Start Aktuelles Fußball Aktiv Robin Volkert am Samstag an der Torwand im ZDF Sportstudio!!!

Robin Volkert am Samstag an der Torwand im ZDF Sportstudio!!!

Nun ist es also doch soweit!!!
Robin Volkert bekam für den Samstag, 9. Mai 2020 eine weitere Einladung ins ZDF Sportstudio. Er darf dort an der Torwand gegen einen Promi antreten. Vor ein paar Wochen bekam er wegen seines sehenswürdigen Treffers im Spiel gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall eine Einladung. Der Besuch wurde jedoch kurzfristig wegen Corona abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.
Nun also ein neuer Versuch.
Wir freuen uns und schauen alle am Samstag um 23.00 Uhr das ZDF das Aktuelle Sportstudio mit dem ersten Pfedelbacher an der Torwand!

Auf unserer Facebookseite berichten wir am Samstag Abend live:
https://www.facebook.com/tsvpfedelbach/

Vorbericht im Haller Tagblatt am 09.05.2020:

https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-schwaebisch-hall/zdf-aktuelles-sportstudio-dfl-christian-seifert-robin-volkert-torwand-schuetze-tsv-pfedelbach-sportfreunde-landesliga-tor-46115408.html

Aktuelles Sportstudio heute
Torwand-Schütze vom TSV Pfedelbach schoss Landesliga-Tor gegen Spfr. Schwäbisch Hall

Robin Volkert tritt am 9. Mai an der ZDF-Sportstudio-Torwand gegen DFL-Präsident Christian Seifert an. Er wurde wegen eines tollen Tors gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall in einer Landesliga-Partie eingeladen.

 UhrMainz/Pfedelbach
Von Götz Greiner mit swp
Robin Volkert wird beim Torwandschießen im Aktuellen Sportstudio des ZDF gegen den DFL-Präsidenten Christan Seifert antreten. Mit diesem Bild wirbt der Verein auf seiner Facebookseite für die Sendung.
Robin Volkert wird beim Torwandschießen im Aktuellen Sportstudio des ZDF gegen den DFL-Präsidenten Christan Seifert antreten. Mit diesem Bild wirbt der Verein auf seiner Facebookseite für die Sendung.© Foto: facebook.com/tsvpfedelbach

Mit einem strammen Schuss von der Strafraumkante hat sich Robin Volkert für das Torwandschießen beim Aktuellen Sportstudio des ZDF am 9. Mai qualifiziert. Dort wird er gegen den Präsidenten der Deutschen Fußballliga, Christian Seifert, antreten. Die Sendung beginnt um 23 Uhr.
Dort wird es außerdem vor allem um die Fortsetzung der Basketball Bundesliga gehen. Die Hakro Merlins Crailsheim haben die wegen Corona vorzeitig beendete Hauptrunde auf dem vierten Platz abgeschlossen. Jetzt bereiten sie sich auf das anstehende Turnier vor.

Als Torwandschütze wurde Volkert wegen seines Tors am 7. März gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall eingeladen. Es war der Treffer zum Entstand des Spiels, das Pfedelbach zu Hause 2:5 verlor. Eigentlich sollte Volkert deswegen schon Mitte März antreten. Doch das sei wegen der Corona-Maßnahmen nicht möglich gewesen, heißt es auf der Facebookseite des Vereins.

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 08.05.2020:

Hier der Bericht von der ersten Einladung im März 2020:

Nachdem es in den letzten Tagen fast nur negative Nachrichten zu lesen gab haben wir heute mal wieder was positives zu berichten.

Unser Spieler Robin Volkert wurde vom ZDF ins aktuelle Sportstudio (Samstag, 21.03.2020) eingeladen. Dort darf er an der Torwand gegen einen Studiogast antreten und kann unter anderem einen Trikotsatz für seine Mannschaft gewinnen.

Robin hat am 07.03.2020 im Landesliga-Heimspiel gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall diesen sehenswerten Volleytreffer zum 2:5 erzielt:

In der darauffolgenden Woche haben wir das Video auf fussball.de für das Sportstudio hochgeladen.
Heute bekam er dann den Anruf, dass sein Tor ausgewählt wurde und er am Samstag ins Studio eingeladen ist.
In Zeiten von Corona gibt es allerdings keine Übernachtung und er darf auch nur eine weitere Person mitnehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein