B-Junioren: SGM SC Michelbach/​W./​Juniorteam TSG-SCM II (9er) – SGM TSV Pfedelbach/​Jugendteam TSV 1:13 (0:6)

Am Sonntag kam es zum mit Spannung erwarteten Derby zwischen der SGM TSV Pfedelbach/Jugendteam und der SGM Michelbach/Juniorenteam 2.

Bei gutem Fußballwetter wurde um 10.30 Uhr angepfiffen. Gleich von Anfang an nahm das Jugendteam TSV das Heft in die Hand und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Es dauerte keine 3 Minuten, ehe das erste Tor in einem schönen Laufduell gegen die Verteidiger zur 0:1 Führung erzielt wurde. Einen scharf gespielten Pass in den Strafraum konnte der Gegner nicht klären und traf ins eigene Tor zum 0:2. Nach 8 Minuten kam unsere Abwehr aus der Defensive und dribbelte einen Ball ins Tor. In der 25. Minute gab es ein Elfmetertor für das Jugendteam. Till lief an und zimmerte den Ball ins linke Eck. In der 35. Minuten dann der nächste Einschlag ins Gehäuse der Gegner. Vom Gegner ging in der ersten Halbzeit so gut wie keine Gefahr aus. Halbzeitstand 0:5.

Nach der Halbzeit waren die Gegner ein bisschen besser im Spiel, richtig Torgefahr gab es aber nicht. Gleich nach Anpfiff versenkte das Jugendteam den Ball im Tor. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr erzielten die Öhringer den Anschlusstreffer. Es wurden noch zahlreiche Chancen durch unsere Mannschaft herausgespielt und weitere Tore in der 58., 60., 64., 70. und 80. Minute erzielt. Das Jugendteam feierte mit dem 13:1 einen souveränen Auswärtssieg und sicherte sich die nächsten 3 Punkte.