Badminton: Bezirksliga „Neckar – Odenwald“: SG Brackenheim / Schwaigern – SG Pfedelbach / Neuenstein I 3:5

Bezirksliga „Neckar – Odenwald“
SG Brackenheim/Schwaigern – SG Pfedelbach/Neuenstein I 3:5

Im ersten Spiel dieser Runde hat es die Erste der SG Pfedelbach/Neuenstein nach Schwaigern in die Horst-Haug-Halle verschlagen. Am frühen Nachmittag begannen die Spiele mit den Herrendoppeln. Thorsten Schmied und Alexander Maurer gewannen mit 11:21 und 13:21 beide Sätze und den Sieg. Das zweite Doppel Holger Stahl/Rico Bauer erwischte die Gegner eiskalt und holte sich den ersten Satz klar und deutlich mit 2:21. Im zweiten gings ein bißchen knapper her und schlussendlich wurde dieser noch mit 20:22 gewonnen. Zwei Spielpunkte auf der Habenseite. Isabella Mies und Cornelia Stark mussten in ihrem Doppel über drei Sätze gehen und verloren dann doch noch relativ knapp (21:17, 19:21, 21:17). Im gemischten Doppel, das von Isabella Mies und Alexander Maurer gespielt wurde, musste wiederum erst im dritten Satz die Entscheidung her. Der Gastgeber behielt die Oberhand und gewann den letzten Satz(21:14, 19:21, 21:11). Dieser Spielpunkt war der 2:2-Ausgleichspunkt. Schmied gewann sein Einzel klar mit 14:21 und 10:21 und Bauer musste sich mit 21:9 und 21:10 geschlagen geben. Neuer Spielstand: 3:3. Die beiden letzten Einzel von Stark und Stahl standen an. Cornelia Stark kontrollierte ihr Spiel und gewann mit 18:21 und 18:21 ihr Spiel. Den letzten Punkt und somit Siepgunkt zum 3:5-Auswärtserfolg steuerte Holger Stahl bei. Er machte es spannend, in dem der erste Satz klar mit 8:21 gewonnen wurde und der zweite knapp mit 21:19 verloren ging. Der dritte und entscheidende Satz ging dann mit 18:21 an den Gästespieler Holger Stahl.

Vorschau:

Am 26.10.2103 geht’s in den nächsten Spielen erst nach Lauffen und dann nach Offenau.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein