedelbach - TV Pflugfelden

Am Samstag, den 18. Mai 2019 um 15.30 Uhr spielt unsere Landesliga-Elf zu Hause gegen den TV Pflugfelden.
Ein Vorbericht,
Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen zum 27. Spieltag sind bereits online.

-

 

 

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie zum Heimspiel gegen den TV Pflugfelden in Pfedelbach begrüßen zu dürfen. Ein ganz besonderer Gruß gilt wie immer unseren Sponsoren.
Es wird dieses Jahr eine verdammt enge Kiste werden. Gegen den direkten Mitkonkurrenten um den Abstieg konnte man sich letzte Woche nach einem 0:2 Rückstand ein unentschieden erkämpfen. Am Ende wäre eigentlich sogar mehr drin gewesen, aber trotzdem darf man mit der Leistung und vor allem dem Kampfgeist der Mannschaft sehr zufrieden sein. Man merkte als Zuschauer, dass das Team noch lebt und alles daran setzen möchte, die Liga zu halten. Wenn jetzt zu diesem Willen noch etwas Glück hinzukommt, wird es auch mit dem Siegen wieder klappen.
Mit dem TV Pflugfelden stellt sich heute ein Team in Pfedelbach vor, das weder mit Auf- noch mit Abstieg noch etwas zu tun hat. Trotzdem reist Pflugfelden natürlich in Pfedelbach an um zu siegen. Es gilt nun für unser Team den Kampfgeist von Schluchtern wieder aufzunehmen, dann bin ich mir sicher, dass ein Sieg möglich ist.

Ich drücke unserem Team heute die Daumen und hoffe fest auf einen Pfedelbacher Sieg.

Den Schiedsrichter der Partie, Herrn Jan Streckenbach vom TSV Dettingen/Erms, sowie an den Linien Dennis Fuchs, ebenfalls Dettingen/Erms und Raphael Stoermer vom VfB Neuffen darf ich in Pfedelbach recht herzlich begrüßen.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

Schiedsrichter: Jan Streckenbach (TSV Dettingen/Erms)
Schiedsrichterassistent 1: Dennis Fuchs (TSV Dettingen/Erms)
Schiedsrichterassistent 2: Andreas Winter (TSG Abtsgmünd)
  Spielbeginn: 15.30 Uhr

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel (Samstag, 18.05.2019 ab 15.30 Uhr)

 

Coaching-Zone, das Wort des Trainers:

Liebe TSV-Fans,
liebe Zuschauer,

zum Landesligaspiel gegen den TV Pflugfelden möchte ich Sie herzlich in Pfedelbach begrüßen.
Ebenfalls willkommen heißen, möchte ich unsere Gäste aus Pflugfelden mit ihrem Trainer Christian Hofberger, sowie das Schiedsrichtergespann der heutigen Begegnung.

Auf das 2:2 Unentschieden letzte Woche in Schluchtern blicken wir mit gemischten Gefühlen zurück. Schmerzhaft ist sicherlich, dass wir aus unseren unzähligen Torchancen zu wenig Treffer erzielt haben. Positiv ist jedoch die Moral, nach einem 2:0 Rückstand so zurückzukommen. Außerdem haben wir es geschafft, mit wenigen Ausnahmen über die gesamte Spielzeit konzentriert mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zu agieren.

Mit dem TV Pflugfelden empfangen wir heute eines der Top-Teams der Liga. Im Hinspiel mussten wir uns mit 1:3 geschlagen geben.
Das gilt es heute besser zu machen. Mit eurer lautstarken Unterstützung, werden die Jungs alles geben, um etwas Zählbares in Pfedelbach zu behalten.


Euer Martin Wöhrle
Trainer TSV Pfedelbach


 Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle
zum Spiel lesen.


 

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 18.05.2019:

Vorbericht aus der Ludwigsburger Kreiszeitung vom 17.05.2019:

Am Samstag (15.30 Uhr) ist der TV Pflugfelden beim abstiegsgefährdeten TSV Pfedelbach zu Gast.
„Die letzten zwei Spiele haben doch gezeigt, dass wir gerade richtig Bock haben“, sieht TVP-Coach Christian Hofberger keinen Spannungsabfall bei seiner längst geretteten Elf. Vor allem auf die „Zweikämpfe und die zweiten Bälle“ werde es bei robusten Pfedelbachern ankommen, rechnet er mit einem sehr speziellen Spiel: „Heißes Publikum und ein sehr enger Platz“, erklärt er die besonderen Verhältnisse vor Ort. Zurück in den TVP-Kader kehrt Nico Scimenes.

 

Nachgefragt beim TV Pflugfelden (Christian Hofberger, Trainer):
 
Seit wann bist du Trainer in Pflugfelden und wen hast du zuvor trainiert?
Seit dieser Saison. Zuvor habe ich seit 1999 im Amateurbereich alle Ligen von der Kreisliga A bis zur heutigen Regionalliga trainiert.
Stationen u.a. TSV Flacht, SKV Rutesheim, TSV Eltingen, VfL Kirchheim/ Teck, ...

Wie zufrieden bist du bisher mit euren Spielen in der Saison 2018/2019?
Bisher recht zufrieden. Wir haben eine sehr junge und entwicklungsfähige Mannschaft und bereits jetzt mehr Punkte als am Ende der letzten Saison.

Wie würdest du dich selbst als Trainer beschreiben? Worauf legst dubesonders wert?
(keine Angabe)

Welche Chancen rechnet ihr euch für das Spiel in Pfedelbach aus und wie ist dein Tipp?

Natürlich wissen wir, wie schwer es ist bei Euch zu punkten aber wir wollen wieder alles raushauen und dann schauen, was wir bekommen. Tipp: auf keinen Fall ein 0:0

Wie lautet die Zielsetzung für die restlichen Spiele der Rückrunde?
Sobald wir die 40 Punkte Hürde genommen haben wollen wir versuchen die beste TVP Platzierung in der Landesliga zu erreichen (bisher Platz 9)

Wen siehst du in der Landesliga als Favorit um den Aufstieg, wer muss um den Klassenerhalt bangen?
Oben wird es wohl der SV Fellbach machen - sind in der Rückrunde sehr konstant.
Unten kommen wie immer sehr viele Mannschaften in Frage- ich bin froh, dass es bei uns gerade gut aussieht...


Vielen Dank an dieser Stelle an Christian Hofberger vom TV Pflugfelden, der die Fragen der Sportplatzblättle-Redaktion beantwortet hat.

 

Infos zum Gegner TV Pflugfelden:

Das Team um Trainer Christian Hofberger hat sich zum Saisonziel einen einstelligen Tabellenplatz gesetzt.
Man ist also voll im Soll. Die Runde lief bisher gut, bis auf kleine Schwächephasen zu Beginn der Vor- und Rückrunde.
Bisher konnten 40 Punkte gesammelt werden. 11 Siege stehen 8 Niederlagen gegenüber, siebenmal spielte man unentschieden.
56 Treffer konnten erzielt werden, dem stehen 47 Gegentore gegenüber.
Bester Torschütze ist mit 15 Treffern Rui Tiago Caldas De Carvalho.
Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 23,63 Jahre (vgl. TSV: 24,65).
Das Hinspiel endete 3:1 für Pflugfelden.

Hier gehts zur Homepage des TV Pflugfelden

Hier gehts zur Facebook-Seite des TV Pflugfelden


 

 

Die Spielpaarungen des 27. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Samstag, 18. Mai 2019
14:00 Uhr   SPFSportfreunde Schwäbisch Hall-HEITSV Heimerdingen-:-
15:30 Uhr   CRATSV Crailsheim-TVOTV Oeffingen-:-
15:30 Uhr   SVFSV Fellbach-SSVSSV Gaisbach-:-
15:30 Uhr   PFETSV Pfedelbach-TVPTV Pflugfelden-:-
Sonntag, 19. Mai 2019
15:00 Uhr   SATSpvgg Gröningen-Satteldorf-SCOTSV Schornbach-:-
15:00 Uhr   BIESV Germania Bietigheim-ARAAramäer Heilbronn-:-
16:00 Uhr   SWATSV Schwaikheim-ÖHRTSG Öhringen-:-
16:00 Uhr   SVASV Allmersbach-SVSSV Schluchtern-:-

Die Tabelle vor dem 27. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

Platz
Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 SVF SV Fellbach 26  15  55:30  25  53 
2 HEI TSV Heimerdingen 26  16  74:41  33  51 
3 CRA TSV Crailsheim 26  14  72:43  29  47 
4 SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall 26  11  11  52:39  13  44 
5 SWA TSV Schwaikheim 26  13  61:60  44 
6 TVP TV Pflugfelden 26  11  56:47  40 
7 TVO TV Oeffingen 26  12  10  44:40  40 
8 SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf 26  11  13  57:50  35 
9 BIE SV Germania Bietigheim 26  33:34  -1  35 
10 PFE TSV Pfedelbach 26  13  46:55  -9  31 
11 SCO TSV Schornbach 26  13  33:42  -9  29 
12 ÖHR TSG Öhringen 26  10  10  29:37  -8  28 
13 SSV SSV Gaisbach 26  12  33:50  -17  28 
14 SVS SV Schluchtern 26  14  33:54  -21  28 
15 ARA Aramäer Heilbronn 26  14  33:56  -23  26 
16 SVA SV Allmersbach 26  16  40:73  -33  18 
 

0



Suche

Nächstes Spiel 1. Mannschaft

Donnerstag, 18.07.2019, 20.00 Uhr
Vorbereitungsspiel in Pfedelbach
gegen
TSV Pfedelbach
(Landesliga Staffel 1)
Calcio Leinfelden-Echterdingen
(Verbandsliga)

Letztes Spiel 1. Mannschaft

30. Spieltag: Sam, 08. Jun 2019
TSV Schornbach
TSV Schornbach
1:1 TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
 

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Mittwoch, 24.07.2019, 19.30 Uhr:
Vorbereitungsspiel in Pfedelbach
gegen
TSV Pfedelbach II
(Kreisliga A1)
FC Obersulm
(Kreisliga A Unterland)

Letztes Spiel 2. Mannschaft

30. Spieltag: Sam, 08. Jun 2019
TSV Ingelfingen
TSV Ingelfingen
1:3 TSV Pfedelbach II
TSV Pfedelbach II
 

TSV-Webshop 11 Teamsports


q

Spielerkader 2018/19

1. Mannschaft, Landesliga

2. Mannschaft, Kreisliga A1

TSV auf fupa.net

Tabelle Landesliga

Landesliga Saison 2018/19
   SP
Fellbach Fellbach3060
Heimerdingen Heimerdingen3056
Crailsheim Crailsheim3052
Sportfreunde Sportfreunde3051
Oeffingen Oeffingen3048
Schwaikheim Schwaikheim3048
Pflugfelden Pflugfelden3042
Bietigheim Bietigheim3039
9  Pfedelbach Pfedelbach3039
10  Satteldorf Satteldorf3038
11  Öhringen Öhringen3036
12  Schornbach Schornbach3034
13  Gaisbach Gaisbach3034
14  Aramäer Aramäer3029
15  Schluchtern Schluchtern3029
16  Allmersbach Allmersbach3027

Tabelle Kreisliga A1

Kreisliga A1 Saison 2018/19
   SP
Westheim Westheim2873
Gaildorf Gaildorf2861
Dimbach Dimbach2853
Michelbach/Wald Michelbach/Wald2848
Eutendorf Eutendorf2845
Ingelfingen Ingelfingen2843
Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall2842
Steinbach Steinbach2841
Kupferzell Kupferzell2836
10  Bretzfeld/Verr. Bretzfeld/Verr.2830
11  Zweiflingen Zweiflingen2829
12  Pfedelbach Pfedelbach2828
13  Künzelsau Künzelsau2827
14  Bibersfeld Bibersfeld2819
15  Untersteinbach Untersteinbach2816

Aktion Torcent

Torcent Teilnehmer

Mannschaft 2018/19

woehrle_martin.jpg

Aufstieg 2013 Bezirksliga

Geburtstage diesen Monat:


2.7.2019: Marvin Hilkert (24)
2.7.2019: Michael Blondowski (31)
2.7.2019: Robin Volkert (20)
6.7.2019: Dennis Schega (24)
11.7.2019: Tobias Sailer (22)
17.7.2019: Kaan Uzuner (22)


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: