1. Mannschaft – Landesliga Vorbericht 17. Spieltag: SV Germania Bietigheim – TSV Pfedelbach

Am Sonntag, den 1. März 2020 um 15.00 Uhr beginnt für unsere Landesliga-Elf die Rückrunde mit einem Auswärtsspiel beim SV Germania Bietigheim.
Ein Vorbericht
 und die Spielpaarungen zum 17. Spieltag sind bereits online.

Vorbericht:

Am kommenden Sonntag beginnt für unsere 1. Mannschaft die Rückrunde in der Landesliga.
Wir sind zu Gast beim SV Germania Bietigheim.
Nach einer guten Vorbereitung wollen wir unsere Serie von zuletzt 8 Spielen ohne Niederlage in der Liga fortsetzen. Unser Gegner Bietigheim steht momentan mit 5 Punkten mehr auf dem 7. Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnten wir uns an das Mittelfeld der Liga rantasten.

Schiedsrichter: Lukas Graeser-Herbstreuth (Spvgg Stuttgart-Ost)
Schiedsrichterassistent 1: Luis Nikolaou (TSVgg Plattenhardt)
Schiedsrichterassistent 2: Marko Potitsopoulos (SV Bonlanden)

  Spielbeginn: 15.00 Uhr
Spielort: Stadion Ellental, Sportpark Ellental, 74321 Bietigheim-Bissingen

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel (Sonntag, 01.03.2020 ab 15.00 Uhr)

Das Spiel wird auch wieder parallel per Video im Internet übertragen. Sobald die erste Szene hochgeladen ist geht ihr bitte auf www.yousport.de und sucht dort nach Pfedelbach. Dann könnt ihr die Partie fast live verfolgen.

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 29.02.2020:

Vorbericht des SV Germania Bietigheim:

folgt…

Vorbericht auf www.fussball.de:

Landesliga 1: SV Germania Bietigheim – TSV Pfedelbach (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Germania will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den TSV Pfedelbach punkten. Der SV Germania Bietigheim siegte im letzten Spiel gegen den TSV Schornbach mit 3:1 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt holten die Pfedelbacher einen Dreier gegen den SV Leingarten (4:0). Die Germania kam im Hinspiel gegen den TSV Pfedelbach zu einem knappen 4:3-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?
Der SV Germania Bietigheim musste schon 38 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In den letzten fünf Partien riefen die Gastgeber konsequent Leistung ab und holten zehn Punkte.
Zuletzt gewann das Team von Martin Wöhrle etwas an Boden. Zwei Siege und drei Unentschieden schafften die Pfedelbacher in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, müssen die Gäste diesen Trend fortsetzen.
Die Hintermannschaft des TSV Pfedelbach ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der Germania mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Bisher verbuchten die Pfedelbacher viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen fünf Unentschieden und sieben Niederlagen. Bislang fuhr der SV Germania Bietigheim sieben Siege, ein Remis sowie acht Niederlagen ein.
Die Mannschaft von Coach Matthias Schmid oder der TSV Pfedelbach? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Hier gehts zur Homepage des SV Germania Bietigheim

Hier gehts zur Facebook-Seite des SV Germania Bietigheim

Fieberkurve:

Die Spielpaarungen des 17. Spieltags der Landesliga Württemberg Staffel 1:

17. Spieltag
 
Spf. S.-Hall
Sportfreunde Schwäbisch Hall
Sa. 14:00
TSV Schornbach
Schornbach
 
So.
SVS Kornwest
SV Salamander Kornwestheim
So. 15:00
TSG Öhringen
Öhringen
 
 
SG Sindr/Er.
SG Sindringen/Ernsbach
So. 15:00
TV Oeffingen
Oeffingen
 
 
Kaisersbach
SV Kaisersbach
So. 15:00
TSV Crailsheim
Crailsheim
 
 
Leingarten
SV Leingarten
So. 15:00
FV Löchgau
FV Löchgau
 
 
SV Germania
SV Germania Bietigheim
So. 15:00
TSV Pfedelbach
Pfedelbach
 
 
Pflugfelden
TV Pflugfelden
So. 15:00
SV Breuningsweiler
Breunigswei.
 
 
Schwaikheim
TSV Schwaikheim
So. 16:00
SpVgg Gröningen-Satteldorf
Grön./Satte.

Die Tabelle vor dem 17. Spieltag der Landesliga Württemberg Staffel 1:

1.  
TSV Crailsheim
TSV Crailsheim 16 11 3 2 44 : 18 26 36
2.  
SpVgg Gröningen-Satteldorf
SpVgg Gröningen-Satteldorf 16 11 2 3 45 : 20 25 35
3.  
Sportfreunde Schwäbisch Hall
Sportfreunde Schwäbisch Hall 16 11 1 4 39 : 21 18 34
4.  
SV Kaisersbach
SV Kaisersbach (Auf) 16 9 4 3 41 : 27 14 31
5.  
TV Oeffingen
TV Oeffingen 16 8 4 4 35 : 18 17 28
6.  
FV Löchgau
FV Löchgau (Ab) 16 8 2 6 27 : 30 -3 26
7.  
SV Germania Bietigheim
SV Germania Bietigheim 16 7 1 8 33 : 38 -5 22
8.  
TSV Schwaikheim
TSV Schwaikheim 16 7 1 8 28 : 35 -7 22
9.  
TSV Schornbach
TSV Schornbach 16 7 1 8 26 : 38 -12 22
10.  
SV Breuningsweiler
SV Breuningsweiler (Ab) 16 6 3 7 30 : 25 5 21
11.  
TSV Pfedelbach
TSV Pfedelbach 16 4 5 7 26 : 32 -6 17
12.  
SV Salamander Kornwestheim
SV Salamander Kornwestheim (Auf) 16 5 2 9 26 : 37 -11 17
13.  
TV Pflugfelden
TV Pflugfelden 16 3 5 8 30 : 36 -6 14
14.  
SG Sindringen/Ernsbach
SG Sindringen/Ernsbach (Auf) 16 3 5 8 16 : 24 -8 14
15.  
SV Leingarten
SV Leingarten (Auf) 16 2 5 9 21 : 48 -27 11
16.  
TSG Öhringen
TSG Öhringen 16 2 4 10 16 : 36 -20 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein