Fußball Frauen: TSV Ilshofen – TSV Pfedelbach 2:2 (1:2)

Spielbericht:

Die Damen holen einen Punkt in Ilshofen

Am 6. Spieltag trafen die Damen auswärts auf den fünftplatzierten TSV Ilshofen. Die Gastgeber konnten im bisherigen Saisonverlauf mit einer starken Offensive punkten und bereits 16 Tore erzielen. Mit nur zwei Zählern mehr auf dem Konto war der Gegner aber in greifbarer Nähe, mit einem Sieg könnte man sogar in der Tabelle vorbeiziehen.

Von Beginn an zeigte sich eine Begegnung auf Augenhöhe. Beide Teams spielten motiviert und mit Nachdruck nach vorne und erspielten sich gute Chancen.
In der 28. Spielminute spielte Myriam Schweyer einen starken Pass in die Schnittstelle auf Emily Bantel, die den Ball mitnahm und abzog. Ihr Torschuss prallte zuerst an einer Gegenspielerin ab, dann war Grace Dicks zur Stelle und schoss den Ball ins Tor zum 0:1! Die verdiente Führung nach knapp einer halben Stunde.
Ilshofen reagierte nun mit mehr Tempo und konnte knapp 10 Minuten später den Ausgleich erzielen. Die Antwort unserer Damen folgte postwendend: Der Anstoß kam auf Laura Peters, die einen langen Ball in Richtung Außenbahn schlug und dort Emily Bantel fand. Emily legte einen starken Sprint hin und legte ab für Grace Dicks, die ihren zweiten Treffer erzielen konnte und uns damit erneut in Führung brachte. Eine ganz starke Aktion und die wichtige Führung vor der Pause!

Zum Anpfiff der zweiten Halbzeit wurde die Partie schnell hektisch und unruhiger als in der ersten Hälfte. Dadurch wurde das Spiel auch zunehmend offener und Ilshofen baute mehr Druck auf. In der 50. Minute gelang den Gastgebern dann der Ausgleichstreffer: Nachdem der erste Schuss noch von unserer Abwehr geblockt werden konnte, brachte Larissa Stier ihren zweiten Versuch sicher ins Tor. Im weiteren Verlauf der Begegnung gab es nur noch wenige Chancen auf beiden Seiten und keine Mannschaft konnte sich nochmal in einer entscheidenden Aktion durchsetzen. Somit blieb es beim 2:2 Endstand und die Damen nehmen einen Punkt mit nach Pfedelbach.

In der Tabelle steht unser Team damit weiterhin auf dem 7. Platz. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die ganze Mannschaft eine starke und kämpferische Leistung, auf die man an den kommenden Spieltagen aufbauen kann.
Nächste Woche treffen wir am 7. Spieltag Zuhause auf den SC Amrichshausen.

Tore:
0:1 (28.) Grace Dicks
1:1 (37.) Larissa Stier
1:2 (28.) Grace Dicks
2:2 (50.) Larissa Stier

Nächstes Punktspiel:
Samstag, 31.10.2020 um 18:00 Uhr Zuhause gegen den SC Amrichshausen

Halbfinale Pokal: Mittwoch, 28.04.2021 gegen die SGM Weikersheim/Schäftersheim/Laudenbach.