Jugendfußballturniere des TSV Pfedelbach in der Sporthalle an der Schanz

Jugendfußballturniere des TSV Pfedelbach in der Sporthalle an der Schanz

Am Wochenende 22./23.02.2020 veranstaltet die Jugendfußballabteilung des TSV Pfedelbach wieder seine traditionellen Hallenurniere in der Sporthalle an der Schanz. Gespielt wird in den Altersklassen C- bis F-Jugend. Den Jugendleitern und Turnierorganisatoren Frank Spohn und Engin Kisalar ist es auch in diesem Jahr gelungen ein attraktives Teilnehmerfeld zusammen zu stellen. Neben den Mannschaften des Fußballbezirks Hohenlohe sind auch Teams aus dem Unterland (FC Union Heilbronn – C-/D-/E-Jugend, TG Böckingen – E-/F-Jugend, FC Ober-sulm – D-Jugend) sowie mit den D-Jugendlichen der TSG Backnang auch eine Mannschaft aus dem Bezirk Rems/Murr vertreten.

Den Auftakt machen am Samstag, den 22.02.2020 ab 9:00 Uhr die C-Junioren. Am Start sind zwölf Mannschaften in drei Gruppen, davon Gastgeber TSV Pfedelbach mit zwei Teams.

Gruppe A: MMB Mainhardt/Michelfeld/Bibersfeld II, Juniorenteam Öhringen I, SGM Wüstenrot/Neuhütten, TSV Pfedelbach I

Gruppe B: SV Mulfingen, Juniorenteam Öhringen III, SGM Waldenburg/Neuenstein, TSV Pfedelbach II

Gruppe C: MMB Mainhardt/Michelfeld/Bibersfeld I, Juniorenteam Öhringen II, FC Union Heilbronn, SGM SV Dimbach/SGM Brettachtal

Turniermodus: Die drei Gruppensieger und drei Gruppenzweiten sowie die zwei besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale. Die Gewinner der Viertelfinalspiele erreichen das Halbfinale, in dem die zwei Finalisten ermittelt werden. Die Verlierer der Halbfinalbegegnungen spielen um Platz 3 und 4. Die Spielzeit pro Spiel beträgt 10 Minuten.

Ab 14:00 Uhr geht es samstags weiter mit dem Turnier der E-Junioren. Wie bei den C-Jugendlichen umfasst das Teilnehmerfeld zwölf Mannschaften. Auch hier ist der Gastgeber SGM Pfedelbach/Untersteinbach mit zwei Teams vertreten.

Gruppe A: SGM Niedernhall/Weißbach, TG Böckingen, TSV Ilshofen, SGM Pfedelbach/Untersteinbach 1

Gruppe B: FC Union Heilbronn, SC Michelbach/Wald, TSV Zweiflingen, SGM Pfedelbach/Untersteinbach 2

Gruppe C: TSG Öhringen 1, SSV Gaisbach, SC Steinbach, SGM Blaufelden/Wiesenbach/ Billingsbach

Turniermodus: analog dem Turnier der C-Junioren

Der zweite Turniertag wird am Sonntag, den 23.02.2020 ab 9:00 Uhr mit dem Turnier der D-Junioren öffnet. Auch hier sind zwölf Mannschaften gemeldet. Die Farben des TSV Pfedelbach vertreten zwei Teams.

Gruppe A: SGM Neuenstein/Waldenburg, SGM Brettachtal/TSV Bitzfeld, SGM TSV Ohrnberg/SEZ, TSV Pfedelbach I

Gruppe B: SGM Waldbach/Dimbach, SGM SC Michelbach/TSG Öhringen, SGM Krautheim/Gommersdorf, TSV Pfedelbach II

Gruppe C: FC Union Heilbronn, FC Obersulm, TSG Backnang, MMB Mainhardt/Michelfeld/ Bibersfeld

Turniermodus: analog dem Turnier der C- und D-Junioren

Den Abschluss des Turnierwochenendes bestreiten am Sonntag ab 14:00 Uhr die F-Junioren. Die elf teilnehmenden Teams spielen im Fair Play Modus, also ohne Wertung. Der TSV Pfedelbach ist mit zwei Mannschaften bei diesen Spielen dabei.

Gruppe A: TSV Pfedelbach 2, TSV Zweiflingen, SK Fichtenberg, SGM Neuenstein/Walden-burg, SGM Niedernhall/Weißbach

Gruppe B: TSV Pfedelbach 1, VfL Mainhardt, TSG Öhringen, SC Steinbach, TG Böckingen, SG Wüstenrot/Neuhütten

Turniermodus: gespielt wird im Fair Play Modus (ohne Wertung) nach den Bestimmungen des WFV. Die Spielzeit beträgt 9 Minuten pro Partie.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Pfedelbach würde sich über großen Zuschauerzuspruch sehr freuen. Für das leibliche Wohl der Mannschaften und Gäste ist bestens gesorgt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein