Spiel der Fußballveteranen des TSV

Spiel der Fußballveteranen des TSV

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Vereins fand am vergangenen Wochenende ein Spiel ehemaliger A-Jugendspieler und Aktive aus den 70er Jahren statt. Für einige der Spieler war es ein Wiedersehen nach langer Zeit.

Der ansehnlichen Zuschauerkulisse bot sich ein flottes Spiel mit schönen Toren, doch wer von beiden Teams letztendlich klar die Oberhand behielt, soll das Geheimnis derer bleiben, die dabei waren.
Schließlich war das gemütliche Beisammensein nach dem Spiel die eigentliche Triebfeder der Veranstaltung. Toll, dass auch viele “Ehemalige“ kamen, obwohl sie nicht mitspielen konnten.
Vielleicht klappt’s ja irgendwann mal wieder! 


H.v.l.: Herbert Martin, Eckhard Häger, Chris Bolwerk, Reginald Glück, Rudolf Augsten, Helmut Schönau, Kurt Klüdtke, Siegfried Krebs, Jürgen Hoffmann, Fritz Gysin, Dieter Steigauf, Sven Häger, Adrian Golla, Jürgen Krebs.
V.v.l.: Steffen Ott, Andreas Eisen, Peter Seiler, Rainer Wenczel, Achim Rohr, Rudolf Schneider, Fritz Rödl, Michael Rehklau, Rolf Wenninger, Uwe Heinle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein