2. Mannschaft – Kreisliga A1 11. Spieltag: TSV Pfedelbach 2 – TSV Zweiflingen 4:3 (1:0)

Die Pfedelbacher Zweite gewann am 11. Spieltag der Kreisliga A1 zu Hause ihr drittes Spiel in Folge gegen den TSV Zweiflingen mit 4:3.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse und Tabelle sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach II – TSV Zweiflingen 4:3 (1:0)

Pfedelbach 2 mit drittem Sieg in Folge!

Die Gäste fanden besser ins Spiel und hatten bereits in den ersten 10 Minuten hochkarätige Torchancen. In der 5. Spielminute konnte Torhüter Patrick Bauer mit einer Glanzparade den Rückstand vermeiden. Zuvor verfehlte ein Schuss aus 16m nur knapp das Tor. Pfedelbach bis dahin im Glück, dass man nicht schon 0:2 hinten lag. Es dauerte eine Viertelstunde, ehe Pfedelbach besser ins Spiel fand und die Partie nun ausgeglichen gestalten konnte. In der 38. Spielminute konnte der Pfedelbacher Verteidiger auf der Linie retten, im Gegenzug die Pfedelbacher Führung. Marcel Öttinger wurde schön in die Spitze geschickt, tankte sich durch und vollendete sicher zur 1:0 Führung.
Die zweite Halbzeit war kaum angepfiffen, da erhöhte Tim Stegmeier auf 2:0. Ebrima Jasseh hatte sich schön über links durchgespielt und dann gekonnt in den Rückraum gepasst. Der mitgelaufene Tim stand in der Mitte goldrichtig und brauchte den Ball nur noch aus 10m ins Tor zu schießen. Die Pfedelbacher waren noch beim Jubeln, da verkürzten die Gäste auf 2:1. Ein Ball in die Gasse, nutzt Nico Weippert und vollendet zum 2:1. Zweiflingen nun wieder im Aufwind. In der 55. Spielminute die Riesenchance zum Ausgleich, der Gästestürmer traf jedoch, zentral vor dem Tor stehend, den Ball nicht richtig. In der 61. Spielminute das 3:1. Steve Ungerer hatte sich über rechts durchgetankt, drängte in den Strafraum und zog aus 10m aus spitzem Winkel einfach ab. Der Ball schlug neben dem rechten Pfosten im Tor ein. Zehn Minuten später gar das 4:1. Der schnelle Ebrima Jasseh wurde mit einem genialen Gassenball geschickt, stürmte alleine auf den Keeper zu und vollendete sicher zum 4:1. Praktisch im Gegenzug der erneute Anschlusstreffer der Gäste. Zweiflingen witterte nochmals Morgenluft und startete eine Schlussoffensive. Pfedelbach verteidigte jedoch geschickt und ließ nicht viel anbrennen. In der 95. Spielminute jedoch ein unnötiges Foul im Strafraum. Den fälligen Strafstoß verwandelte Nico Weippert zum 4:3. Danach pfiff der Schiedsrichter die Partie jedoch ab.

Tore:
38. 1:0 Marcel Oettinger
48. 2:0 Tim Stegmeier
51. 2:1 Nico Weippert
61. 3:1 Steve Ungerer
74. 4:1 Ebrima Jasseh
75. 4:2 Nico Weippert
93. 4:3 Nico Weippert (Foulelfmeter)

Schiedsrichter: Michael Grohe (TSV Oberwittstadt)

Zuschauer: 85

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 29.10.2019:

Liveticker zum Nachlesen:

Ich bedanke mich bei den anwesenden Zuschauer und wünsche weiterhin einen schönen Sonntag!

Verrücktes Spiel in Pfedelbach. Die 3 wichtigen Punkte bleiben in Pfedelbach. Die Jungs feiern bei Mickie Krauses Ohhh wie ist das schön den Heimsieg

Puh! Durchatmen! Heimsieg!

Aus aus aus – das Spiel ist aus!!!

95′

Abpfiff der Begegnung

94′

Schiri Nachspielzeit? Wir sind schon drüber!!!

Tooor zum
4:3
präsentiert von
Teampunkt

94′

Tor durch Nico Weippert (10)

93′

Elfmeter für TSV Zweiflingen
Guzi?

93′

Panananana
Steve tunnet seinen Gegenspieler und verzieht danach

90′

Telmoudi Chameseddin (12) für Tim Stegmeier (7)

90′

Gelbe Karte für Benjamin Ruf (5)
Keine Ahnung die 2.

89′

Gelbe Karte für Marcel Oettinger (11)
Keine Ahnung wieso

88′

Da darf jetzt nichts mehr anbrennen

86′

Die Crunch-Time bricht an. Auf geht’s Pfedzes

83′

Marius Braun (30) für Tobias Domke (9)
Zweiflingen bringt ebenfalls einen Torwart aufs Feld

82′

Sascha Arnold (16) für Robin Volkert (8)
Der eigentliche Stammtorhüter kommt aufs Feld

81′

Jetzt wird’s wild hier.

81′

Gelbe Karte für Jonas Thomä (4)

80′

Gelbe Karte für Simon Lang (6)

80′

Ein gefährlicher Freistoß der Gäste fliegt über die Latte.

79′

Zweiflingen jetzt klar am Drücker

78′

Tobi Sailer klärt auf der Linie.

Tooor zum
4:2
präsentiert von
Teampunkt

76′

Tor durch Nico Weippert (10)
Was ist jetzt los? Im direkten Gegenzug verkürzt Zweiflingen auf 4:2 und stellten den alten 2-Tore-Abstand wieder her.

Tooor zum
4:1
präsentiert von
Teampunkt

75′

Tor durch Ebrima Jasseh (15)
Die Vorentscheidung? Starker Ball in den Lauf von Ebrima der eiskalt zum 4:1 einnetzt

74′

Nico Guldan (23) für Denis Weippert (7)

72′

Gelbe Karte für Tobias Domke (9)

69′

Chance für die Heimmannschaft. Der Ball wird zur Ecke geklärt

64′

Robin Hilpert (29) für Ralf Specht (17)

63′

Riesenbrett Zweiflingen. Mal wieder verzogen.

Tooor zum
3:1
präsentiert von
Teampunkt

62′

Tor durch Steve Ungerer (10)
Goooool Goooool Gooooolazo. Steve Ungerer trocken ins kurze Eck.

60′

Gelbe Karte für Gustavo Messer (4)
Meckergelbe die 2. – das nächste Fest ist gesichert. Junge junge, das wird teuer!

59′

Gelbe Karte für Robin Volkert (8)
Meckergelbe – KOSTET!

55′

Zweiflingen jetzt am Drücker. Der einlaufende Stürmer verfehlt das runde Leder jedoch

53′

Mario Lebherz (14) für Tobias Püschel (5)
Der verwarnte Pü verlässt das Feld. Neu im Spiel A-Jugend Dax Mario Lebherz

Tooor zum
2:1
präsentiert von
Teampunkt

52′

Tor durch Nico Weippert (10)
Anschlusstreffer für den TSV Zweiflingen

Tooor zum
2:0
präsentiert von
Teampunkt

51′

Tor durch Tim Stegmeier (7)
Toooooooooooor! Was für eine geile Kombination. Ebrima bricht auf linken Seite durch, spielt auf den im Rückraum stehenden Marcel Oettinger der mustergültig auf Tim Stegmeier durchsteckt. Der fackelt nicht lange und legt das Ding zum vielumjubelten 2:0 ins Netz.

46′

Die Teams kommen unverändert aus der Pause

46′

Beginn der zweiten Halbzeit

Zweiflingen wurde kurz vor der Halbzeit für das auslassen der Großchancen von Marcel Oettinger gnadenlos bestraft.

Die beiden Mannschaften bitten zur legendären Halbzeitshow

47′

Halbzeit der Begegnung

46′

Offizielle Nachspielzeit 2 Minuten

44′

Ein wichtiger Treffer zum perfekten Zeitpunkt kurz vor der Pause

Tooor zum
1:0
präsentiert von
Teampunkt

40′

Tor durch Marcel Oettinger (11)
Toooooooor für unseren TSV Pfedelbach. Der Torjäger Marcel Oettinger schlägt wieder zu

38′

Torschuss von Zweiflingen stark von Guzi geblockt

34′

Pfostenschuss vom eingewechselten Jasseh aus spitzem Winkel

33′

Mathis mit einem Torschuss in den Oberrang

31′

Gelbe Karte für Tobias Püschel (5)
Unnötige Aktion an der Außenlinie

27′

Ebrima Jasseh (15) für Julian Schweyer (9)
Verletzungsbedingter Wechsel

25′

Pfedelbach bisher ohne nennenswerte Torchance

23′

Fairplay der Gästemannschaft – Julian Schweyer liegt am Boden und die Gäste spielen den Konter nicht aus! Stark von Zweiflingen

19′

3. dicke Chance für Zweiflingen aber der Pfedelbacher Maulwurf verhindert den Rückstand

19′

Nico Weippert attackiert den Grillmeister Bobbesch in der 18. Spielminute

17′

Das Spiel plätschert gerade vor sich hin…

10′

Pfedelbach jetzt besser im Spiel

8′

Erste Chance für den TSV aber Marcel Oettinger kann den Ball nicht entscheidend mitnehmen

6′

Zweiflingen macht hier in den Anfangsminuten den agileren Eindruck

4′

Zweite dicke Chance für Nico Weippert – Patrick Bauer mit einer starken Parade

3′

Erste gute Chance für Nico Weippert – sein Schuss fliegt am linken Pfosten vorbei

1′

Anpfiff der Begegnung

Beide Mannschaften wärmen sich bereits auf. Die Aufstellungen sind ebenfalls bereits online.

Herzlich Willkommen zum wichtigen Heimspiel des TSV 2 gegen den TSV Zweiflingen. Spielbeginn ist bei bestem Fussballwetter um 15:00 Uhr auf dem Pfedelbach Rasenplatz.

Die Torschützen:

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des TSV Zweiflingen

Hier gehts zur Facebook-Seite des TSV Zweiflingen

Die Ergebnisse des 11. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:
11. Spieltag
TSV Bitzfeld
TSV Bitzfeld
1 : 6
TSV Hessental
TSV Hessent.
SV Gailenki.
SV Gailenkirchen-Gottwollshausen
3 : 1
TSV Ingelfingen
Ingelfingen
SGM Bretzfeld/Ö…
SGM Bretzfeld/Öhringen II
2 : 2
TSV Gaildorf II
TSV Gaildorf
Pfedelbach II
TSV Pfedelbach
4 : 3
TSV Zweiflingen
TSV Zweifli.
Kupferzell
TSV Kupferzell
0 : 2
SG SC Stei.-Co. / SV Gailenki.
SC Stei.-Co.
Künzelsau
FV Künzelsau
0 : 1
SV Dimbach
SV Dimbach
TSV Braunsb.
TSV Braunsbach
1 : 8
SC Michelbach/Wald
Michelb./Wa.
TSV Eutendo.
TSV Eutendorf
2 : 3
SG SSV Schw.-Ha / Spf. S.-Hall
SG SSV Schw.-Ha
Die Tabelle nach dem 11. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
1.
SG SSV Schw.-Ha / Spf. S.-Hall
SG SSV Schw.-Ha / Spf. S.-Hall 11 10 0 1 44 : 15 29 30
2.
SC Michelbach/Wald
SC Michelbach/Wald 11 8 1 2 30 : 12 18 25
3.
SV Dimbach
SV Dimbach 11 7 2 2 27 : 18 9 23
4.
TSV Gaildorf II
TSV Gaildorf 11 7 1 3 29 : 12 17 22
5.
FV Künzelsau
FV Künzelsau 11 7 1 3 26 : 16 10 22
6.
SG SC Stei.-Co. / SV Gailenki.
SC Steinbach-Comburg 11 5 3 3 24 : 12 12 18
7.
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach II 11 5 3 3 25 : 21 4 18
8.
TSV Kupferzell
TSV Kupferzell 11 5 1 5 13 : 15 -2 16
9.
SGM Bretzfeld/Öhringen II
SGM Bretzfeld/Öhringen II 11 4 3 4 23 : 27 -4 15
10.
SV Gailenkirchen-Gottwollshausen
SV Gailenkirchen-Gottwollshausen (Auf) 11 5 0 6 20 : 24 -4 15
11.
TSV Ingelfingen
TSV Ingelfingen 11 4 3 4 16 : 27 -11 15
12.
TSV Bitzfeld
TSV Bitzfeld (Auf) 11 3 4 4 18 : 22 -4 13
13.
TSV Hessental
TSV Hessental (Ab) 11 2 2 7 14 : 24 -10 8
14.
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen 11 2 0 9 19 : 34 -15 6
15.
TSV Eutendorf
TSV Eutendorf 11 1 2 8 18 : 30 -12 5
16.
TSV Braunsbach
TSV Braunsbach (Ab) 11 0 0 11 11 : 48 -37 0
Vorschau:

Am Sonntag, den 03.11.2019 spielen wir auswärts beim SC Steinbach-Comburg.
Spielbeginn: 14:30 Uhr.
Ein Vorbericht folgt im Lauf der Woche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein