A-Jugend: SGM Westernhausen – TSV Pfedelbach 3:2 (1:2)

imagesA-Jugend: SGM Westernhausen – TSV Pfedelbach 3:2 (1:2)

Am Samstag, 24.09.2011 war die A-Jugend des TSV zu Gast in Westernhausen.
In der ersten Hälfte kontrollierte Pfedelbach das Spielgeschehen, ohne jedoch zwingend nach vorne zu spielen und Torchancen heraus zu spielen.

Trotzdem ging der TSV nach zwei Standardsituationen mit 2:0 in Führung.
Im Anschluss an eine Ecke von Andi Cebulla köpfte Edwin Linger aus fünf Metern zur Führung ein (22.).
Sergen Uzuner erzielte nach einem Freistoß von Andi Cebulla das 2:0 (33.).
In der 41. Spielminute kam der Gastgeber praktisch aus dem Nichts zum Anschlusstreffer.
Mit dem Pausenpfiff rettete Kevin Arnold mit einer Glanzparade die Halbzeitführung für den TSV.
Nach der Pause zeigte der TSV eine unglaublich schlechte Leistung. Jegliche Laufbereitschaft und Einsatz ließ man vermissen. Anstatt miteinander zu fighten, meckerte sich das Team gegenseitig an und so wurde die unerklärliche Verunsicherung immer größer. Durch Unkonzentriertheiten und Nachlässigkeiten machte man den Gegner stark, der dies ausnutzte und Mitte der zweiten Hälfte den Ausgleich erzielte.
Im weiteren Verlauf hatte Westernhausen zwei Lattentreffer und Marvin Hilkert kratzte einen Ball gerade noch von der Torlinie.
Pfedelbach ließ jegliches Leben vermissen und so kamen die Hausherren kurz vor Ende durch ein Eigentor des TSV zum nun hoch verdienten Siegtreffer.
Eine katastrophale Leistung des TSV.
Das Trainerteam war von der Mannschaft bitter enttäuscht. Jeder Spieler sollte sich fragen ob er mit der richtigen Einstellung zum Spiel dabei ist.
Wenn man so im Training und Spiel weiter macht, werden die intern hoch gesteckten Ziele begraben werden müssen.
In der Mannschaft steckt sehr viel Potenzial, jedoch wird einem in dieser Saison nichts geschenkt werden und man muss endlich begreifen das man für den Erfolg noch härter arbeiten muss, als in den letzten Jahren.

 

Es spielten:
Kevin Arnold (TW), Sandro Fellmeth, Moritz Eberhardt, Denis Sefic, Oliver Schöne, Besfort Isufi, Sergen Uzuner (1), Andeas Cebulla, Daniel Conradt, Edwin Linger (1), Pietro Massa, Marvin Hilkert, Alexander Weiß, Thomas Dieterle.

 

In der kommenden Woche finden folgende Jugendspiele statt:

Sonntag, 02.10.2011, 10.30 Uhr
SGM Gerabronn/Langenburg/Dünsbach – TSV (C-Junioren)

Dienstag, 04.10.2011
18 Uhr TSV II – TSV Neuenstein II (E-Junioren)
18 Uhr TSV Ohrnberg – TSV (E-Junioren)

Mittwoch, 05.10.2011, 18 Uhr
TSV II – SC Michelbach/Wald II (D-Junioren)