1. Mannschaft – Landesliga 32. Spieltag: TSV Schwaikheim – TSV Pfedelbach 4:4 (2:1)

In einem wahren Torespektakel nimmt unsere 1. Mannschaft beim 4:4 Unentschieden in der Landesliga beim TSV Schwaikheim einen Punkt mit.
Ein Spielbericht, die Ergebnisse, die Tabelle, die Bilder und die Videos vom Spiel sind online.

Spielbericht:

TSV Schwaikheim – TSV Pfedelbach 4:4 (2:1)

Pfedelbach mit 4:4 Spektakel in Schwaikheim

Pfedelbach fand von Anfang an überhaupt nicht ins Spiel. Man war zu weit vom Gegner weg und kam immer einen Schritt zu spät.
In der 10. Minute klärte Keeper Sascha Arnold einen Schuss zur Ecke.
Schwaikheim mit gutem Pressing und man merkte, dass sie müssen, um noch in der Liga zu bleiben.
Nach 25 Minuten hatten die Gäste dann lange genug darum gebettelt. Am linken Pfosten stand ein Spieler Spieler völlig blank und köpfte die Flanke von rechts zum 1:0 ins Tor.
Danach schlichen sich weitere Fehler ein. Z.B. spielte Torhüter Arnold dem Gegner den Ball in den Fuß, klärte dessen Schuss dann aber mit einer Parade.
In der 37. Minute die Gäste dann mit einem super Spielzug über rechts. Dennis Bantel nahm den Ball mit der Brust an der Mittellinie an, spielte ihn weiter auf Marco Gebert und der auf rechts zurück zu Dennis Bantel. Dessen Pass vors Tor verwertete in der Mitte Marco Rehklau zum 1:1 Ausgleich.
Praktisch im Gegenzug die erneute Führung für Schwaikheim nach einem Pfedelbacher Fehlpass. Urbitsch bekam den Ball und stellte auf 2:1 für Schwaikheim.
Wiederum im direkten Gegenzug kam Philipp Ehrle im Strafraum zum Abschluss und haute den Ball mit Gewalt übers Tor.
Kurz vor der Halbzeit fast das 3:1. Sascha Arnold parierte einen Schuss der Heimelf überragend.
Mit einem 2:1 für Schwaikheim gingen beide Mannschaften dann in die Kabinen.
Die ersten zehn Minuten in Hälfte zwei passierte recht wenig. Dann gab es in der 54. Minute Eckball für Pfedelbach. Die Ecke kam von links und Schwaikheim klärte den Ball genau zu Philipp Ehrle und der schoss ihn wie ein Strich links unten zum 2:2 Ausgleich ins Tor.
Pfedelbach in Hälfte zwei jetzt besser und am Drücker.
Genau in diese Drangphase machte Schwaikheim das Tor. Nico Hütter rutschte im Mittelfeld weg und Schwaikheim mit einem Traumpass in den Lauf von Urbitsch und der ließ Sascha Arnold keine Chance.
Drei Minuten später prallte Dennis Bantel nach einem Freistoß mit einem Gegner zusammen und musste mit einer klaffenden Platzwunde ausgewechselt werden und begab sich direkt ins Krankenhaus. An dieser Stelle gute Besserung Dennis und danke an den Schwaikheimer Betreuer, der die Blutung mit einem Druckverband stoppte.
In der 83. Minute gab es einen Eckball von links. Im Fünfmeterraum köpfte Michael Blondowski das 3:3. Pfedelbach kam damit zum 3. mal in diesem Spiel zurück.
Vier Minuten später ein überragender Pass von Michael Blondowski auf Marco Rehklau und der hob den Ball über den Keeper zum 4:3. Pfedelbach damit zum ersten Mal in Führung aber es war noch Zeit auf der Uhr.
In der dritten Minute der Nachspielzeit warf die Heimelf nochmal alles nach vorne. Nach einer Flanke von rechts kam am linken Pfosten der eingewechselte Bartholomä angerauscht und köpfte den 4:4 Ausgleich, was auch gleichzeitig der Endstand war.

Tore:
23. 1:0 Pascal Conti
37. 1:1 Marco Rehklau
39. 2:1 Yannick Urbitsch
53. 2:2 Philipp Ehrle
63. 3:2 Yannick Urbitsch
83. 3:3 Michael Blondowski
87. 3:4 Marco Rehklau
90.+3 4:4 Jochen Bartholomä

Schiedsrichter: Sebastian Flegr (SV Unterjesingen)
Schiedsrichterassistent 1: Jonas Drake (SV 03 Tübingen)
Schiedsrichterassistent 2: Emanuel Ilicevic (VfB Stuttgart)

Zuschauer: 125

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

1:1 Ausgleich durch Marco Rehklau:

2:2 Ausgleich durch Philipp Ehrle:

3:3 Ausgleich durch Michael Blondowski:

4:3 Führung durch Marco Rehklau:

Die Zusammenfassung im Video mit allen Highlights und Toren vom Spiel:

https://sport.video/tsv-pfedelbach/landesliga-202122/tsv-schwaikheim-vs-tsv-pfedelbach-904056453

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 02.05.2022:

Bericht aus der Waiblinger Kreiszeitung vom 02.05.2022:

Die Torschützen:

(2x),  

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zur Spielerstatistik

Hier gehts zur Homepage des TSV Schwaikheim

Hier gehts zur Facebook-Seite des TSV Schwaikheim

Hier gehts zur Instagramm-Seite des TSV Schwaikheim

Die Ergebnisse vom 32. Spieltag der Landesliga:

30.04.2022

Breunigswei.

3:2

Schornbach

Spf. S.-Hall

3:0

SG Sindr/Er.

Kaisersbach

1:0

Pflugfelden

Öhringen

0:5

Grön./Satte.

Schwaikheim

4:4

Pfedelbach

SV Leo/Elt

3:2

Oeffingen

Allmersbach

4:0

Leingarten

01.05.2022

SVS Kornwest

15:00

SV Germania

FV Löchgau

16:00

Türk N´ulm

Die vorläufige Tabelle nach dem 32. Spieltag der Landesliga:

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
Spfr Schwäbisch Hall
30 23 6 1 80 : 24 56 75
2.
Türkspor Neckarsulm
29 19 5 5 84 : 38 46 62
3.
FV Löchgau
28 19 4 5 75 : 29 46 61
4.
TSV Obersontheim
29 17 3 9 66 : 47 19 54
5.
SpVgg Satteldorf
31 16 5 10 58 : 40 18 53
6.
TSV Pfedelbach
30 14 7 9 58 : 53 5 49
7.
TV Oeffingen
30 15 2 13 67 : 59 8 47
8.
SV Breuningsweiler
31 14 5 12 61 : 53 8 47
9.
SV Allmersbach
30 14 4 12 73 : 49 24 46
10.
SV Kaisersbach
31 13 6 12 49 : 57 -8 45
11.
SV Leonberg/​Eltingen
30 13 3 14 45 : 67 -22 42
12.
TV Pflugfelden
30 12 5 13 56 : 52 4 41
13.
TSV Schornbach
31 11 7 13 56 : 66 -10 40
14.
SV Germania Bietigheim
27 10 4 13 38 : 35 3 34
15.
SV Salamander Kornwestheim
29 10 1 18 45 : 83 -38 31
16.
TSV Schwaikheim
29 9 3 17 40 : 63 -23 30
17.
SV Leingarten
30 7 5 18 44 : 69 -25 26
18.
SG Sindringen/​Ernsbach
29 4 4 21 30 : 68 -38 16
19.
TSG Öhringen
30 0 5 25 25 : 98 -73 5

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 07.05.2022 spielen wir zu Hause gegen den FV Löchgau.
Spielbeginn: 15.30 Uhr.
Ein Vorbericht folgt.