1. Mannschaft – Landesliga 3. Spieltag: TSV Pfedelbach – Spfr. Schwäbisch Hall 0:3 (0:2)

Der TSV Pfedelbach verliert am 3. Spieltag gegen Meisterschaftsfavoriten Schwäbisch Hall zu Hause verdient mit 0:3.
Ein
Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und die Videos vom Spiel sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach – Sportfreunde Schwäbisch Hall 0:3 (0:2)

Schwäbisch Hall nimmt verdient drei Punkte mit nach Hause

Gleich in der dritten Spielminute gab es die erste Chance für die Gäste. Hannes Fischle im Pfedelbacher Tor konnte den Schuss nach einer Ecke aber parieren.
Kurz darauf ein Einwurf für Pfedelbach. Nico Hütter nahm den Ball und legte ihn auf Jens Schmidgall. Der spielte direkt weiter zu Marco Rehklau und der zog direkt ab. Der Gästetorhüter konnte den Ball aber halten.
In der 8. Minuten hatten die Gästefans den Torschrei auf den Lippen nachdem ein Gästestürmer Markus Schilling verlud und den Ball danach am Tor vorbeischob.
In der 19. Minute ging der Haller Schmidt im Strafraum zu Boden aber der Schiedsrichter stand daneben und ließ weiterspielen.
Drei Minuten später die Führung für die Gäste. Pfedelbach liess die Gäste im Mittelfeld kombinieren und dann kam der Ball zu Demir an den linken Pfosten. Mit seinem Schuss in die rechte untere Ecke hatte er keine Mühe und so gingen die Gäste mit 0:1 in Führung.
Anschließend mussten die Gäste zwei Mal verletzungsbedingt wechseln aber auch das brachte sie nicht aus de Tritt.
Kurz vor der Halbzeit legten sie den zweiten Treffer nach. Pfedelbach verlor den Ball an der Mittellinie und Daniel Martin sah, dass Hannes Fischle zu weit vor seinem Tor stand und zog ab. Der Ball ging über Pfedelbachs Keeper und schlug zum 0:2 Halbzeitstand im Tor ein.
Die zweite Halbzeit war kaum angepfiffen da klingelte es schon wieder im Pfedelbacher Kasten. Michael Martin kam im Mittelfeld an den Ball und wurde nicht richtig angegangen. Er schaute sich den Keeper aus und schlenzte den Ball in die rechte Torecke zum 0:3.
Danach schalteten die Gäste einen Gang zurück und das Spiel verflachte.
Bis zum Schlusspfiff gab es jeweils noch ein paar Torchancen aber der Ball fand nicht mehr den Weg ins Tor.
Am Ende ein verdienter Sieg der Gäste.

Tore:
22. 0:1 Volkan Demir
45. 0:2 Daniel Martin
49. 0:3 Michael Martin

Schiedsrichter: Marc Philip Eckermann (SV Breuningsweiler)
Schiedsrichterassistent 1: Tobias Reif (SG Weinstadt)
Schiedsrichterassistent 2: Daniel Kreber (SV Breuningsweiler)

Zuschauer: 250

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

Die Zusammenfassung mit allen Highlights und Toren vom Spiel:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 03.09.2020:

Bericht aus dem Haller Tagblatt vom 03.09.2020:

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage der Sportfreunde Schwäbisch Hall

Hier gehts zur Facebook-Seite der Sportfreunde Schwäbisch Hall


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel nachlesen.

Die Ergebnisse des 3. Spieltags der Landesliga Staffel 1:

Di.
Türk N´ulm
Türkspor Neckarsulm
3 : 0
TSV Obersontheim
Obersontheim
Mi.
SVS Kornwest
SV Salamander Kornwestheim
1 : 2
SG Sindringen/Ernsbach
SG Sindr/Er.
Pfedelbach
TSV Pfedelbach
0 : 3
Sportfreunde Schwäbisch Hall
Spf. S.-Hall
Pflugfelden
TV Pflugfelden
4 : 0
SV Allmersbach
Allmersbach
Oeffingen
TV Oeffingen
4 : 2
SpVgg Gröningen-Satteldorf
Grön./Satte.
Leingarten
SV Leingarten
2 : 1
TSG Öhringen
Öhringen
SV Leo/Elt
SV Leonberg/Eltingen
1 : 2
FV Löchgau
FV Löchgau
Breunigswei.
SV Breuningsweiler
1 : 0
SV Kaisersbach
Kaisersbach
SV Germania
SV Germania Bietigheim
20:00
TSV Schornbach
Schornbach

Die Tabelle der Landesliga Staffel 1 nach dem 3. Spieltag:

S S U N Tore Diff P
1.
Sportfreunde Schwäbisch Hall
Sportfreunde Schwäbisch Hall 3 3 0 0 8 : 2 6 9
2.
SV Breuningsweiler
SV Breuningsweiler 3 3 0 0 7 : 2 5 9
3.
SG Sindringen/Ernsbach
SG Sindringen/Ernsbach 3 2 1 0 7 : 5 2 7
4.
Türkspor Neckarsulm
Türkspor Neckarsulm (Auf) 3 2 0 1 7 : 3 4 6
5.
SV Kaisersbach
SV Kaisersbach 3 2 0 1 6 : 2 4 6
6.
FV Löchgau
FV Löchgau 3 2 0 1 7 : 5 2 6
7.
TSV Schornbach
TSV Schornbach 2 1 1 0 5 : 4 1 4
8.
SV Leingarten
SV Leingarten 3 1 1 1 6 : 6 0 4
9.
TV Pflugfelden
TV Pflugfelden 3 1 0 2 6 : 6 0 3
10.
SV Germania Bietigheim
SV Germania Bietigheim 2 1 0 1 2 : 2 0 3
11.
TSG Öhringen
TSG Öhringen 3 1 0 2 5 : 6 -1 3
12.
TV Oeffingen
TV Oeffingen 2 1 0 1 4 : 5 -1 3
13.
SpVgg Gröningen-Satteldorf
SpVgg Gröningen-Satteldorf 2 1 0 1 3 : 4 -1 3
14.
SV Allmersbach
SV Allmersbach (Auf) 3 1 0 2 4 : 6 -2 3
15.
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach 3 1 0 2 3 : 6 -3 3
16.
TSV Schwaikheim
TSV Schwaikheim 2 0 1 1 4 : 7 -3 1
SV Leonberg/Eltingen
SV Leonberg/Eltingen (Auf) 3 0 1 2 4 : 7 -3 1
18.
TSV Obersontheim
TSV Obersontheim (Auf) 3 0 1 2 2 : 6 -4 1
19.
SV Salamander Kornwestheim
SV Salamander Kornwestheim 3 0 0 3 2 : 8 -6 0

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 05.09.2020 um 17.00 Uhr spielen wir auswärts im nächsten Hohenlohe-Derby beim Aufsteiger TSV Obersontheim.
Ein Vorbericht folgt zu Beginn der Woche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein