1. Mannschaft: TSV Pfedelbach – FC Union Heilbronn 1:1 (0:1)

Im dritten Vorbereitungsspiel trennten wir uns vom Unterländer Bezirksligisten FC Union Heilbronn 1:1. Das Tor zum 1:1 Ausgleich erzielte Matthias Rein mit dem Schlusspfiff.
Die Bilder, die Videos und der Liveticker vom Spiel sind online.

Schiedsrichter: Oliver Swoboda (VfB Neuhütten)
Schiedsrichterassistent 1: Cihan Aksoy (TSV Hessental)
Schiedsrichterassistent 2: Paul Poddig (TSV Ohrnberg)

Zuschauer: 50

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Hier gibts die Video-Zusammenfassung der Highlights und Tore:

https://sport.video/tsv-pfedelbach/testspiele-winter-20222-1-mannschaft/tsv-pfedelbach-vs-fc-union-heilbronn-904052125

Bericht des FC Union Heilbronn:

STARKES TESTSPIELWOCHENENDE DER ADLER

Der FC Union Heilbronn trennte sich vom Landesligasiebten TSV Pfedelbach und dem Oberligisten FC Speyer jeweils mit 1:1 und zeigte hierbei hervorragende Leistungen. Gegen den TSV Pfedelbach verhinderten drei Lattentreffer und gegen den FC Speyer ein Pfostentreffer mögliche Siege, die aufgrund der besseren Chancen sogar verdient gewesen wären.

Zunächst ging es am Samstag zum TSV Pfedelbach: Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit zwei Schusschancen auf beiden Seiten hatte Serden Bakacak in der 15. Minute die erste größere Chance, scheiterte aber mit einem Freistoß aus rund 20 Metern an der Oberkante der Latte. In der 25. Minute wurde es richtig gefährlich vor dem Tor der ADLER, doch Michael Wodarz klärte im letzten Moment einen Querpass vor dem Tor. Die Pfedelbacher blieben dran und hatten zwei weitere Abschlüsse, die jedoch am Tor vorbeigingen. Kurz vor der Pause gingen die ADLER in Führung, als Zhelyazko Kalinov einen Freistoß sehenswert in den Winkel setzte, sodass es mit einer 1:0-Führung in die Pause ging. In der 51. Minute hätte der FCU beinahe erhöht, doch nach einem Kopfballtreffer von Michael Wodarz entschied der Schiedsrichter auf Stürmerfoul. Die nächste große Chance hatte Kevin Herrmann, der jedoch Pech hatte, dass sein wuchtiger Schuss aus dem Rückraum von der Unterkante der Latte zurück ins Feld sprang. Auf der Gegenseite ergab sich eine gute Kopfballchance für den TSV, die jedoch gerade noch abgewehrt werden konnte. Im Anschluss hatte Janis Alber drei gute Chancen: Erst ging ein Kopfball nach Flanke von Elias Latic knapp am langen Eck vorbei (71.), wenig später verpasste er einen Querpass von Serden Bakacak nur um Haaresbreite und nach einem schönen Spielzug über Gabor Lazar und Serden Bakacak setzte er den Ball perfekt ins lange Eck, hatte hierbei aber ebenfalls Pech, dass der Ball nur an der Latte landete (80.). Die Schlussphase gehörte dann dem TSV, der sich gegen die drohende Niederlage stemmte und mit der letzten Aktion in der 94. Minute durch Matthias Rein tatsächlich noch zum Ausgleich kam.

Wer die Highlights des Testspiels sehen möchte, kann dies unter Sport-Video tun. Dank Marc Hofacker, dem Fotografen des TSV Pfedelbach, können nebst dem Titelbild weitere Bilder des Vorbereitungsspiels unter Fupa.net angeschaut werden.

Liveticker:

90’+5
Abpfiff

90’+4
1:1 Tor für PfedelbachMatthias Rein1. Saisontor
Michael Blondowski (1. Saisonvorlage)

Ein Einwurf von links kommt zu Blondowski am ersten Pfosten. Er bringt den Ball im Liegen irgendwie zu Matthias Rein und der versenkt die Kugel zum 1:1 Ausgleich. Hier gibts das Tor im Video: https://sport.video/tsv-pfedelbach/testspiele-winter-20222-1-mannschaft/tsv-pfedelbach-vs-fc-union-heilbronn-904052125/82745d25-b0ad-4a94-9e43-3287023b6805

90’+2
nach einem Einwurf von rechts bietet sich Julina Krämer die Chance aber seine Abnahme geht auch drüber
90′
nochmal ein Abschluss von Janik Pfeiffer aber der Heilbronner Keeper hat den Ball sicher
86′
herrlicher Spielzug des TSV und im letzten Moment ist ein Bein des FCU dazwischen. Es gibt Eckball
85′
der eingewechselte Bantel versucht es mit einem Schuss nach einem Eckball. Der geht aber über das Tor
Gelb für FC HeilbronnPhilip MelzerFoulspiel (2. Gelbe Karte)
80′
nächster Latenknaller der Gäste nach einem schönen Spielzug über links
79′
Markus Schilling legt den Ball suaber an den Elfmeterpunkt zu Janik Pfeiffer aber er kann ihn leider nicht verwerten
71′
einen langen Ball auf Bakacak spielt dieser quer aber der Mitspieler kommt zu spät
67′
ein Kopfball der Gäste nach einer Flanke von rechts geht knapp am Tor vorbei
eine Flanke von rechts findet fast den Weg ins Heilbronner Tor
63′
Gelb für FC HeilbronnJason RankFoulspiel (1. Gelbe Karte)
63′
nach einem Pfeiffer-Freistoß bietet sich im Strafraum ene Kopfballchance, aber der Gegner klärt
57′
nächste dicke Chance für die Gäste. Ein Schuss aus ca. 15 Metern prallt an die Unterkante der Late und geht von dort wieder raus
51′
nach einem Eckball für die Gäste köpft ein Spieler den Ball über die Linie aber er stand zuvor im Abseits
beide Mannschaften haben munter durchgewechselt
46′
der Ball rollt wieder…
46′
Anpfiff zur 2. Halbzeit
46′
gleich gehts hier weiter. Die Gäste führen zur Halbzeit mit 1:0
45’+14
Halbzeit
40′
0:1 Tor für FC HeilbronnZhelyazko Kalinov1. Saisontor – direkter Freistoß

eine Freistoßbogenlampe findet aus ca. 30 Metern den Weg ins Tor. Der Ball schlägt für Keeper Blondowski unhaltbar im linken Winkel ein. Hier gibts das Tor im Video: https://sport.video/tsv-pfedelbach/testspiele-winter-20222-1-mannschaft/tsv-pfedelbach-vs-fc-union-heilbronn-904052125/42ab9419-1fc1-45c4-80f4-e1d019c180f0

34′
Pfedelbach jetzt mit einer Großchance aber Jens Schmidgall bringt den Ball nicht am Heilbronner Keeper vorbei
32′
Flanke von rechts in den Union Strafraum. KEvin Schmidgall will den Ball direkt nehmen, trifft ihn aber nicht richtig
30′
schöner Spielzug des TSV. Der Ball kommt auf rechts zu KEvin Schmidgall aber dessen Flanke landet hinter dem Tor
25′
ein Querpass vor dem Pfedelbacher Tor findet keinen Abnehmer, so steht es hier weiterhin 0:0
16′
ein Gästespieler liegt momentan am Boden und muss behandelt werden
15′
Bakacaks Freistoß landet oben auf der Latte und geht ins Aus
13′
gefährlicher Freistoß an der Strafraumkante für die Gäste
6′
schöner Pass von Janik Pfeiffer auf Jens Schmidgall. Der lässt den Ball einmal hüpfen und zieht dann ab. Der Ball geht über das Tor
4′
beide Mannschaften zu Beginn mit einer Chance aber der Ball findet nicht den Weg ins Tor
1′
Anpfiff

0′
die Aufstellungen sind online. Gleich gehts los hier
Noch 15 Minuten bis zum Anpfiff
0′
Die Pfedelbacher Spieler kommen zum Aufwärmen auf den Platz
beide Mannschaften und das Schiedsrichtergespann ist bereits eingetroffen und ziehen sich momentan um
0′
Herzlich Willkommen zum dritten Testspiel des TSV Pfedelbach. Heute ist der FC Union Heilbronn aus der Bezirksliga Unterland zu Gast. Die Gäste stehen nach Abschluß der Vorrunde auf dem 10. Tabellenplatz.

Der Torschütze:

Hier gehts zu der Aufstellung und zum Spielverlauf

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zur Homepage des FC Union Heilbronn

Hier gehts zur Facebook-Seite des FC Union Heilbronn

Hier gehts zur Instagram-Seite des FC Union Heilbronn

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 12.02.2022 um 14.00 Uhr spielen wir erneut zu Hause gegen den Unterländer Bezirksligisten SV Schluchtern.