Rope Skipping: Qualifikationsmeisterschaften in Künzelsau

imagesRope Skipping: Qualifikationsmeisterschaften in Künzelsau

Am Sonntag den 02.12.12 fanden die Qualifikationsmeisterschaften Rope Skipping in Künzelsau  statt. Insgesamt 65 Skipper aus 9 Vereinen und 4 Turngauen waren am Start.

Vom TSV Pfedelbach stellte sich Michelle Balthes dieser Herausforderung. Bei den Disziplinen 30 sec. Speed, 30 sec. Double under (Doppeldurchschläge) und 120 sec. Speed konnte sich Michelle im Mittelfeld platzieren und war nun mit ihrem Freestyle gefordert. Nun musste sie in 75 sec. eine Kür zeigen, die gespickt mit turnerischen Elementen, Powersprüngen, Mehrfachdurchschlägen und besonders hervorhebenden Kombinationen punkten. Es war ein sehenswerter Nachmittag, denn es waren einige Skipper am Start die AK (Außer Konkurrenz) starteten und  bereits ihr Ticket für die Württembergische Meisterschaft ersprungen hatten. Bevor es nun zur Siegerehrung kam, zeigten die „Jumping Spirits“ des TSV Künzelsau  noch eine grandiose Show. Michelle hatte das Pech, dass sie mit 2 Altersklassen (Jahrgang 1996 – 1998 und  Jg.1995 bis ohne Altersangabe) zusammen gewertet wurde und erreichte dort den 4. Platz. Nachdem im Anschluss der hohe Punktestand von Michelle bekannt gegeben wurde, wich die Enttäuschung und die Freude war übergroß, denn  – Michelle erreichte die Qualifikation und startet im Februar 2013 bei der Württembergische Meisterschaft für den TSV Pfedelbach. 


Text zum Bild: Michelle bei der Siegerehrung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein