2. Mannschaft – Kreisliga A1 Vorbericht 5. Spieltag: TSV Pfedelbach II – TSV Zweiflingen

Bereits am Bierdorf-Samstag, den 10. September 2022 spielen wir mit unserer 2. Mannschaft in der Kreisliga A1 zu Hause um 13.00 Uhr gegen den TSV Zweiflingen. Die Reserve spielt zuvor um 11.00 Uhr.
Ein Vorbericht und die Spielpaarungen zum 5. Spieltag sind bereits online.

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich freue mich Sie an diesem Samstag zur Landesligapartie gegen den TSV Ilshofen 2 sowie die Spiele unserer 2. Mannschaft und Reserve gegen den TSV Zweiflingen in Pfedelbach begrüßen zu dürfen. Ein kompletter Fußballtag also und danach begrüßen wir Sie gerne an unserem „Wulle“-Bierstand auf dem Pfedelbacher Bierdorf.

Ein besonderer Gruß gilt wie immer unseren Sponsoren.

Unser Team startete besser als in den vergangenen Jahren in die Saison, zeigte jedoch Höhen und Tiefen. Leider musste man einige Punkte buchstäblich in letzter Sekunde durch Gegentore in den Wind schreiben. Gegen Löchgau kassierte man letzte Woche eine deutliche Niederlage, die jedoch kein Beinbruch ist. Es gilt jetzt dieses Spiel schnell abzuhaken, die richtigen Konsequenzen daraus zu ziehen und heute gegen Ilshofen wieder hellwach auf dem Platz zu sein. Die Devise heute muss Sieg lauten. Dafür muss jeder Spieler sein komplettes Potential auf dem Platz abrufen.

Unsere 2. Mannschaft siegte nach langem Kampf am Ende doch verdient gegen den TSV Ingelfingen und hat sich damit eine gute Ausgangsposition geschaffen. Jetzt gilt es gegen Zweiflingen nachzulegen und sich weiter im Mittelfeld festzusetzen.

Ich wünsche unseren Teams viel Glück und hoffe fest auf Pfedelbacher Siege!

Die Schiedsrichter der Begegnungen, David Schmid vom TSV Neuenstadt sowie an den Linien Sascha Seliger (Spfr Untergriesheim) und Max Augustin (Spvgg Oedheim), für die 2. Mannschaft  Sebastian Härtig (Adelsheim) sowie für die Reserve Martin Schick (TSV Langenbeutingen) darf ich in Pfedelbach herzlich begrüßen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

Schiedsrichter 2. Mannschaft: Sebastian Härtig (Adelsheim)

  Spielbeginn 2. Mannschaft: 13.00 Uhr

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel der 2. Mannschaft (Samstag, 10.09.2022 ab 13.00 Uhr)

Schiedsrichter Reserve: Martin Schick (TSV Langenbeutingen)

  Spielbeginn Reserve: 11.00 Uhr

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel der Reserve  (Samstag, 10.09.2022 ab 11.00 Uhr)

 

Coaching-Zone, das Wort des Trainers:

Liebe Fans,
sehr geehrte Zuschauer,

herzlich willkommen zum heutigen Landesliga Heimspiel vs. Ilshofen II sowie den Heimspielen der 2. und 3. Mannschaft vs. Zweiflingen und dem Pokalspiel der Frauen vs. SGM Rieden!

Volles Programm heute mit ungewöhnlichen Anstoßzeiten ab 11 Uhr. Zusätzlich noch Arbeitseinsatz beim Bierdorf erfordern vollen Einsatz unserer Helfer. Vielen Dank an dieser Stelle allen Menschen die mit ihrem unermüdlichen Einsatz immer wieder dafür sorgen, dass die Spieltage reibungslos ablaufen und der TSV Pfedelbach auch außerhalb des Platzes perfekt dargestellt wird.

Den gleichen Einsatz erwarte ich heute auch von allen Spielern. Immerhin besteht die Chance aus den ersten 4 Spielen mit 9 Punkten zu starten. Dazu benötigen wir allerdings unser 1A Game und vollen Focus auf Fußball.
Beim 1:0 Auswärtssieg in Ingelfingen konnten wir nicht immer das volle Potential ausschöpfen. Unter Berücksichtigung der Umstände, wie der völlig desolate Platz, ein Schiri der 25 Minuten später anpfeift und kaum Spielfluss zulässt, die harte und defensive Spielweise des Gegners, etc. ist es uns dennoch nicht gelungen eine ganze Halbzeit mit 2 Spielern Überzahl trotz ca. 85% Ballbesitz den Gegner zu bespielen und Torchancen zu erspielen um ein deutliches Ergebnis zu erzielen. Stattdessen war es letztlich ein Arbeitssieg und es bleibt die Erkenntnis, dass Gegner in Unterzahl unangenehm zu bespielen sind, wenn man es nicht schafft die Räume zu finden die sich zwangsweise ergeben.

Für die 3. Mannschaft gilt es nach wie vor den ersten Dreier einzufahren und vor allem gravierende Fehler zu minimieren, welche den Aufwand im Spiel noch nicht gerecht werden. Immerhin konnten wir bisher alle Spiele als 11er Team durchführen und dafür darf sich das Team jetzt mit Punkten belohnen.

9 Punkte plus die 3. Pokalrunde sind am heutigen Mammut Spieltag möglich. Wünsche allen Fans des TSV Pfedelbach die volle Ausbeute und viel Spaß anschließend auf dem Bierdorf!

WER WILL – DER WIRD!!!!

Herzliche Grüße
Oliver Utz
Trainer 2. Mannschaft

 

Sportplatzblättle zum Spiel:

Hier gibts das Sportplatzblättle zum durchblättern:

 

Infos zum Gegner TSV Zweiflingen:

Der TSV Zweiflingen hat in der vergangenen Saison den Abstieg in die Kreisliga B gerade noch abgewendet. Erst im Elfmeterschießen konnte man sich im entscheidenden Relegationsspiel gegen die TSG Waldenburg durchsetzen.

Zum Saisonstart verlor das Team um Trainer Dirk Österlein beim SC Michelbach/Wald mit 0:2. Im zweiten Spiel verlor man zu Hause knapp mit 2:3 gegen den SC Steinbach-Comburg.
Im darauffolgenden Auswärtsspiel beim Aufsteiger Tüngental konnte man die ersten drei Punkte beim 3:2 Sieg einfahren.
Am vergangenen Sonntag gab es jedoch wieder einen Rückschlag bei der 2:4 Heimniederlage gegen den bis dato punktlosen TSV Ingelfingen.
Bester Torschütze bei den Zweiflingern ist Danny Haspel mit 4 Toren.

 

 

Die Spielpaarungen des 5. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:

Sa., 10.09.2022

 
Pfedelbach II
13:00live
TSV Zweifli.
 

So., 11.09.2022

 
SC Stei.-Co.
15:00
VfB Neuhütt.
 
 
Michelb./Wa.
15:00
TSV Hessent.
 
 
SV Westheim
15:00
Kupferzell
 
 
Ingelfingen
15:00
SV Gailenki.
 
 
SV Tüngental
15:00
Künzelsau
 
 
TSG Verrenberg
15:00
SG TSV Bitzfeld
 
 

Die Tabelle vor dem 5. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
  1.
SV Westheim
4 4 0 0 16 : 3 13 12
  2.
TSV Neuenstein
4 3 1 0 17 : 6 11 10
  3.
SC Steinbach-Comburg
4 3 0 1 14 : 5 9 9
  4.
TSV Kupferzell
3 2 0 1 11 : 9 2 6
  5.
SV Gailenkirchen-Gottwollsh.
4 2 0 2 8 : 9 -1 6
  6.
FV Künzelsau
4 2 0 2 7 : 9 -2 6
  7.
SC Michelbach/​Wald
4 2 0 2 4 : 6 -2 6
  8.
TSV Pfedelbach 2
3 2 0 1 4 : 8 -4 6
  9.
VfB Neuhütten
4 2 0 2 6 : 13 -7 6
  10.
SGM Bitzfeld-Schwabbach
3 1 1 1 5 : 6 -1 4
  11.
SV Tüngental
4 1 0 3 10 : 9 1 3
  12.
TSG Verrenberg
4 1 0 3 7 : 11 -4 3
  12.
TSV Zweiflingen
4 1 0 3 7 : 11 -4 3
  14.
TSV Ingelfingen
3 1 0 2 4 : 8 -4 3
  15.
TSV Hessental
4 0 0 4 4 : 11 -7 0