Jahreshauptversammlung des TSV Pfedelbach verschoben

Der Vorstand des TSV Pfedelbach 1911 e.V.  hat vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus nach Abwägung aller Belange und rechtlichen Vorgaben – insbesondere im Hinblick auf einen höchstmöglichen Schutz der Gesundheit der Mitglieder – entschieden, die diesjährige ordentliche Hauptversammlung nicht wie vorgesehen am 18. Juni 2020 abzuhalten.

Der TSV Pfedelbach 1911e.V. trägt im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung mit dazu bei, die Ausbreitung des Corona-Virus durch die Verschiebung von Veranstaltungen mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einzudämmen.

Die ordentliche Hauptversammlung soll zu einem späteren Zeitpunkt, möglichst noch im Jahr 2020, stattfinden. Ein Termin hierfür wird noch, in Abhängigkeit des weiteren Verlaufs der Infektionswelle und unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen, festgelegt und kommuniziert.

Durch die Verschiebung der Hauptversammlung ergibt sich auch eine entsprechende zeitliche Verschiebung der von der Hauptversammlung durchzuführenden Neuwahlen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstand des TSV Pfedelbach 1911. e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein