Vandalismus – Sachbeschädigungen am Sportgelände

Durch sinnlosen Vandalismus wurden in jüngster Vergangenheit die Sportstätten in Pfedelbach beschädigt und ein nicht unerheblicher Schaden angerichtet.

 

 

 

 

Am Kunstrasen wurden mutwillig die Tornetze zerschnitten, so dass diese durch neue Netze ersetzt werden mussten.
Zudem wurden die Tore beschädigt, in dem teilweise die Bügel am Torwinkel abgerissen wurden.

Am Rasenplatz wurden Löcher in die Plexiglasscheiben der Auswechselspielerkabinen gebrannt sowie die Sitzbänke angebrannt.

Dem Verein entstehen durch diese sinnlose Zerstörungswut erhebliche Kosten!
Wer Hinweise auf die Verursacher machen kann, bitte in der TSV-Geschäftsstelle oder bei Alexander Frank unter 0160-90741074 oder per Email an alexander.frank@tsv-pfedelbach.de melden.