1. Mannschaft – 1. Runde ebmpapst Bezirkspokal: TSV Pfedelbach II – FC Langenburg 2:1 (2:1)

Der TSV Pfedelbach II gewann sein erstes Pflichtspiel der neuen Saison in der 1. Runde des Bezirkspokals gegen den A2-Ligisten FC Langenburg mit 2:1.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Bilder und die Videos vom Spiel sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach II – FC Langenburg 2:1 (2:1)

Pfedelbach nahm von Anfang an das Heft in die Hand.
In der 8. Minute bekam Adrian Reck den Ball im Mittelfeld und fackelte nicht lange. Sein Schuss ging aber weit rechts am Tor vorbei.
In der 13. Minute zeigte der Schiedsrichter nach einem Foul im Strafraum an Adrian Reck auf den Elfmeterpunkt. Steve Ungerer legte sich den Ball zurecht und versenkte ihn unhaltbar links unten zur 1:0 Führung.
In der 19. Minute bediente Steve Ungerer im Strafraum den frei stehenden Mario Lebherz und der scheiterte mit seinem Schuss am Torhüter der Gäste. Im Gegenzug klärte Kevin Schmidgall den Abschlag des Torhüters vor dem Stürmer überragend.
Nach 21 Minuten gab es einen Freistoß von der Mittellinie durch Gustavo Messer. Luca Schanz hatte die Chance zum 2:0 aber scheiterte am Keeper. Den Nachschuss frei vor dem Tor verzog Steve Ungerer.
Nach einer Trinkpause hatte in der 27. Minute nach klasse Zuspiel von Adrian Reck Paul Wenninger die Chance zum 2:0, konnte aber die Vorlage nicht verwerten.
In der 37. Minute bekam Adrian Reck den Ball und ging alleine aufs Tor zu. Er wollte den Ball rechts am Torhüter vorbei ins Tor schieben aber der Keeper fuhr seinen Fuß aus und wehrte den Ball ab.
In der 44. Minute eine weitere Großchance für den TSV. Nach einem schönen Spielzug kam der Ball auf links zu André Müller. Der zog in die Mitte und schoss dann knapp neben das Tor.
In der 45. Minute kamen die Gäste praktisch aus dem Nichts durch Senghaas  zum 1:1 Ausgleich. Senghaas wurde frei vor dem Tor bedient und musste den Ball nur noch einschieben.
Im Gegenzug bekam Steve Ungerer den Ball im Strafraum und versenkte ihn eiskalt zur 2:1 Halbzeitführung.
In Halbzeit zwei das gleiche Bild. Pfedelbach nutzte seine Chancen nicht. Die beste vergab Kevin Schmidgall in der 90. Minute mit einem Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze. Sein Schuss schlug an der Querlatte ein.
Danach war Schluss und Pfedelbach II zog verdient in die nächste Pokalrunde ein.

Tore:
13. 1:0 Steve Ungerer
45. 1:1 Marcel Senghaas
45.+1 2:1 Steve Ungerer

Schiedsrichter: Michael Gassner (TSV Untersteinbach)

Zuschauer: 70

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

Hier gibts die Video-Zusammenfassung der Highlights:

https://sport.video/tsv-pfedelbach/bezirkspokal/tsv-pfedelbach-ii-vs-fc-langenburg-904061350

 

Die Torschützen:

 (2x)

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zu den Ergebnissen von der 1. Runde im DB-Regio wfv-Pokal

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 06.08.2022 um 18:0 Uhr spielen wir in der 2. Pokalrunde beim SC Amrichshausen aus der Kreisliga A3.
Ein Vorbericht folgt.