Fußball Aktiv - Gegner in der Kreisliga A1 Saison 2017/18

Auch in der Kreisliga A1 stehen die Gegner für unsere 2. Mannschaft fest.
Der Tabellenvorletzte TSV Kupferzell gewann das Relegationsspiel gegen den Zweiten der Kreisliga B1 SV Rieden mit 3:1 und bleibt damit in der A1.

Aus der Bezirksliga kommt kein Verein dazu. Neuenstein gewann das Relegationsspiel gegen den SV Westgartshausen und bleibt somit in der Bezirksliga.
Der Meister der A1, TSV Braunsbach verabschiedet sich in die Bezirksliga. Der Tabellenzweite, VfL Mainhardt, scheiterte in der Relegation am SV Westgartshausen.
Der TSV Bitzfeld ist als Tabellenletzter in die Kreisliga B2 abgestiegen.
Neu in der A1 sind die beiden Meister der B1 und B2, SC Steinbach-Comburg und TSV Pfedelbach II.
Somit spielen insgesamt 15 Mannschaften in der Kreisliga A1

Hier ein Überblick über unsere kommenden Gegner:


VfL Mainhardt
SV Westheim
SSV Schwäbisch Hall
TSV Eutendorf
SC Michelbach/Wald
TSV Gaildorf
SGM Bretzfeld/Verrenberg
SC Ingelfingen
FV Künzelsau
SV Dimbach
TSV Untersteinbach
TURA Untermünkheim II
TSV Kupferzell
SC Steinbach-Comburg (Meister Kreisliga B1)
TSV Pfedelbach (Meister Kreisliga B2)   


0



Nächstes Spiel 1. Mannschaft

1. Spieltag: So, 20. Aug 2017, 15:00 Uhr
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach
: TSV Schornbach
TSV Schornbach
Hier gehts zum Vergleich
Hier gehts zum Fussball

Letztes Spiel 1. Mannschaft

Samstag, 05.08.2017, 15.30 Uhr in Satteldorf:
1. Runde im wfv-Pokal
1:0
Spvgg Gröningen-Satteldorf (Landesliga Staffel 1)
TSV Pfedelbach (Landesliga Staffel 1)

Nächstes Spiel 2. Mannschaft

Sonntag, 20.08.2017, 12.00 Uhr:
Vorbereitungsspiel
in Waldenburg
gegen
TSG Waldenburg
(Kreisliga B1)
TSV Pfedelbach II
(Kreisliga A1)

Letztes Spiel 2. Mannschaft

Samstag, 12.08.2017, 18.00 Uhr:
1. Runde Bezirkspokal
Kunstrasenplatz Pfedelbach
3:4
TSV Pfedelbach II
(Kreisliga A1)
SpVgg Apfelbach-Herrenzimmern
(Kreisliga A3)

Aktion Torcent

Torcent Teilnehmer


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: