1. Mannschaft – Landesliga 15. Spieltag: TSV Pfedelbach – SV Kaisersbach 1:1 (0:0)

Der TSV Pfedelbach spielt gegen den Aufsteiger SV Kaisersbach zu Hause 1:1 Unentschieden.
Ein
Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und die Videos vom Spiel sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach – SV Kaisersbach 1:1 (1:0)

Zu Beginn die Gäste aus Kaisersbach mit leichtem Übergewicht. Pfedelbach wirkte gehemmt und ließ die letzte Konsequenz vermissen. Mit Fortdauer des Spiels konnte jedoch Pfedelbach das Spiel ausgeglichen gestalten. In der 15. Spielminute eine Großchance für Pfedelbach. Krämer war über links enteilt, sein Schuss aus 15m ging haarscharf am rechten Pfosten vorbei. Im Gegenzug eine Riesenchance für die Gäste. Eine Flanke von links nahm der Gästestürmer am Fünfereck ab, schoss aber den eigenen Mann auf der Torlinie an. Das Tor plätscherte vor sich hin, Torraumszenen Mangelware, das Hauptspielgeschehen spielte sich im Mittelfeld ab.
Nach der Pause zunächst gute Möglichkeiten nach Steilpässen auf beiden Seiten, jedoch auch beides Mal abseits. In der 66. Spielminute ein unnötiges Foul von Schmidgall am rechten Strafraumeck. Den fälligen Strafstoß verwandelte Gökhan Alkan zur Gästeführung. Der Pfedelbacher Torhüter hätte den gut platzierten Schuss beinahe noch erreicht. Nur vier Minuten später tauchte Blondowski alleine vor dem Gästekeeper auf, schloss aber zu überhastet ab, so dass der Keeper parieren konnte. Pfedelbach erhöhte nun den Druck, gab das Spiel noch nicht verloren. Pfedelbach in der Endphase des Spiels nun überlegen, ein Tor wollte jedoch nicht gelingen. Entweder wurden die Bälle zu unplatziert gespielt, oder der gut aufgelegte Gästekeeper konnte entschärfen. In der Nachspielzeit dann doch noch der Ausgleichstreffer für Pfedelbach. Volkert flankte von links mustergültig in den Strafraum. An der 5m-Linie stand Krämer goldrichtig und köpfte den Ball unhaltbar neben den linken Pfosten in die Maschen.
Am Ende ein für beide Teams gerechtes unentschieden.

Tore:
65. 0:1 Gökhan Alkan (Foulelfmeter)
90. 1:1 Julian Krämer

Schiedsrichter: Florian Kaltwasser (TSV 1912 Helmstadt)
Schiedsrichterassistent 1: Jan-Philipp Bräumer (TSV Neckarbischofsheim e.V.)
Schiedsrichterassistent 2: Nic Pfister (SV Babstadt e.V.)

Zuschauer: 120

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

Tor zum 1:1 Ausgleich durch Julian Krämer:

Die Zusammenfassung mit allen Highlights und Toren vom Spiel:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 25.11.2019:

Der Torschütze:

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des SV Kaisersbach

Hier gehts zur Facebook-Seite des SV Kaisersbach


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel nachlesen.

Die Ergebnisse des 15. Spieltags der Landesliga Staffel 1:

15. Spieltag
Sa.
Spf. S.-Hall
Sportfreunde Schwäbisch Hall
4 : 0
TSV Schwaikheim
Schwaikheim
Schornbach
TSV Schornbach
3 : 0
SV Leingarten
Leingarten
Öhringen
TSG Öhringen
1 : 5
SV Breuningsweiler
Breunigswei.
Oeffingen
TV Oeffingen
3 : 1
TV Pflugfelden
Pflugfelden
Crailsheim
TSV Crailsheim
7 : 0
SV Salamander Kornwestheim
SVS Kornwest
Grön./Satte.
SpVgg Gröningen-Satteldorf
0 : 1
SV Germania Bietigheim
SV Germania
Pfedelbach
TSV Pfedelbach
1 : 1
SV Kaisersbach
Kaisersbach
FV Löchgau
FV Löchgau
1 : 0
SG Sindringen/Ernsbach
SG Sindr/Er.

Die Tabelle der Landesliga Staffel 1:

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 30.11.2019 spielen wir im letzten Spiel des Jahres erneut zu Hause um 14.30 Uhr gegen den SV Leingarten.
Ein Vorbericht und das Sportplatzblättle folgen im Laufe der Woche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein