1. Mannschaft – Landesliga Vorbericht 9. Spieltag: TSV Pfedelbach – TSG Öhringen

Am Samstag, den 18. September 2021 um 15.30 Uhr spielt unsere Landesliga-Elf zu Hause im Derby gegen die TSG Öhringen.
Diverse Vorberichte, Infos zum Gegner, das Sportplatzblättle und die Spielpaarungen zum 9. Spieltag sind bereits online.

Allgemeine Information für die Zuschauer der Partie:

Hier könnt ihr euch unsere Hygieneregeln herunterladen.
Die Regeln sind auf jeden Fall einzuhalten!

Eine Registrierung per luca App wird empfohlen. Ihr könnt euch aber auch über einen Zettel registrieren.
Hier könnt ihr euch den Registrierzettel herunterladen.
Um unnötige Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, empfehlen wir, das notwendige Datenblatt zur Erhebung der Zuschauer-Daten schon ausgefüllt zum Heimspiel am Mittwoch mitzubringen.

Vorbericht des Abteilungsleiters:

Liebe Fans des TSV,
sehr verehrte Gäste,

ich freue mich Sie in dieser Woche zum Derby gegen die TSG Öhringen in Pfedelbach begrüßen zu dürfen.
Ein besonderer Gruß gilt wie immer unseren Sponsoren.

Die Saison hat so erfolgreich wie noch nie begonnen. Zuhause bisher ungeschlagen – super Jungs! Es gilt nun die heftige Niederlage vom vergangenen Wochenende abzuhaken und konzentriert ins Derby zu gehen. Mit der TSG haben wir heute einen Gegner zu Gast, der auf dem Papier vielleicht im Moment etwas schwächelt, aber auf keinen Fall unterschätzt werden sollte. Derby’s haben Ihre eigenen Gesetze und setzen Zusatzkräfte frei. Am Ende hoffe ich natürlich trotzdem, dass unser Team als Sieger den Platz verlassen wird.

Ich möchte bei dieser Gelegenheit noch etwas Werbung für unseren Neubau machen. Wir suchen noch freiwillige Helfer. OSB-Platten müssen angeschraubt werden, Innenwände noch gedämmt werden. Wer Lust hat, den TSV hier zu unterstützen, einfach beim Vereinsheimwirt Siggi Bescheid geben oder an mich unter 0160-90741074 wenden. – Vielen Dank.

Ich wünsche unserem Team heute viel Glück und hoffe fest auf einen Pfedelbacher Sieg!

Die Schiedsrichter der Begegnung, Herrn Benjamin Schmidt vom VfL Obereisesheim sowie an den Linien die Herren Sascha Wirth vom TSV Viktoria Stein a.K. und Markus Frei vom TSV Herbolzheim darf ich herzlich in Pfedelbach begrüßen.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und einen fairen Spielverlauf.

Alexander Frank
Abteilungsleiter

Schiedsrichter: Benjamin Schmidt (VfL Obereisesheim)
Schiedsrichterassistent 1: Sascha Wirth (TSV Viktoria Stein a.K.)
Schiedsrichterassistent 2: Markus Frei (TSV Herbolzheim)
  Spielbeginn: 15.30 Uhr, Sportplatz Pfedelbach

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel (Samstag, 18.09.2021 ab 15.00 Uhr)

Coaching-Zone, das Wort des Trainers:

Liebe Pfedelbacher, liebe TSV-Fans,

zum Derby gegen die TSG Öhringen möchte ich euch recht herzlich begrüßen. Ebenfalls willkommen heißen, möchte ich unsere Gäste, sowie das Schiedsrichtergespann der heutigen Begegnung.
5:1 Niederlage in Kaisersbach. Das tat weh. Für die mitgereisten Fans tut es mir sehr leid. Ihr habt uns trotz deutlichem Rückstand lautstark und positiv unterstützt. Dafür vielen Dank. In diesem Spiel konnten wir bis zur 20. und ab der 70. Minute nicht an unsere Form der letzten Wochen anknüpfen. In diesen Phasen des Spiels sind uns zu viele und zu einfache Fehler passiert, die der Gegner eiskalt bestrafte. Ob der Gegner jetzt wirklich 4 Tore besser war, sei mal dahingestellt. Von dieser Niederlage lassen wir uns dennoch nicht unterkriegen und geben alles, um es heute besser zu machen.

Weiter geht´s ! Derbytime !!! Auf die Tabelle oder die letzten Ergebnisse will ich gar nicht eingehen, weil das vor einem Derby nichts bringt. Wir wollen natürlich unsere bisherige starke Heimbilanz ausbauen und das heutige Spiel für uns entscheiden. Derby´s gegen Öhringen sind immer spannend, umkämpft und interessant. Ich bin mir sicher, dass unsere junge Truppe heute ein anderes Gesicht zeigen wird. Geschlossenheit. Disziplin. Absoluter Kampfgeist. Mut im Ballbesitz. Das ist heute gefragt. Neben diesen Eigenschaften benötigen wir heute wieder eure lautstarke Unterstützung. Helft unseren Jungs und seid unser 12. Mann. Let´s Go. Gemeinsam zum 4. Sieg!

Euer Michael Blondowski
Trainer TSV Pfedelbach

Sportplatzblättle:


Hier
können Sie das Sportplatzblättle zum Spiel lesen.

Vorbericht aus der Hohenloher Zeitung vom 18.09.2021:

Nachgefragt bei der TSG Öhringen (Martin Weiß, Trainer):

Wie zufrieden bist du mit euren bisherigen Spielen der noch jungen Saison 2021/2022?
Wir können mit den bisherigen Ergebnissen nicht zufrieden sein. Auch wenn unser Kader in den ersten Spielen sehr klein war dürfen wir uns so nicht präsentieren. Um Spiele zu gewinnen müssen wir uns von Woche zu Woche steigern.

Wie lautet die weitere Zielsetzung für die Saison?
Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit und so viele Punkte wie möglich sammeln.

Wie ist deine Meinung? Glaubst du, dass die kommende Runde normal zu Ende gespielt werden kann?
Ich hoffe es. Daran glauben kann ich noch nicht wirklich.

Welche Chancen rechnet ihr euch für das Spiel in Pfedelbach aus und wie ist dein Tipp?
Der Favorit in diesem Duell ist wohl eher Pfedelbach. Trotzdem werden wir heute dieses Spiel gewinnen. 2:1 für uns.

Wen siehst du in der Landesliga als Favorit um den Aufstieg, wer muss um den Klassenerhalt bangen?
Die Favoriten sind Schwäbisch Hall, Türkspor Neckarsulm und Löchgau. Um den Klassenerhalt bangen werden einschließlich uns viele Mannschaften.

Vielen Dank an dieser Stelle an Martin Weiß von der TSG Öhringen, der die Fragen der Sportplatzblättle-Redaktion beantwortet hat.

Infos zum Gegner TSG Öhringen:

Das Team um Trainer Martin Weiß startete schlecht in die neue Saison. Verletzungs- und urlaubsbedingt musste Martin Weiß den Kader immer wieder anpassen.
Aktuell steht man mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. 10 Tore stehen 31 Gegentore gegenüber. Bester Torschütze im Team ist Sebastian Hack mit 5 Treffern.
Die letzte Partie am 24.07.2021 endete 3:0 für unseren TSV. Die Bilanz der letzten 11 Partien gegeneinander führt Pfedelbach an. Unser Team siegte 7 mal, die Gäste 3 mal, 1 Partie endete Unentschieden.

Hier gehts zur Homepage der TSG Öhringen

Hier gehts zur Facebook-Seite der TSG Öhringen

Die Spielpaarungen des 9. Spieltags der Landesliga Staffel 1:

Sa., 18.09.2021

SG Sindr/Er.

14:00

Kaisersbach

SV Leo/Elt

15:30

Schwaikheim

Obersontheim

15:30

Pflugfelden

Pfedelbach

15:30live

Öhringen

Türk N´ulm

15:30

Breunigswei.

So., 19.09.2021

Schornbach

14:30

Grön./Satte.

Oeffingen

15:00

SVS Kornwest

Leingarten

15:00

Spf. S.-Hall

Allmersbach

15:00

FV Löchgau

Die Tabelle vor dem 9. Spieltag:

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
Türkspor Neckarsulm
8 8 0 0 28 : 9 19 24
2.
FV Löchgau
7 6 0 1 24 : 6 18 18
3.
Spfr Schwäbisch Hall
7 6 0 1 24 : 10 14 18
4.
SpVgg Satteldorf
8 5 1 2 12 : 9 3 16
5.
SV Breuningsweiler
8 4 2 2 24 : 12 12 14
6.
TSV Obersontheim
7 4 1 2 17 : 13 4 13
7.
SV Germania Bietigheim
8 4 1 3 15 : 12 3 13
8.
SV Kaisersbach
8 4 1 3 16 : 17 -1 13
9.
SV Allmersbach
6 3 1 2 19 : 15 4 10
10.
SV Leonberg/​Eltingen
7 3 1 3 14 : 14 0 10
11.
TSV Pfedelbach
8 3 1 4 10 : 16 -6 10
12.
SV Salamander Kornwestheim
7 3 1 3 11 : 22 -11 10
13.
TV Pflugfelden
7 2 2 3 17 : 13 4 8
14.
TSV Schornbach
8 1 2 5 12 : 23 -11 5
15.
SV Leingarten
7 1 1 5 9 : 16 -7 4
16.
TSV Schwaikheim
6 1 1 4 7 : 16 -9 4
17.
SG Sindringen/​Ernsbach
8 1 1 6 9 : 21 -12 4
18.
TV Oeffingen
5 1 0 4 8 : 11 -3 3
19.
TSG Öhringen
8 0 1 7 10 : 31 -21 1