2. Mannschaft – Kreisliga A1 14. Spieltag: TSV Pfedelbach 2 – SC Steinbach-Comburg 3:1 (3:1)

Die Pfedelbacher Zweite gewinnt nach einer starken kämpferischen Leistung gegen den SC Steinbach-Comburg mit 3:1.
Ein Spielbericht, die Bilder und die Videos vom Spiel, die Ergebnisse und Tabelle sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach II – SC Steinbach-Comburg 3:1 (3:1)

Das Spiel begann für die Gastgeber mit einer kalten Dusche. Bereits in der zweiten Spielminute gingen die Gäste durch Patane mit 0:1 in Führung. Eine Flanke von links kam direkt vors Tor. Dort stand Patane völlig frei und hob den Fuß hin. Der Ball ging rechts unten ins Tor zur 0:1 Führung.
Anschließend gab es zwei längere Unterbrechungen nachdem zuerst Dennis Sefic und dann Adrian Reck am Boden lagen. Beide konnten aber danach wieder weiterspielen.
In der 14. Minute gab es einen Freistoß für Pfedelbach. Der Ball kam von der Mittellinie zu Gustavo Messer. Der schlug den Ball im hohen Bogen an den rechten Pfosten und von hinten kam dort André Müller angerauscht und versenkte die Kugel im linken Eck zum 1:1 Ausgleich.
Pfedelbach nahm ab jetzt das Spiel in die Hand. Jeder kämpfte für den anderen und so boten sich auch immer wieder Torchancen. So auch in der 26. Minute. Robin Volkert spielte einen schönen Ball auf Adrian Reck, doch dessen Abschluss ging übers Tor.
Nur vier Minuten später spielte sich Mario Lebherz durch die Abwehr durch und kam zum Abschluss aber seinen Schuss hielt der Torhüter der Gäste.
Wiederum nur eine Minute später spielte Robin Volkert im Sechzehner drei Spieler aus und schoss dann aufs Tor. Der Torhüter klärte im letzten Moment zur Ecke.
In der 37. Minute durfte der TSV dann aber erneut jubeln. Einen Abpraller verwertete Adrian Reck aus acht Metern zur 2:1 Führung.
In der Nachspielzeit der ersten Hälfte ließ Mario Lebherz mehrere Steinbacher alt aussehen, und passte den Ball dann zu Adrian Reck. Auch der ließ die restlichen Abwehrspieler stehen und schoss den Ball ins rechte Eck zur 3:1 Pausenführung.
In der Halbzeit musste Pfedelbach dann den Torhüter wechseln, da es bei Daniel Dietle nicht weiterging. Für ihn stand jetzt Terim Yildirim im Kasten.
In Hälfte zwei stellte Pfedelbach den Gegner früh zu und kam so immer wieder durch Fehler der Gäste an den Ball.
In der 64. Minute gab es einen Freistoß in aussichtsreicher Position für die Gäste. Torhüter Yildirim konnte mit einer Glanzparade den Einschlag im Winkel verhindern und klärte zur Ecke.
Pfedelbach verwaltete nun die Partie und ließ nach hinten nichts anbrennen. In der 82. Minute erkämpfte sich Silas Andorka den Ball, spielte weiter auf Robin Volkert und dessen Schuss hielt der Gästetorhüter überragend.
In den letzten Minuten warfen die Gäste nochmal alles nach vorne aber Pfedelbach verteidigte geschickt und verdiente sich die drei Punkte mit einer kämpferischen geschlossenen Mannschaftsleistung.

Tore:
11. 0:1 Dario Patane
13. 1:1 André Müller
36. 2:1 Adrian Reck
45.+1 3:1 Adrian Reck

Schiedsrichter: Lars Albig (TSV Crailsheim)

Zuschauer: 45

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

alle Tore vom Spiel in der Zusammenfassung:

https://sport.video/tsv-pfedelbach/kreisliga-a1/tsv-pfedelbach-ii-vs-sc-steinbach-comburg-904051018

Der Kreis nach dem Spiel:

Die Torschützen:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 16.11.2021:

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Die Ergebnisse des 14. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:

So., 14.11.2021

SV Gailenki.

2:3

Michelb./Wa.

Künzelsau

2:0

TG Forchtenb

TSV Gaildorf

5:0

SG SV Dimbach

Pfedelbach II

3:1

SC Stei.-Co.

VfB Neuhütt.

2:0

Kupferzell

TSV Bitzfeld

3:4

Ingelfingen

TSV Hessent.

4:1

TSV Zweifli.

Die Tabelle nach dem 14. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
TSV Gaildorf
12 10 2 0 55 : 12 43 32
2.
SC Michelbach/​Wald
13 10 2 1 38 : 9 29 32
3.
VfB Neuhütten
12 9 0 3 30 : 17 13 27
4.
FV Künzelsau
12 7 1 4 25 : 17 8 22
5.
TSV Kupferzell
12 7 1 4 27 : 22 5 22
6.
SC Steinbach-Comburg
12 6 0 6 20 : 29 -9 18
7.
TSV Ingelfingen
12 5 1 6 22 : 29 -7 16
8.
TSV Hessental
13 5 1 7 21 : 28 -7 16
9.
SV Gailenkirchen-Gottwollsh.
12 4 1 7 32 : 35 -3 13
10.
TSV Pfedelbach 2
12 3 2 7 20 : 33 -13 11
11.
TSV Bitzfeld
12 3 2 7 16 : 35 -19 11
12.
TSV Zweiflingen
12 3 1 8 24 : 28 -4 10
13.
SGM SV Dimbach/​ TSG Bretzfeld-Rappach
12 2 2 8 10 : 28 -18 8
13.
TG Forchtenberg
12 2 2 8 10 : 28 -18 8
Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 20.11.2021 um 15.00 Uhr spielen wir auswärts beim TSV Kupferzell.
Ein Vorbericht folgt im Laufe der Woche.