Badminton: Ausflug zu den Swiss Open 2013

Einige Badmintonspieler der SG Pfedelbach/Neuenstein besuchte die Swiss Open 2013 in Basel. Bei diesem Weltranglistenturnier nahmen rund 300 Weltklasse-Spielerinnen und -Spieler aus rund 40 Nationen teil. Die 10 Halbfinals am Samstag und 5 Finals am Sonntag waren beeindruckend und sehenswert. Mit welchen Blitz-Reaktionen retourniert und Genauigkeit die Bälle ans Netz gesetzt wurden, war überragend. Auch die psychologischen Spielchen einiger Spieler, den Gegner aus dem Konzept zu bringen, imponierte die Zuschauer. Trotz asiatischer Übermacht in dieser Sportart schaffte das dänische gemischte Doppel Fischer Nielsen/Pedersen den Finalsieg, was die Zuschauer begeisterte, die meist auf der Seite der „Underdogs“ waren. Begeistert von diesem überragenden Wochenende wird schon über einen nächsten Turnierbesuch vielleicht in London oder Paris diskutiert.

Mit dabei in der St. Jakobshalle in Basel:
Michael Engels, Gerhard Dawid, Louise Weber, Bettina Härpfer, Rico Bauer, Isabella Mies, Jochen Traub, Heidrun Wick-Thaler, Holger Stahl.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein