1. Mannschaft – Vorbericht 11. Spieltag: TSV Pfedelbach – SV Wachbach

Am Sonntag, den 27. Oktober 2013 spielen wir zu Hause gegen den SV Wachbach.
Ein Vorbericht, Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen des 11. Spieltags sind bereits online.

Vorbericht:

Liebe Fans des TSV,
liebe Gäste,

ich darf Sie alle recht herzlich zu den Spielen gegen den SV Wachbach sowie den TSV Bitzfeld in Pfedelbach begrüßen. Ein ganz besonderer Gruß gilt unseren Sponsoren.     
Am vergangenen Wochenende hatte man das Glück des Tüchtigen und durfte in letzter Minute den Sieg gegen die favorisierten Bretzfelder feiern. Eine hervorragende erste Halbzeit machte den Sieg letztendlich nicht unverdient.
Mit dem SV Wachbach weilt heute der „Dino“ der Bezirksliga in Pfedelbach. Mit einer Zugehörigkeit von mittlerweile 37 Jahren führt der Gast die ewige Tabelle der Bezirksliga an. Das Team 
startete ähnlich erfolgreich wie unser Team in die Saison, was einen „heißen Tanz“ heute versprechen sollte. Ich freue mich auf eine spannende Begegnung und hoffe natürlich auf einen positiven Ausgang für unser Team.
Unsere 2. Mannschaft empfängt heute das Team aus Bitzfeld. Das Team startete stark in die Saison und führte lange Zeit zusammen mit dem SC Amrichshausen die Tabelle an. Nach 9 Spielen weist der Gast 6 Siege auf und steht in ähnlichen Gefilden wie unser Team. Es wird heute für unser ersatzgeschwächtes Team ein hartes Stück Arbeit, gegen diesen Gegner zu bestehen.    
Ich wünsche unseren Teams heute viel Erfolg und hoffe fest auf Pfedelbacher Siege.    
Ich darf die Schiedsrichter der Partien, Hr. Pietro Tapperi  vom SVH Königsbronn (1.) und Hr. Andreas Bopp vom SV Olnhausen (2.) in Pfedelbach recht herzlich begrüßen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.    

Alexander Frank
Abteilungsleiter

   Schiedsrichter: Tapperi, Pietro (SVH Königsbronn)

Hier gehts zum Vergleich.

Infos zum Gegner SV Wachbach:

Das Team um Trainer Wolfgang Tittl hat sich zum Saisonziel wie unser TSV den Klassenerhalt gesetzt. In der vergangenen Saison belegte man mit 43 Punkten Rang 11.
Der Kader umfasst 23 Spieler, das Durchschnittsalter des Teams beträgt 23,4 Jahre.
Der SV Wachbach führt die ewige Bezirksligatabelle an und hat seit dem Aufstieg 1974 die Liga nie mehr nach unten verlassen. Zum Vergleich: Pfedelbach steht in der ewigen Bezirksligatabelle mit 17 Jahren Zugehörigkeit auf Rang 30.

Spielerkader:
Tor: Michael Zach (27) , Jannik Hadamek (19)
Abwehr: Simon Tittl (25) , Philipp Volkert (18) , Dominik Thissen (19) , Fabian Hofmann (27) , Ruben Hahn (19) , Mario Mühleck (21) , Felix Ettwein (20) , Thorsten Schmieg (23)
Mittelfeld: Manuel Gerner (24) , Tobias Botsch (22) , Bernd Botsch (19) , Florian Dörner (20) , Roman Mühleck (26) , Florian Wedel (20) , Christopher Limbrunner (21) , Jan Thomas (21) , Benjamin Sprügel (27)
Sturm: Simon Kißling (21) , Christoph Tremmel (29) , Sebastian Dörner (22) , Tobias Riegel (30)

 

Homepage:


Hier
gehts zur Homepage des SV Wachbach

Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel lesen.

 

Die Spielpaarungen des 11. Spieltags der Bezirksliga Hohenlohe:

Samstag, 26. Oktober 2013
15:00 Uhr   BÜH Sportfreunde Bühlerzell

HEN Spvgg Hengstfeld-Wallhausen

:  
Sonntag, 27. Oktober 2013
15:00 Uhr   OSO TSV Obersontheim

SSV SSV Gaisbach

:  
15:00 Uhr   SGS SG Sindringen/Ernsbach

SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf

:  
15:00 Uhr   WEI SGM Weissbach/Niedernhall

ALT VfR Altenmünster

:  
15:00 Uhr   BIL TSV Michelbach/Bilz

KÜN FV Künzelsau

:  
15:00 Uhr   SCM SC Michelbach/Wald

HES TSV Hessental

:  
15:00 Uhr   CRA TSV Crailsheim

BRE SGM Bretzfeld/Verrenberg

:  
15:00 Uhr   PFE TSV Pfedelbach

WAC SV Wachbach

:  

Die Tabelle vor dem 11. Spieltag der Bezirksliga Hohenlohe:

Platz   Mannschaft Spiele G U V Tore Diff. Punkte
1 (1) CRA TSV Crailsheim

10  10  32:9  23  30 
2 (2) BRE SGM Bretzfeld/Verrenberg

10  25:14  11  22 
3 (3) SGS SG Sindringen/Ernsbach

10  16:8  22 
4 (4) SSV SSV Gaisbach

10  21:12  21 
5 (5) PFE TSV Pfedelbach

10  29:21  18 
6 (6) WAC SV Wachbach

10  18:11  17 
7 (7) OSO TSV Obersontheim

10  21:12  15 
8 (8) SAT Spvgg Gröningen-Satteldorf

10  23:22  15 
9 (9) WEI SGM Weissbach/Niedernhall

10  14:23  -9  13 
10 (10) BÜH Sportfreunde Bühlerzell

10  15:23  -8  12 
11 (11) HES TSV Hessental

10  17:24  -7  11 
12 (12) ALT VfR Altenmünster

10  14:17  -3  10 
13 (13) SCM SC Michelbach/Wald

10  17:24  -7 
14 (14) BIL TSV Michelbach/Bilz

10  15:23  -8 
15 (15) HEN Spvgg Hengstfeld-Wallhausen

10  12:23  -11 
16 (16) KÜN FV Künzelsau

10  6:29  -23