Neues vom TSV

Neues vom TSV

Fußball - Unter dem Motto „Endlich rollt der Ball wieder“ werden auch Sie das Spiel gegen Gaildorf voller Freude herbeisehnen.

 

Die Zeit der fußballlosen Zeit ist vorbei. Nun wird sich zeigen, welche Mannschaft besser aus den Startlöchern kommt und was die Trainingsarbeit in der Vorbereitungsphase wert war. Ich drücke unserem Team für einen gelungen Auftakt ganz fest die Daumen.
Ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt, dass unser TSV mit Platz auf einem Mittelfeldplatz steht, der TSV Gaildorf jeden Punkt im Kampf um den Klassenverbleib benötigt. Sicherlich geht unsere Elf als Favorit in die heutige Begegnung, sie sollte sich allerdings durch den bisherigen Saisonverlauf und den 5:0-Hinspielerfolg in Gaildorf nicht blenden lassen und mit dem notwendigen Engagement an die Sache gehen.

 

Hauptverein - 2011 war das große Jubiläumsjahr des TSV Pfedelbach. Das 100-jährige Bestehen haben wir mit vielen Veranstaltungen gebührend gefeiert. Beim Ressort Fußball mit Ressortleiter Alexander Frank an der Spitze möchte ich mich an dieser Stelle für Ihre Arbeit und Unterstützung im Jubiläumsjahr recht herzlich bedanken. Ein großes Event, das die Fußballer in diesem Rahmen organisiert und durchgeführt haben, war die SWR3 Dance Night im November 2011. Vielen Dank !!!

Welche wichtigen Informationen und Neuigkeiten habe ich noch für Sie.....?
In unserer Organisationsstruktur haben wir folgende Veränderung vorgenommen:
Das bisherige Ressort Handball/Badminton haben wir in zwei Ressorts geteilt, so dass es ab sofort das Ressort Handball mit Ressortleiter Manuel Gentner und das Ressort Badminton
mit Ressortleiterin Bettina Härpfer gibt.

Handball - Der 01. April 2012 ist ein bedeutendes Datum wenn des um den Handballsport in Pfedelbach und Öhringen geht. Ab diesem Zeitpunkt werden die Handballabteilung der TSG Öhringen und das Ressort Handball des TSV Pfedelbach gemeinsam als Handspielgemeinschaft HSG Hohenlohe an den Start gehen.
Warum haben sich beide Vereine zu diesem wichtigen und Richtung weisenden Schritt entschieden.... Die Gründe für die HSG:
Kräftebündelung des Handballsports im Hohenlohekreis (TSG und TSV)
Zusammenfassung und effizienterer Einsatz sämtlicher Ressourcen (Trainer, Hallen, Schiedsrichter, Finanzen...)
Bindung talentierter Nachwuchsspieler in der Region
Die sportliche Vision sieht im Konzept wie folgt aus:
AKTIVE Männer und Frauen spielen auf Verbandsebene
Sämtliche Jugendmannschaften spielen mit mindestens 2 Teams je Altersklasse
Die offizielle Gründungsversammlung der HSG Hohenlohe mit Vertragsunterschrift der Vorstände beider Vereine (TSG Öhringen und TSV Pfedelbach), Wahlen sowie Vorstellung der Trikots und des HSG-Logos findet am Donnerstag, den 01. März 2012 in der Aula des Technischen Gymnasiums in Öhringen statt.

Rehasport – Wassergymnastik - Am 20. Januar 2012 hatte die Versehrtensportgruppe des TSV Pfedelbach ihre Jahreshauptversammlung im Gasthaus Bürgerstüble. In dieser Versammlung wurden folgende wichtige Beschlüsse gefasst:
Der Namen der Abteilung wurde geändert und heißt ab sofort Rehasport – Wassergymnastik.
Neuer Abteilungsleiter und Nachfolger von Rolf Wolfarth (für ein Jahr als Stellvertreter gewählt) ist Klaus Speckmaier.

Kegeln - Die Kegler des TSV Pfedelbach zogen mit einem Zittersieg ins Viertelfinale des BKBV-Pokals ein. Ganze zwei Kegel gaben am Ende des Ausschlag für den TSV-Erfolg im Spiel beim KC Blau Gelb Östringen. 3413:3411 lautete das Endergebnis zugunsten für
unsere Mannen.
Für den TSV spielten:
Marcel Landenberger 904, Martin Schuck 850, Thomas Haaf 34, Harald Wölfel 825.
Die nächste Pokalrunde wird am 31. März 2012 ausgetragen.

 

Ihr Dietmar Binder, 1.Vorsitzender


0




Zitat Festakt 100 Jahre TSV

"Was ihr vom TSV auf eurer Homepage bietet, da seid ihr ganz vorne dran in Baden-Württemberg"
STB-Vizepräsident
Markus Frank

...weitere Zitate


Sie benötigen eine Webseite für Ihre Firma,
Ihren Verein oder Ihre Organisation?
Dann sind Sie hier genau richtig.

ID Z: