Fußball – Einstieg ins „Corona Training“ ab 02. Juni 2020

Noch immer ist keine finale Entscheidung des WFV gefallen. Diese wird erst am 20. Juni zum WFV-Verbandstag sein.
Es ist jedoch zu beinahe 100% sicher, dass die Runde abgebrochen wird, es geht nur noch um die Modalitäten.
Wir können also davon ausgehen, dass für die Erste als auch die Zweite Mannschaft die Ligasaison beendet sind.
Für die 2. Mannschaft heißt dies, dass keine Spiele mehr anstehen und der Spielbetrieb erst mit der neuen Saison, vermutlich im September, wieder weitergeht. Bei der ersten Mannschaft besteht noch die Möglichkeit, dass die WFV-Pokalrunde im Juni oder Juli gespielt wird. Aus diesem Grund haben wir ein Trainings- und Hygienekonzept entwickelt, wie ein Einstieg in einen Trainingsbetrieb aussehen könnte. Wir sind uns alle einig, dass ein vernünftiges Training mit den aktuellen Landesvorgaben nicht möglich ist. Kontaktspiel ist weiterhin verboten, was das Trainingsprogramm ungemein einschränkt.
Trotzdem würden wir ab 2. Juni in einer Pilotphase mit der ersten Mannschaft unser Trainingskonzept starten. Nach 2 Wochen werden wir resümieren und prüfen, inwieweit dieses Konzept Sinn macht und für andere Teams ausgeweitet werden kann.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein