2. Mannschaft – Kreisliga A1 8. Spieltag: TSV Pfedelbach 2 – TSV Gaildorf 2:7 (0:5)

Die Pfedelbacher Zweite kommt gegen den Tabellenführer aus Gaildorf mit 2:7 unter die Räder.
Ein Spielbericht, die Bilder, die Video-Highlights vom Spiel, die Ergebnisse und Tabelle sind online.

Spielbericht:

TSV Pfedelbach II – TSV Gaildorf 2:7 (0:5)

Pfedelbach II ohne Chance gegen den Tabellenführer

Bereits nach sieben Minuten eröffneten die Gäste das Tore schießen. Ein Freistoß aus ca. 30 Metern wurde für Koppenhöfer abgelegt und der schoss direkt aufs Tor. Torhüter Yildirim war zwar noch mit den Fingerspitzen am Ball konnte ihn aber nicht mehr abwehren. Die frühe Führung für die Gäste.
Drei Minuten später gab es drei Ecken in Folge für die Gäste und nach der dritten wurde ein Schuss abgefälscht und landete genau bei Thomos, der den Ball von rechts in das Tor zum 2:0 jagte.
In der 31. Minute ließen die Gäste den dritten Treffer folgen. Der Ball kam nach einem Pressschlag vor das Pfedelbacher Tor und dort stand Strenger völlig frei und machte das 3:0 mit einem satten Schuss ins linke Eck.
Wiederum nur zwei Minuten später klingelte es erneut im Pfedelbacher Kasten. Pfedelbach hatte den Ball schon sicher und ein Spieler verlor ihn dann an Franken und der musste nur noch zum 0:5 einschieben.
In der 37. Minute ließen die Gäste dann sogar das 0:5 folgen. Gaildorf schoss erneut aus der zweiten Reihe. Keeper Yildirim parierte den Ball nach vorne und den Abpraller verwertete erneut Thomos zum 5:0 Halbzeitstand.
Pfedelbach stellte nach der Pause auf eine Dreierkette um.
In der 61. Minute legten die Gäste einen Ball von links nach innen und ein Pfedelbacher lenkte diesen unglücklich zum 0:6 ins eigene Tor.
In der 68. Minute durften dann auch mal die Pfedelbach jubeln nachdem Steve Ungerer nach einem Freistoß den Ball über den Keeper zum 1:6 ins Tor köpfte.
Zehn Minuten vor Ende der Partie landete ein abgefälschter Schuss von Gustavo Messer unhaltbar für den Keeper zum 2:6 im Gaildorfer Tor.
Den Schlusspunkt setzten dann erneut die Gäste. Der Ball kam von links und ging quer durch den Strafraum und Gaildorfs Außenverteidiger Ammon schoss den Ball zum 7:2 rechts unten ins Tor.
Der Tabellenführer aus Gaildorf gab sich in Pfedelbach keine Blöße und gewann auch in der Höhe verdient.

Tore:

07. 0:1 L. Koppenhöfer
10. 0:2 A. Thomos
31. 0:3 L. Strenger
33. 0:4 H. Franken
37. 0:5 A. Thomos
61. 0:6 Eigentor
68. 1:6 S. Ungerer
80. 2:6 G. Messer
89. 2:7 J. Ammon

Schiedsrichter: Fatih Dogangüzel (Türkspor Neckarsulm)

Zuschauer: 75

Hier gehts zum Liveticker vom Spiel

Hier gehts zu den Bildern vom Spiel.

Videos vom Spiel:

alle Tore vom Spiel in der Zusammenfassung:

Die Torschützen:

Bericht aus der Hohenloher Zeitung vom 05.10.2021:

folgt…

Hier gehts zur Aufstellung und Spielverlauf

Die Ergebnisse des 8. Spieltags der Kreisliga A1 Hohenlohe:

So., 03.10.2021

TSV Zweifli.

3:1

SG SV Dimbach

Ingelfingen

1:4

SC Stei.-Co.

Pfedelbach II

2:7

TSV Gaildorf

VfB Neuhütt.

0:1

Künzelsau

TSV Bitzfeld

2:1

SV Gailenki.

TSV Hessent.

1:1

Michelb./Wa.

Die Tabelle nach dem 8. Spieltag der Kreisliga A1 Hohenlohe:
Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1.
TSV Gaildorf
7 7 0 0 36 : 4 32 21
2.
SC Michelbach/​Wald
7 5 2 0 22 : 5 17 17
3.
FV Künzelsau
7 4 0 3 11 : 7 4 12
4.
TSV Kupferzell
7 4 0 3 15 : 14 1 12
5.
SC Steinbach-Comburg
7 4 0 3 13 : 14 -1 12
6.
VfB Neuhütten
6 4 0 2 10 : 12 -2 12
7.
TSV Zweiflingen
8 3 1 4 17 : 15 2 10
8.
TSV Hessental
7 3 1 3 14 : 17 -3 10
9.
SV Gailenkirchen-Gottwollsh.
7 3 0 4 19 : 21 -2 9
10.
SGM SV Dimbach/​ TSG Bretzfeld-Rappach
7 2 1 4 9 : 14 -5 7
11.
TSV Ingelfingen
8 2 0 6 10 : 24 -14 6
12.
TG Forchtenberg
6 1 1 4 5 : 12 -7 4
13.
TSV Pfedelbach 2
6 1 1 4 10 : 20 -10 4
14.
TSV Bitzfeld
6 1 1 4 6 : 18 -12 4
Vorschau:

Am kommenden Sonntag, den 10.10.2021 um 15.00 Uhr spielen wir auswärts beim FV Künzelsau.
Ein Vorbericht folgt im Laufe der Woche.