1. Mannschaft – Landesliga 30. Spieltag: TSV Schornbach – TSV Pfedelbach 1:1 (1:0)

Die 1. Mannschaft spielt am letzten Landesliga-Spieltag 1:1 Unentschieden beim TSV Schornbach.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und diverse Videos sind online.

Spielbericht:

TSV Schornbach – TSV Pfedelbach 1:1 (1:0)

Pfedelbach mit einem Unentschieden am letzten Spieltag

Nachdem der Klassenerhalt für Pfedelbach bereits vor dem Spiel klar war, fuhr man aber trotzdem nach Schornbach um dort zu gewinnen.
Die Schornbacher empfingen uns auf dem sehr kleinen Kunstrasenplatz. Bei den Gastgebern ging es ja noch um den Abstieg.
In der ersten Halbzeit ging Schornbach nach einem Abschlag des Torhüters mit 1:0 in Führung.
Julian Krämer glich diese Führung in der zweiten Halbzeit aus. So blieb es dann auch bis zum Schluss.
Damit muss Schornbach in die Relegation, Öhringen rettete sich und Gaisbach muss absteigen.

Spielbericht des TSV Schornbach:

SCHORNBACH MUSS IN DIE RELEGATION
Im letzten Saisonspiel konnte sich der TSV durch das Unentschieden den Relegationsplatz sichern und hat nun noch die Möglichkeit die Landesliga über die Relegation zu halten.
Bereits in der 5. Minute kam Colletti zu seiner ersten Chance. Er wurde von Mahlelis im Strafraum angespielt, bekam aber nicht genug Druck auf den Ball und Gästekeeper Petrowski hatte keine Mühe den Ball auf zu nehmen.
In der Folge war das Spiel von vielen Fehlpässen geprägt, man konnte die Anspannung bei den Schornbächern spüren, sie mussten unbedingt punkten um nicht in die Gefahr zu laufen direkt abzusteigen.
Wiederum war es Colletti der in der 25. Minute für Gefahr sorgte. Sein Freistoß aus 24 Metern war platziert geschossen, Petrowski war aber auf der Hut und vereitelte auch diese Möglichkeit.
In der 36. Minute dann die 1:0 Führung für Schornbach. Ein weit geschlagener Abschlag von Carl Zimmermann, über die Abwehrreihen der Gäste, erreichte Cioacchino Colletti, der wiederum agierte eiskalt und schoss den Ball in die Maschen.
Die Gäste kamen in der ersten Halbzeit zu keiner nennenswerten Tormöglichkeit. Kurz vor der Halbzeit war es Mahlelis (40.) und Nuding (45.) die hätten die Führung weiter ausbauen können, beides mal ging der Ball aber übers Tor.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit machte der TSV dann zu wenig und ließ die Gäste ins Spiel kommen. In der 73. Minute dann der Ausgleichstreffer für Pfedelbach. Ein flach geschlagener Eckball ging durch die Abwehrreihen durch, landete am langen Pfosten und da stand Julian Krämer der mühelos einschoss.
Von da ab versuchten beide Mannschaften den Siegtreffer zu erzielen. Der eingewechselte Alexander Nita schoss in der 78. Minute aus aussichtsreicher Position knapp vorbei. In der 84. schoss derselbe Spieler von der Strafraumgrenze aufs Tor, traf allerdings nur die Latte.
In der 87. Minute kam Pfedelbach zu einer Großchance, Michael Steigauf vertändelte aber den Ball kurz vor dem Tor. Nur zwei Minuten später vergab auch Gästespieler Gebert, sein Schuss aus halbrechter Position verfehlte nur knapp sein Ziel.
Bereits in der Nachspielzeit vergab der aufgerückte Parham die letzte Möglichkeit des Spiels, sein Kopfball ging knapp vorbei.

TSV Schornbach: Zimmermann, Jurczyk, Parham, Morawietz, Reichelt, Werba, Nuding, Biedermann (82. Romanello), Ferraro, Mahlelis (70. Nita)
TSV Pfedelbach: Petrowski, Hütter, Gebert, Steigauf, Lück, S. Uzuner, Schmidgall (63. Hilkert), K. Uzuner, Blondowski (56. Rehklau), Cebulla (90. Schilling), Krämer

Tore:
37. 1:0 Goioacchino Colletti
72. 1:1 Julian Krämer

Schiedsrichter: Maurice Kern (SV Sillenbuch)
Schiedsrichterassistent 1: Diana Ehmig (VfB Stuttgart)
Schiedsrichterassistent 2: David Daniel Ensoll (Calcio Leinfelden-Echterdingen)

Zuschauer: 200

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Video vom Spiel:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 11.06.2019:

Der Torschütze:

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des TSV Schornbach

Hier gehts zur Facebook-Seite des TSV Schornbach

Die Ergebnisse des 30. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:
Samstag, 08. Juni 2019
15:30 Uhr SVS SV Schluchtern

TVO TV Oeffingen

2 : 4
15:30 Uhr TVP TV Pflugfelden

ÖHR TSG Öhringen

1 : 1
15:30 Uhr SSV SSV Gaisbach

CRA TSV Crailsheim

4 : 3
15:30 Uhr   SCO TSV Schornbach

PFE TSV Pfedelbach

1 : 1
15:30 Uhr ARA Aramäer Heilbronn

SVF SV Fellbach

0 : 3
15:30 Uhr BIE SV Germania Bietigheim

SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall

3 : 5
15:30 Uhr SWA TSV Schwaikheim

SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf

2 : 2
15:30 Uhr HEI TSV Heimerdingen

SVA SV Allmersbach

2 : 0
Die Tabelle nach dem 30. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:
Platz Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 (1) SVF SV Fellbach

30 17 9 4 62:34 28 60
2 (2) HEI TSV Heimerdingen

30 17 5 8 82:48 34 56
3 (3) CRA TSV Crailsheim

30 15 7 8 78:48 30 52
4 (4) SPF Sportfreunde Schwäbisch Hall

30 13 12 5 64:50 14 51
5 (6) TVO TV Oeffingen

30 14 6 10 52:44 8 48
6 (5) SWA TSV Schwaikheim

30 14 6 10 67:71 -4 48
7 (7) TVP TV Pflugfelden

30 11 9 10 60:56 4 42
8 (8) BIE SV Germania Bietigheim

30 10 9 11 47:50 -3 39
9 (9) PFE TSV Pfedelbach

30  11  13  56:62  -6  39 
10 (10) SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf

30 11 5 14 63:58 5 38
11 (11) ÖHR TSG Öhringen

30 8 12 10 37:39 -2 36
12 (12) SCO TSV Schornbach

30 9 7 14 39:47 -8 34
13 (13) SSV SSV Gaisbach

30 9 7 14 41:60 -19 34
14 (14) ARA Aramäer Heilbronn

30 8 5 17 43:69 -26 29
15 (15) SVS SV Schluchtern

30 8 5 17 35:61 -26 29
16 (16) SVA SV Allmersbach

30 7 6 17 47:76 -29 27
Die Fußballer des TSV Pfedelbach verabschieden sich nun in die Sommerpause.
So läuft die Relegation 2019 im Bezirk Hohenlohe:
Alle Termine und Szenarien in der Übersicht

Donnerstag, 13.06.2019, 18:30 Uhr, Austragungsort: Wachbach

Relegationsteilnehmer (RT) BZL – Zweiter Kreisliga A3

SGM Markelsheim/Elpersheim – SV Edelfingen

Freitag, 14.06.2019, 18:30 Uhr, Austragungsort: Matzenbach

Zweiter Kreisliga A2 – Zweiter Kreisliga A1

FC Langenburg – TSV Gaildorf

Samstag, 15.06.2019, 18:00 Uhr, Austragungsort: Neuenstein

RT Kreisliga A1 – Zweiter Kreisliga B1
FV Künzelsau – TSV Michelbach/Bilz

Mittwoch, 19.06.2019, 18:30 Uhr, Austragungsort: Bieberehren

RT Kreisliga A3 – Zweiter Kreisliga B4

Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern – SV Harthausen

Donnerstag, 20.06.2019, 18:00 Uhr, Austragungsort: Untersteinbach

Sieger Spiel vom 15.06.2019 – Zweiter Kreisliga B2

FV Künzelsau oder TSV Michelbach/Bilz – TSV Schwabbach

Freitag, 21.06.2019, 18:30 Uhr, Austragungsort: Westgartshausen

Sieger Spiel vom 13.06. – Sieger Spiel vom 14.06.

SGM Markelsheim/Elpersheim oder SV Edelfingen – FC Langenburg oder TSV Gaildorf

Relegation Überbezirklich

Mittwoch, 12.06.2019, 18:00 Uhr, Austragungsort: Altenmünster

Zweiter Bezirksliga Hohenlohe – Zweiter Bezirksliga Rems-Murr

TSV Obersontheim – TSV Nellmersbach

Sonntag, 16.06.2019, 15:00 Uhr, Austragungsort: Spfr. Schwäbisch Hall

Sieger Hohenlohe/Rems-Murr – Sieger Unterland/Enz-Murr

TSV Obersontheim oder TSV Nellmersbach – VfL Brackenheim oder NK Croatia Bietigheim

(Erläuterung: Das Spiel findet nur in Schwäbisch Hall statt, wenn der Bezirksliga-Zweite aus Hohenlohe das Spiel am 12.06.2019 gewinnt)

Sonntag, 23.06.2019, 15:00 Uhr, Austragungsort: Winnenden

RT Landesliga Staffel 1 – Qualifikant Bezirksliga

TSV Schornbach – Sieger Spiel 16.06.2019

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein