Aktuelles von der Jugend KW 41/09

images

Berichte von der A-Jugend, B-Jugend, D-Jugend, F-Jugend, Bambini, B-Juniorinnen und Termine anstehender Jugendspiele sind online.

A-Junioren

VfB Bad Mergentheim – TSV Pfedelbach 1:3 n. E.
Pokalkrimi der A-Jugend in Bad Mergentheim

Am Mittwoch, 30.09.09, war die A-Jugend in der zweiten Runde des Bezirkspokals zu Gast in Bad Mergentheim.
Pfedelbach begann in den ersten zehn Minuten etwas nervös. Die Nervosität legte sich jedoch bald und man begann das Spiel zu kontrollieren. Nach einer guten viertel Stunde hatte der TSV durch Dennis Schiemer die erste große Torchance. Es folgten bis zur Pause weitere Chancen, die allesamt vergeben wurden.
Nach der Pause wurde der Druck des TSV immer größer. Der Gastgeber aus Bad Mergentheim stand meistens mit neun Mann um den eigenen 16er. Trotzdem erspielte sich der TSV eine Vielzahl an Chancen. Allein dreimal konnte ein gegnerischer Spieler noch für seinen geschlagenen Torhüter retten. Das Tor der Bad Mergentheimer war an diesem Tag wie zugenagelt. So endete die Partie nach regulärer Spielzeit 0:0.
Die Entscheidung fiel im 11-m-Schießen. Hier avancierte der Pfedelbacher Torhüter Jens Nieder zum Held des Tages, obwohl er während der gesamten 90 Minuten keinen einzigen Ball halten musste. Jens konnte zwei Elfmeter parieren.
Die Torfolge im 11-m-Schießen: 0:1 P. Braun, 1:1, Pfedelbach verschießt, Bad Mergentheim verschießt, 1:2 S. Spiesmacher, J. Nieder hält, 1:3 M. Hofmann, J. Nieder hält.
Alles in allem ein hochverdienter Sieg des TSV, den man allerdings schon in der regulären Spielzeit klar machen musste.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:
Jens Nieder (TW), Sergen Uzuner, Steffen Spiesmacher, Thomas Büchle, Michael Ertel, Robin Eberhardt, Patrick Braun, Walter Altergott, Marcel Hofmann, Zakhar Barshentsev, Dennis Schiemer, Pascal Gebert, Frank Draschkowitsch, Johannes Lohner, Denis Sefic

B-Junioren

TSV Pfedelbach – SGM Zweiflingen/ Ohrnberg 5:1 (2:0)

Am 3. Spieltag der Qualistaffel 5 wartete im Heimspiel die SGM Zweiflingen/ Ohrnberg auf unsere B-Jugend.
Das Spiel begann zerfahren. Beide Mannschaften waren die erste Viertelstunde bemüht, ihre Ordnung zu finden. Mit der ersten guten Torchance konnte unsere Elf in Führung gehen. Denny Ott verwandelte eine Freistoßflanke von Marco Rehklau in der 19. Minute per Kopf. Jetzt war unsere Mannschaft spielbestimmend und erhöhte in der 27. Minute durch Daniel Conradt ebenfalls per Kopf nach Flanke von Sergen Uzuner auf 2:0. Die Gäste kamen im ersten Abschnitt nur einmal gefährlich vor unser Tor. Nach einem Freistoß konnte ein gegnerischer Stürmer erst in letzter Sekunde am Anschlusstreffer gehindert werden.
In der zweiten Hälfte brauchte man wieder zehn Minuten um richtig im Spiel zu sein. Doch dann folgte eine starke Viertelstunde, die letztendlich die Vorentscheidung brachte. Daniel Conradt (55.) und Edwin Linger (59.) stellten mit ihren Toren zum 4:0 die Weichen auf Sieg. Leider flachte das Spiel im Anschluss wieder mehr und mehr ab. Fünf Minuten vor dem Ende erzielte der eingewechselte Thomas Balko das 5:0. Als die Spieler mit den Gedanken schon in der Kabine waren, kassierte man in der Nachspielzeit den Ehrentreffer der Gäste zum 5:1 Endstand. Damit bleibt unsere B-Jugend weiter verlustpunktfrei. Das nächste Spiel bestreitet man am Freitag, 09.10. um 18:30 Uhr beim FC Unterheimbach.

Es spielten:
Jens Nieder (TW), Marvin Müller, Moritz Eberhardt, Denis Sefic, Sergen Uzuner, Marco Rehklau, Denny Ott (1), Thomas Büchle, Oliver Schöne, Daniel Conradt (2), Jochen Bitter, Sandro Fellmeth, Edwin Linger (1), Thomas Balko (1), Pietro Massa, Andreas Cebulla, Kevin Arnold (TW)

D-Junioren

TSG Bretzfeld 2 – TSV Pfedelbach 0:11 (0:7)

Im dritten Spiel dieser Runde gelang der D1 ein ungefährdeter Auswärtssieg bei der TSG Bretzfeld 2.
Von Beginn an bestimmten wir das Spielgeschehen und erzielten im Minutentakt unsere Tore. Bis zur Halbzeit gelangen uns bereits sieben Treffer. Auch in der zweiten Hälfte gaben wir das Spiel nicht mehr aus der Hand und konnten das Ergebnis auf 0:11 ausbauen.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz:
Luca Volpp (TW), Christian Abel, Fabian Debernitz (3), Heiko Drautz, Adriano Faggiano, Patrick Geist, Jannick Lumpp (1), Leon Seiler (2), Christof Thaler (1), Tevfik Tiryaki (1), Kaan Uzuner (2), Jannis Zenkner

Unsere D2 spielte gegen den TSV Untersteinbach und verlor deutlich mit 0:12.
Folgende Spieler kamen zum Einsatz:
Tobias Kropf (TW), Janik Bender, Tim Blechl, Alexander Hengge, Daniel Kittsteiner, Julian Klein, Leonard Kurtishaj, Thomas Lessle, Andreas Mies, Yanik Tiryaki, Nico Volpp, Benjamin Zenth.

F-Junioren

Feldrunde 2009: 2. Spieltag in Pfedelbach

Der abschließende Spieltag der Feldrunde fand in Pfedelbach statt.
Die F1 startete super und fertigte das Team aus Neuenstein nach einer tollen Leistung mit 4:1 ab. Dabei wurde das ballorientierte Spiel, von den Trainern in der Woche im Training geübt, fast perfekt umgesetzt. Leider konnte diese Leistung nicht mit in das zweite Spiel gegen Öhringen genommen werden. Die unglückliche Niederlage gegen den großen Nachbarn kostete in der Endabrechnung den Gesamtsieg, was aber den positiven Gesamteindruck nicht schmälern sollte. Nochmals auf Touren kam das von Niklas angetriebene Team im letzten Spiel, wo der Zweiflinger Torwart sechsmal hinter sich greifen musste. Dies ergab einen hervorragenden 2. Platz in der Abschlusstabelle hinter den starken Öhringern, denen die Jungs in spielerischer Hinsicht mindestens ebenbürtig waren. Das gleiche Ergebnis erzielte die F2, wobei der 2. Platz fast noch höher einzuschätzen ist als der der F1. Toll wie die Jungs und Mädels an diesem Tag kämpften, spielten und einfach Freude am Spiel hatten. Zwei Siege gegen Neuenstein und Zweiflingen und eine knappe Niederlage gegen Öhringen standen unter dem Strich und damit konnten alle sehr zufrieden sein. Herzlichen Dank noch an alle Helfer, die mit ihrem Einsatz zum perfekten Ablauf des Spieltages beigetragen haben.

Ergebnisse:
Pfedelbach 1 – Neuenstein 1 4:1
Pfedelbach 1 – Öhringen 1 1:2
Pfedelbach 1 – Zweiflingen 1 6:1

Es spielten:
Lukas Kabel (TW), Niklas Breninger (2), Mario Lebherz (2), Mattia Frank (3), Marvin Häger (4), Max Braun, Marco Karp

Pfedelbach 2 – Neuenstein 2 4:2
Pfedelbach 2 – Öhringen 2 1:3
Pfedelbach 2 – Zweiflingen 2 4:3

Es spielten: Tobias Wawak (TW), Paul Seemann (2), Till Federolf, Sophie Gronbach (3), Aaron Scheifele (3), Ferdinand Greif, Rio Ucik, Marcel Socha (1), Helen Schulz.

Bambini

Schnupperrunde

Unsere Jüngsten hatten am 26.9. und 3.10. ihre ersten fußballerischen Auftritte bei der Schnupperrunde in Öhringen und Zweiflingen.
Obwohl es für viele von ihnen das allererste Turnier war schlugen sie sich gegen die anderen Bambiniteams aus Öhringen und Zweiflingen sehr wacker. Voller Motivation und Ehrgeiz zu gewinnen, stand Pfedelbach 1 ihren Gegnern gegenüber. Unsere „Großen“ zeigten das sie über die Sommerpause nichts verlernt hatten und glänzten mit schönen Pässen und Toren. Super !! Deutlich aufgeregt und etwas unsicher stand Pfedelbach 2 ihren Gegnern gegenüber. Für viele von unseren „Kleinen“ war es das erste Fußballturnier und die Fans und das drum herum war für einige somit noch etwas interessanter wie das Spielen selbst. Doch auch sie schlugen sich sehr gut und konnten somit nicht nur das ein oder andere Tor verhindern sondern sogar zwei Tore erzielen. Super !!! Total erschöpft, aber zufrieden, marschierten unsere Bambinis die beiden Tage vom Platz. Sie haben alle ihr Bestes gegeben und die Trainer und Eltern können sich jetzt schon auf viele spannende und aufregende Fußballspiele freuen.

Ergebnisse:

Pfedelbach 1
TSV Pfedelbach 1 : TSV Zweiflingen 5:0 6:0
TSV Pfedelbach 1 : TSG Öhringen 0:4 1:3
TSV Pfedelbach 1 : TSV Pfedelbach 2 6:2 2:0

Pfedelbach 2
TSV Pfedelbach 2 : TSV Zweiflingen 0:2 0:10
TSV Pfedelbach 2 : TSG Öhringen 0:3 0:6
TSV Pfedelbach 2 : TSV Pfedelbach 1 2:6 0:2


Hintere Reihe v. l.: Robin Günther (2), Luna Grün (1), Johannes Braun (12), Lenny Baljozov (TW+4), Mirco Arnold (TW+1)
Vordere Reihe v. l.. Lauri Ostheimer, Leo Drautz, Ben Federolf, Jonas Martin, Sarah Beck, Micah Ilg, Fabio Schmid (1), Tobias Lösch (TW)

B-Juniorinnen

TSV Pfedelbach – TSV Michelfeld 5:6 (3:5)

Am Freitagabend, den 02.10.2009, trafen die Spielerinnen der B-Jugend auf den TSV Michelfeld.
Der TSV Pfedelbach ging mit einem Tor von Imke Schumacher schnell in Führung. Diese Führung konnte jedoch gegen die gut spielende Michelfelder Mannschaft nicht gehalten werden. So fielen in Folge zwei Tore für den Gegner. Den Ausgleich zum 2:2 markierte Jennifer Idziak. Auf beiden Seiten wurde hart um jeden Ball gekämpft, so dass die Mannschaften mit 3:5 in die Pause gingen. Das dritte Tor für Pfedelbach erzielte Venetia Drossa.
Kurz nach der Halbzeitpause verkürzte Denise Wenczel auf 4:5. In einem abwechslungsreichen Spiel gab es einige Chancen zum Ausgleich. Die Spielerinnen des TSV Michelfeld jedoch bauten ihren Vorsprung auf 4:6 aus. Unsere Mädchen ließen aber nicht locker, so erzielte Imke Schu-macher das Tor zum 5:6 Endstand. Ein verdienter Ausgleich wäre in diesem Spiel durchaus möglich gewesen.

Es spielten:
Jessica Preitauer (Tor), Ute Drautz, Venetia Drossa (1), Angelina Golla, Janina Härpfer, Eileen Hammel, Danina Heider, Jennifer Idziak (1), Imke Schumacher (2), Denise Wenczel (1)

TSV Pfedelbach – SV Westheim 4:1 (2:0)

Bei schönem Fußballwetter trafen die Spielerinnen des TSV am Sonntag, 04.10.09, im Nachholspiel erneut auf den SV Westheim.
In einem von Beginn an durch den TSV bestimmten Spiel schossen Imke Schumacher und Jennifer Idziak die Tore zur 2:0 Halbzeitführung. Nach der Halbzeitpause kamen unsere Spielerinnen nur langsam ins Spiel zurück, so dass der SV Westheim auf 2:1 verkürzte und ein Ausgleich durchaus möglich war. Erst nach dem 3:1 durch Venetia Drossa zeigten die Pfedelbacherinnen den Kampfgeist der ersten Halbzeit. Viele weitere Torchancen folgten. Das vierte Tor für den TSV erzielte Jennifer Idziak.

Zum Einsatz kamen:
Jessica Preitauer (Tor), Ute Drautz, Venetia Drossa (1), Angelina Golla, Eileen Hammel, Jennifer Idziak (2), Milena Krebs, Sabrina Krebs, Imke Schumacher (1), Laura Uhl, Denise Wenczel.

Folgende Jugendspiele finden in der kommenden Woche statt:

Freitag, 09.10.09, 18.30 Uhr
FC Unterheimbach – TSV (B-Junioren)

Freitag, 09.10.09, 18.30 Uhr
1.DFC Schwäbisch Hall – TSV (B-Juniorinnen)

Samstag, 10.10.09 10.30 Uhr
TSV – TSG Öhringen (C-Juniorinnen)

Samstag, 10.10.09 11 Uhr
TSV Neuenstein II – TSV (A-Junioren)

Samstag, 10.10.09  14 Uhr
TSV – TSV Crailsheim (C-Junioren)

Dienstag, 13.10.09, 17.30 Uhr
TSV II – TSG Öhringen II (E-Junioren)

Dienstag, 13.10.09, 17.30 Uhr
SGM Scheppach/Waldbach/Dimbach – TSV (E-Junioren)

Mittwoch, 14.10.09, 18 Uhr
TSV Neuenstein II – TSV Pfedelbach II (D-Junioren)

Mittwoch, 14.10.09, 18 Uhr
TSV Pfedelbach – SGM Schwabbach/Bitzfeld (D-Junioren)

Donnerstag, 15.10.09, 18.30 Uhr
TSV –Spfr. Schwäbisch Hall (C-Junioren)