Badminton

Ressortleiterin: Bettina Härpfer, Tel.: 07941/36105

AKTIVE Trainingszeiten Badminton (Schanzhalle)

Aktive/Freizeit Hallenteil
* 1 2 3
Dienstag 20:30 – 22:00 x
Mittwoch 20:00 – 22:00* x x x
Freitag 20:00 – 22:00 x

JUGEND Trainingszeiten Badminton (Schanzhalle)

Jugend Hallenteil
* 1 2 3
Dienstag 18:30 – 20:30 (Sommer)
19:00 – 20:30 (Winter)
x x
Mittwoch x x
Freitag 19:00 – 20:00 x

Die Aktiven I + II

Der TSV Pfedelbach stellte in der Spielsaison 2016/17 zwei aktive, neu gestaltete Mannschaften.

Die 1. Mannschaft wurde mit zwei jungen Nachwuchsspielerinnen, Deborah Hasenmayer und Janina Härpfer, bei den Damen verstärkt. Ihnen zur Seite steht die erfahrene Pascale Boé. Bei den Herren verstärkte Dr. Rico Bauer das Team um Holger Stahl, Thorsten Schmied und Alexander Mauer. Die zweite Mannschaft wurde bei den Damen durch die erfahrenen Spielerinnen Bettina Härpfer und Isabella Mies neben der neuen Spielerin Julia Lang verstärkt. Auch bei den Herren gab es mit Jonas Müller, Jonathan Diwiki und Benjamin Kappel massive Verstärkung.

Leider war die Saison wie im letzten Jahr u.a. geprägt von diversen krankheits- und verletzungs-bedingten Ausfällen. Nur mit Hilfe von Spielern wie Roswitha Eckstein, Andreas Niebrügge und Peter Wilde konnte der Spielbetrieb mit den Stammspielern Jochen Traub, Jürgen Schulz und Guwi Reiß ermöglicht werden. Dadurch mussten wir von Spieltag zu Spieltag nach Ersatzspielern suchen. Das war nicht immer einfach. Aber dank der Einsatzbereitschaft aller hat es in Summe immer geklappt.

Ein besonderes Highlight waren die neuen, roten Trikots.


Die aktiven Spieler der Badminton-Abteilung des TSV Pfedelbach

Von links: Jochen Traub, Guwi Reiss, Thorsten Schmid, Julia Lang, Jürgen Schultz,
Bettina Härpfer, Deborah Hasenmayer, Benjamin Kappel, Pascale Boé, Alexander Maurer, Roswitha Eckstein, Holger Stahl, Isabella Mies, Dr. Rico Bauer
(nicht auf dem Bild: Jonas, Müller, Jonathan Diwiki, Andreas Niebrügge)

Saisonergebnisse

Die Spieler der Aktiven I beendeten mit dem letzten Spieltag am 18.03.16 ihre 8. Saison.
Die ganze Saison hinweg konnten sie sich gegen die Mannschaften aus Heilbronn, Lauffen, Bad Rappenau, Neckarsulm, Affaltrach und Zabergäu behaupten und so, seit dem Aufstieg 2011/12, den Verbleib in der Bezirksliga wieder absichern. Im Vergleich zum Vorjahr konnten zwar mehr Spiel und Sätze zu Gunsten Pfedelbachs verbucht werden. Leider reichte das nicht zu einer besseren Platzierung.

ABSCHLUSSTABELLE 2016/17: BEZIRKSLIGA „NECKAR-ODENWALD“

Rang    Mannschaft    S    U    N    Punkte    Spiele    Sätze
1    Neckarsulmer SU    13    1    0    27:01    89:21    186:58
2    TV Bad Rappenau    12    1    1    25:03    82:29    175:80
3    Spfr. Affaltrach    8    2    4    18:10    65:47    149:115
4    SG Heilbronn/Leingarten IV    7    1    6    15:13    54:58    125:137
5    SC Oberes Zabergäu    4    3    7    11:17    51:61    117:139
6    Neckarsulmer SU II    3    3    8    09:19    48:64    117:137
7    TSV Pfedelbach    3    1    10    07:21    38:74    95:160
8    TV Lauffen II    0    0    14    00:28    19:92    54:192

Die Spieler der Aktiven II hatte einen Spieltag mehr und beendeten ihre 5. Saison am 01.04.17. Die Mannschaft wurde war vor allem geprägt von vielen knappen Niederlagen in den einzelnen Spielen gegen Gegner aus Affaltrach, Brackenheim/Schwaigern, Heilbronn, Neckarsulm, Bad Rappenau und Offenau. Die Aktiven II mussten aufgrund der neuen Spieler viel Geduld aufbringen, um sich aufeinander einzuspielen. Die Aktiven blicken damit stolz auf diese Saison zurück und können die kommende Saison 2016/17, die im Oktober startet, kaum erwarten.

ABSCHLUSSTABELLE 2016/17: KREISLIGA „BUCHEN-MOSBACH-HEILBRONN“

Rang    Mannschaft    S    U    N    Punkte    Spiele    Sätze
1    TG Offenau     13    3    2    29:07    96:47    202:110
2    SG Heilbronn/Leingarten V     11    6    1    28:08    90:54    193:122
3    Neckarsulmer SU III     11    3    4    25:11    95:49    200:118
4    SG Heilbronn/Leingarten VI     10    5    3    25:11    91:53    194:123
5    SG Brackenheim/Schwaigern    10    5    3    25:11    91:53    193:126
6    Spfr. Affaltrach II     5    6    7    16:20    70:74    154:163
7    Neckarsulmer SU IV     6    2    10    14:22    68:76    158:163
8    TV Bad Rappenau II     4    2    12    10:26    48:96    115:205
9    TG Offenau II     1    4    13    06:30    44:99    99:206
10    TSV Pfedelbach II     1    0    17    02:34    26:118    70:242

Mehr im Internet unter: http://bwbv-badminton.liga.nu

Jugend

Insgesamt besteht unsere Gruppe aus ca. 30 Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Neben den „Schnupperern“ gibt es eine konstante Gruppe von 20 Jugendlichen, die dienstags oder freitags in der „Sporthalle an der Schanz“ regelmäßig trainieren und auch gute technische Fortschritte verzeichnen.
Unser einstündiges Training startet mit einem Aufwärm-Spiel, anschließend folgt ein Übungsteil zu bestimmten Schlag- oder Lauftechniken mit Korrekturen. Die letzten 15 Minuten dürfen Einzel oder Doppel gespielt werden oder andere Spaßbringer wie „Mäxle“ und „Dänisch Doppel“.

Wir verfolgen das Ziel mit talentierten Jugendlichen Wettkämpfe in Baden Württemberg zu bestreiten. Zur Vorbereitung auf solche Turniere lassen wir sie deshalb im Training verstärkt unter Wettkampfbedingungen gegeneinander spielen. Gemeinsam mit dem Affaltracher Trainerteam ist wieder wir ein gemeinsames Freizeitturnier wie im letzten Jahr geplant. Unterteilt in Altersklassen dürfen die Jugendlichen gegeneinander antreten.

Am 14. Januar fand das „Jugend-Bändeles-Turnier“ statt, bei dem die Jugendlichen einander zugelost wurden und im Doppel gegeneinander antraten. Der Spaß stand im Vordergrund, bei gemeinsamen Essen und Trinken konnte man sich austauschen.


Ein Teil der Badminton Jugend bei der Preisverleihung des Jugend-Bändelesturnier, bei dem Partner und Gegner zugelost werden

Außerdem bieten wir wieder einen Schnupper-Nachmittag im Sommerferienprogramm am 08.08.2017 an. 2016 hatten wir mit einem „Action-Parcours“, „Geschicklichkeits-Parcours“, Staffel-Spielen und natürlich einem klassischen Badminton-Einzel- und – Doppelwettkampf den Schnupper-Nachmittag gestaltet. Auch dieses Jahr werden wir uns etwas Aufregendes einfallen lassen!
Wir hoffen auf viele Anmeldungen und freuen uns darauf!

Das Trainerteam besteht aus (Pascale Boé, Alexander Maurer, Thorsten Schmid und Rico Bauer.


Die zugelosten Doppel. Hier: vor dem Aufschlag.
Die Trainer Alexander Maurer (li.) und Rico Bauer (re.) erklären die Regeln und helfen beim Zählen