C-Juniorinnen: TSV Krautheim – TSV Pfedelbach 9:0

Samstag, 10:30 in Krautheim: Nebel, Kälte und ein sehr nasser Rasen empfängt uns. Das Spiel startet verhalten, aber nach wenigen Minuten wird klar, wir sind hier beim Vorjahresmeister.

Schnelles Kombinationsspiel, Ballsicherheit und läuferischerEinsatz machen uns das Leben schwer. Es gelingen uns zwei Entlastungs Konter über die rechte Seite (Kati) die leider am Außennetz hängen bleiben.
Unsere Torfrau Lara hält wie der „Teufel“ eigentlich ist sie ein Engel mit ihren blonden Haaren, trotzdem gehen wir mit einem 3:0 in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit besinnen wir uns kurz auf unsere Stärken. Wir drängen den Gegner in seine Hälfte und bauen Druck auf. Leider laufen wir damit in zwei Konter des Gegners und es steht damit 5:0. Demotiviert geht es weiter und wir können glücklich sein nur mit einem 9:0 nach Hause zu fahren.
MÄDELS: Kopf hoch es kann nur besser werden.

Es spielten:

Lisa Dengler, Lena Wolfarth, Jana Heiner, Madlen Steinigen, Katrin Zinßer, Lisa Marie Kull, Charlotte Kunkel, Judith Certa, Lara Ostermeier (TW), Chantal Gaßner.